Alle Kategorien
Suche

Basteln im Januar - Ideen

Basteln im Januar - Ideen2:42
Video von Brigitte Aehnelt2:42

Kennen Sie das auch, dass Sie im Januar gerne neue Deko hätten? Ein neues Jahr eignet sich hervorragend dazu die alte Dekoration zu entsorgen und Platz für Neues zu schaffen. Am besten Basteln Sie die neuen Lieblingsstücke einfach selbst.

Was Sie benötigen:

  • Papier
  • Stifte
  • Schere
  • Window Color
  • Teelicht
  • Glas
  • Glasmaler

Das gute am Basteln im Januar ist, dass Sie fast alles basteln können, wonach Ihnen der Sinn steht. Zum einen ist es noch winterlich, gefühlt steht aber bereits der Frühling vor der Tür und das neue Jahr möchte begrüßt werden. Lassen Sie Ihrer Fantasie also ruhig freien Lauf.

Winterliche Ideen zum Basteln

Schneeflocken lassen sich im Monat Januar noch hervorragend basteln, denn oft kommt der Winter im Januar und Februar noch einmal so richtig durch.

  • Nehmen Sie einfach ein quadratisches Stück Papier und Schneiden es entsprechend zu. Eventuell können Sie es noch mit Glitzer bemalen.
  • Mit Window Color lassen sich zudem schöne Fensterbilder erstellen. Entweder ebenfalls mit viel Schnee und Eis oder Sie malen eine schöne Szenerie mit Schnee, wo aber bereits die erste Blume ihre Blüte gen Himmel streckt und erwartungsvoll auf den Frühling wartet.
  • Da es im Januar abends noch sehr dunkel ist, können Sie auch super Teelichter basteln. Bemalen Sie dazu einfach ein Glas mit Glasmalstiften oder Windowcolor (z. B. mit oben genannten Motiven oder Ihren Neujahresvorsätzen) und befüllen den Boden mit Sand, künstlichem Schnee oder Steinchen und stellen darauf ein Teelicht.

Im Januar für das Jahr dekorieren

  • Das Basteln im Januar ist aber auch eine gute Möglichkeit um das neue Jahr zu begrüßen und mitzugestalten. So können Sie beispielsweise einen Kalender basteln und hier bereits die ersten wichtigen Daten wie Geburtstage eintragen.
  • Auch in der Silvesternacht gemachte Vorsätze bilden eine Grundlage zum Basteln. So können Sie Ihre Ziele verbildlichen. Beispielsweise eine "Dream-Chart" auf der Sie all Ihre Ziele collagenmäßig aufmalen/aufkleben bzw. basteln, ist hier sinnvoll. Wenn Sie es lieber etwas dezenter haben, können Sie zu jedem Ziel auch ein Bild malen und mit schönen und passenden Zitaten versehen. So haben Sie direkt eine schöne, neue und optimistische Wanddeko.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos