Was Sie benötigen:
  • ggf. Holzfarben
  • ggf. Pinsel
  • ggf. Messer
  • feiner Sand
  • ggf. Glasaugen
  • ggf. Klebstoff
  • ggf. Netzeinkaufsbeutel

Mancher glattgespülte Ast sieht aus wie das Geweih eines unbekannten Tieres und ein anderes Stück Treibholz wirkt, als stamme es noch von der berühmten Bounty. Bei einem Strandspaziergang oder auch einem Spaziergang am Flussufer lassen sich interessante Dinge finden, mit denen Sie Ihre Wohnung verschönern können.

Eine Sammlung aus Treibholz anlegen

  • Wenn Sie am Fluss- oder Meeresufer entlangstreifen, um Muscheln oder Treibholz für die eigene Wohnungsdekoration zu suchen, dann nehmen Sie ruhig mehr mit, als Sie zunächst zu brauchen meinen. Viele Ideen ergeben sich erst beim Basteln, und manchmal überfällt Sie eine passende Idee erst, wenn Sie schon wieder alles weggeräumt haben.
  • Legen Sie daher ruhig eine kleine Sammlung aus Treibholz an. Wenn das Holz, das Sie von Ihrem Ausflug mitgebracht haben, noch feucht ist, lassen Sie es möglichst in der Sonne trocknen, bevor Sie es in den Keller oder auf den Dachboden räumen.
  • Ein einzelner weiß gespülter Ast kann in einem schlichten Wohnambiente schon sehr dekorativ wirken. Bei einem anderen Ast müssen Sie vielleicht erst noch mit einem Messer Reste von Rinde entfernen, bevor Sie ihn weiter bearbeiten können.
  • Zu einer Dekoration aus Treibholz passen gut Muscheln in verschiedenen Farben und Größen und etwas Sand (den Sie zum Beispiel unter das Holz in eine Dekoschale streuen könnten).

Dekorationen aus Strandgut 

  • Das eingesammelte Treibholz können Sie nach Lust und Laune bearbeiten.
  • Zum Beispiel könnten Sie es mit Holzfarben bemalen und dabei lustige Figuren produzieren. Wie wäre es zum Beispiel damit, das Treibholz an einer geeigneten Stelle mit Puppen- bzw. Glasaugen zu dekorieren? Dann sieht es möglicherweise aus wie ein seltsames Tier aus dem Meer...
  • Dekorationen aus Treibholz können Sie natürlich nicht nur auf Tische oder Regale legen, sondern auch an der Wand befestigen.
  • So könnten Sie zum Beispiel besonders schöne Holzstücke, die Sie dann auch nicht weiter mit Farbe bearbeiten, an die Wand hängen, die Sie an dieser Stelle zum Beispiel hellblau gestrichen haben. Dazu passen dann ein paar Muscheln und vielleicht ein kleines Stück "Fischernetz". Das muss natürlich kein echtes Fischernetz sein, mancher Netzeinkaufsbeutel lässt sich entsprechend zuschneiden. 

Dekorationen aus Treibholz sind eine preiswerte und kreative Alternative für die Gestaltung des eigenen Wohnraumes. Und wer wird nicht gerne an den letzten Urlaub am Meer erinnert?