Alle Kategorien
Suche

Smartbar funktioniert nicht mehr - so beheben Sie das Problem

Smartbar funktioniert nicht mehr -  so beheben Sie das Problem1:35
Video von Valentin Falkenrot1:35

Die Smartbar ist eine Erweiterung im Browser, über welche Sie einen erleichterten Zugriff auf Webseiten erhalten sollen. Da diese aber oft nicht mehr funktioniert, weil Seiten nicht geladen werden, können Sie diese ganz einfach abstellen.

Firefox bietet mit der Smartbar ein einfacheres Surfen im Internet. Allerdings nur so lange, bis die Meldung "Smartbar funktioniert nicht mehr" angezeigt wird. Sie können diese entweder reparieren, oder, falls Sie die Smartbar nicht benötigen, deinstallieren.

Bild 0

Die Surfbar deinstallieren, wenn diese nicht mehr funktioniert

  1. Obwohl die Smartbar als Add-on im Firefox hinterlegt ist, müssen Sie diese außerdem über die "Programme und Funktionen" in der "Systemsteuerung" deinstallieren.
  2. Gerade wenn diese nicht mehr funktioniert, ist die Smartbar mehr hinderlich. Sollten Sie diese also nicht benötigen, so wählen Sie die Smartbar aus der Programmliste aus und wählen Sie den Button "Deinstallieren".
  3. Anschließend öffnen Sie Firefox und wählen im Menü "Extras" die "Add-ons" aus. Hier finden Sie die installierte Smartbar. Klicken Sie diese an.
  4. Es erscheint am unteren Ende der Leiste der Button "Entfernen", mit welchem Sie das Tool aus dem Browser löschen.
  5. Anschließend starten Sie Firefox neu. Die Smartbar wird nun nicht mehr geladen und die Meldung, das diese nicht mehr funktioniert, ist verschwunden.
Bild 3

Reparieren der Smartbar

  1. Sollten Sie die Smartbar im Firefox verwenden wollen, es erscheint aber beim Laden des Browsers der Hinweis, das diese nicht mehr funktioniert, so können Sie diese in den "Erweiterungen" des Browsers reparieren.
  2. Hierfür wählen Sie hinter der Smartbar den Link "Mehr". Liegt ein Fehler in der Smartbar vor, haben Sie die Option "Reparieren", welche Sie anwählen.
  3. Nun wird automatisch nach dem Fehler gesucht und dieser behoben. Kann die Ursache für die Fehlunktion der Smartbar nicht gefunden werden, so empfiehlt sich eine Neuinstallation. Hierfür sollten Sie das Tool, wie oben beschrieben, zunächst deinstallieren.
Bild 5
Bild 5
Bild 5

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos