Alle Kategorien
Suche

Ballerinas stinken - diese Hausmittel helfen

Ballerinas stinken - diese Hausmittel helfen1:41
Video von Linda Erbstößer1:41

Ihre Ballerinas stinken und Sie möchten dieses unangenehme Problem so schnell wie möglich loswerden? Mit einigen Hausmitteln ist dies nicht schwer und Sie können Ihre Ballerinas schon bald wieder tragen.

Was Sie benötigen:

  • heißes Wasser
  • Zeitungspapier
  • Essigessenz
  • Schuhdeodorant
  • Waschpulver
  • Fußdeodorant

So stinken Ihre Ballerinas nicht mehr

Wenn Ihre Ballerinas stinken, ist dies kein schwer zu lösendes Problem.

  1. Sie benötigen lediglich heißes Wasser, mit dem Sie die Ballerinas ausspülen. Drehen Sie dazu den Wasserhahn auf und warten Sie bis das Wasser sehr heiß kommt.
  2. Dann füllen Sie dieses in eine Gießkanne. Mithilfe der Gießkanne fällt es Ihnen nun nicht mehr schwer, genau in den Innenschuh der Ballerinas zu treffen.
  3. Falls Ihre Ballerinas besonders intensiv stinken, mischen Sie das heiße Wasser mit etwas Essigessenz. Diese tötet die Bakterien, die für den Geruch verantwortlich sind, ab und sorgt noch lange für eine angenehme Frische, die den Schweiß in den Ballerinas neutralisiert. Die Essigessenz ist nach dem Auswaschen der Ballerinas ungefährlich für Sie.
  4. Weichen Sie diesen einige Minuten mit dem heißen Wasser und eventuell etwas Seife ein und schütten Sie das Wasser anschließend wieder aus.
  5. Damit die Schuhe schnell wieder trocknen, sollten Sie sie mit Zeitungspapier ausstopfen und an einen warmen und trocknen Ort stellen. Achten Sie jedoch bei Lederschuhen darauf, diese nicht direkt unter eine Heizung zu stellen, da das Leder sonst brüchig werden kann.

Bei waschbaren Ballerinas haben Sie auch die Möglichkeit, diese bei niedrigen Temperaturen in der Waschmaschine mit gewöhnlichem Waschpulver zu waschen. Achten Sie jedoch darauf, die Schuhe nicht zu schleudern. Ein Schuhdeodorant bringt außerdem schnelle Hilfe, wenn wenig Zeit für aufwendiges Waschen bleibt.

Nützliche Hinweise bei Fußschweiß

Falls die Ursache Ihrer stinkenden Ballerinas Fußschweiß ist, ist es besonders wichtig, dass Sie etwas dagegen unternehmen.

  • Waschen Sie daher Ihre Füße regelmäßig und wenden Sie außerdem Fußbäder an, die auf Schweißfüße spezialisiert sind.
  • Bevor Sie sich Socken und dann die Ballerinas anziehen, sollten Sie außerdem ein Fußdeodorant auf Ihre Füße sprühen oder die Füße mit einer Deodorantcreme einreiben.

So bleiben die Füße angenehm trocken und Ihre Ballerinas stinken nicht.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos