Alle ThemenSuche
powered by

Babylon Search entfernen - so klappt's

Babylon Search ist eine Suchmaschine, die zum Beispiel durch einige Downloads automatisch mitinstalliert wird, wenn Sie dies nicht ausdrücklich untersagen. Um dieses Programm zu entfernen, sind einige Klicks notwendig. So klappt es bestimmt.

Weiterlesen

So entfernen Sie Babylon Search.
So entfernen Sie Babylon Search.

Was Sie benötigen:

  • Computer

Sie möchten Babylon Search als Plug-in in Ihren Browsern nicht weiter als Suchmaschine nutzen und das Programm entfernen? Sie brauchen hierfür keine sonderlich fundierten Computerkenntnisse, können über die Systemsteuerungen ganz einfach Babylon Search aus Ihrer Programmliste löschen. In Zukunft wird es nicht wieder in Ihren Browsern auftauchen, es sei denn, Sie installieren es wieder neu. Die folgende Anleitung beschreibt das Entfernen von Babylon Search bei Windows. 

Zur Programmliste kommen

  1. Um Babylon Search entfernen zu können, sollten Sie zunächst die Software-Liste anzeigen lassen. Nicht nur dieses Programm sondern auch andere können Sie auf diese Weise deinstallieren. Klicken Sie zunächst auf das Windows-Startsymbol unten links, um in das Startmenü zu gelangen. 
  2. Klicken Sie im Startmenü auf "Systemsteuerungen" unten rechts und schon öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie verschiedenste Steuerungsmöglichkeiten haben und Einstellungen verändern können. Auch Software können Sie darüber verwalten und löschen. 

Babylon Search entfernen

  1. Um Babylon Search nun zu entfernen, klicken Sie zunächst auf "Programme" und es öffnet sich erneut ein Fenster, in dem Sie "Programm deinstallieren" wählen. 
  2. Sie bekommen nun eine Liste aller auf der Festplatte installierten Programme angezeigt, die Sie deinstallieren können. Um ein solches Programm nun zu deinstallieren und damit zu entfernen, müssen Sie dieses in der Liste auswählen. Klicken Sie also zunächst auf "Babylon Search" und anschließend auf "Deinstallieren" über der Programmliste. Bestätigen Sie die Eingabeaufforderung und schon beginnt Ihr PC mit dem Entfernen. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Paint.NET: Hintergrund entfernen - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Paint.NET: Hintergrund entfernen - so geht's

Mit der kostenlosen Bildbearbeitungssoftware Paint.NET können Sie mithilfe von verschiedenen Werkzeugen und Effekten Ihre Bilder schnell und einfach bearbeiten. Erfahren Sie …

Giga-Toolbar entfernen - so funktioniert's
Anna Klein
Computer

Giga-Toolbar entfernen - so funktioniert's

Die Internetexplorer bieten auch immer eine Toolbar an, die sich meist schon von selbst mit auf den PC installiert. So auch Giga. Wie Sie die Toolbar entfernen, erfahren Sie hier.

Hotspot Shield entfernen - so gehen Sie vor
Vivian Kiel
Computer

Hotspot Shield entfernen - so gehen Sie vor

Wer über eine andere IP-Adresse im Netz surfen möchte, sollte Hotspot Shield verwenden. Im Netz ist jedoch Vorsicht geboten, wenn Sie auf WLAN-Hotspots surfen. Hacker haben auf …

Ähnliche Artikel

Freundlich und kompetent soll ein Arzt sein. Bewertungen im Internet geben Auskunft.
Dorothea Stuber
Internet

So finden Sie Ärztebewertungen im Internet

Früher waren Sie vor allem auf Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis und auch etwas Glück angewiesen, um einen kompetenten und vertrauenswürdigen Arzt zu finden, heutzutage …

Bing entfernen im Internet Explorer - so geht´s
Christine Weisbach
Internet

Bing entfernen im Internet Explorer - so geht's

Der neue Windows Explorer 8 hat Bing als Standardsuchmaschine festgelegt. Nicht jeder „User“ ist glücklich darüber und vermisst die gewohnte Suchmaschine, auf die er ohne viel …

Google auf Deutsch einstellen - so geht's
Sarah Müller
Computer

Google auf Deutsch einstellen - so geht's

Sie nutzen die Suchmaschine Google, aber Ihnen werden nur fremdsprachige Ergebnisse angezeigt? Dann lesen Sie hier, wie Sie das Problem ganz einfach beheben und Google auf …

Am TFT-Monitor Kratzer entfernen - so geht's
Peter Oliver Greza
Computer

Am TFT-Monitor Kratzer entfernen - so geht's

Es ist sehr ärgerlich, wenn der TFT-Monitor des Computers durch Unachtsamkeit oder durch Zufall Kratzer abbekommt. Gut, dass man diese Kratzer relativ einfach wieder entfernen kann.

DRM von eBooks entfernen - so geht's
Jana Yalcin
Internet

DRM von eBooks entfernen - so geht's

Es ist ärgerlich - Sie haben eine Ebook gekauft und können es auf Ihrem Reader nicht nutzen, da es mit Digital Rights Management geschützt ist. Nun stellen Sie sich die Frage, …

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's
Achim Günter
Computer

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's

Manchmal kann man sich gar nicht daran erinnern, ein sich plötzlich in den Vordergrund spielendes Programm überhaupt heruntergeladen, geschweige denn installiert zu haben. So …

Bei Firefox Ask entfernen - so geht's
Dorothea Graumann
Software

Bei Firefox Ask entfernen - so geht's

Sie nutzen Firefox als Internetbrowser? Allerdings möchten Sie nicht Ask als Suchmaschine verwenden? Hier lesen Sie, wie Sie die Einstellungen verändern und somit Ask aus …

Unnötige Toolbars zu entfernen, kostet manchmal Nerven.
Sarah Müller
Computer

Hola Search entfernen - so geht's

Hola Search ist eine Toolbar, die man meist versehentlich mit einem anderen Programm installiert. Wenn auch Sie von der Suchmaschine genervt sind, können Sie sie relativ …

Hinderliche Weiterleitungen bei Suchmaschinen entfernen.
Vanessa Hensing
Computer

Plasmoo entfernen - so machen Sie's

Plasmoo ist ein Add-on, welches sich installiert, wenn Sie einen Converter herunterladen, der Videos von YouTube in MP3-Dateien umwandelt. Das Add-on ist nicht schädlich, …

Schon gesehen?

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's

"Search Conduit" ist eine Toolbar, die für mehrere Webbrowser wie zum Beispiel Mozilla Firefox oder Google Chrome verfügbar ist. Das Entfernen der Toolbar kann teilweise etwas …

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller
Computer

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

Das könnte sie auch interessieren

Ein missglücktes Update ist kein Grund den Computer zu entsorgen, machen Sie es rückgängig.
Roswitha Gladel
Computer

Windows-Update rückgängig machen

Ihr PC funktioniert nach einem Windows-Update nicht mehr? In diesem Fall müssen Sie das Update rückgängig machen. Keine Sorge, das schaffen Sie auch als Anfänger.

Outlook gehört zu den beliebtesten E-Mail-Konten.
Alexander Bürkle
Computer

Wie funktioniert Outlook?

Outlook ist das kostenlose E-Mail-Konto von Microsoft und der Nachfolger von Hotmail. Wie Sie sich anmelden können und wie der Dienst im Detail funktioniert, das lässt sich …

Eine USB-Festplatte bootfähig machen
Peter Oliver Greza
Computer

USB-Festplatte bootfähig machen - so funktioniert's

Eine USB-Festplatte kann man mit einigen einfachen Schritten bootfähig machen. So können Sie Windows auf der externen Festplatte installieren und sie als Backup benutzen.