Alle ThemenSuche
powered by

Zugluftstopper - Tier für die Tür selber nähen

Gerade in der kalten Jahreszeit merkt man, dass die Wohnungstüren nicht ganz dicht sind und die warme Heizungsluft schnell entweicht. Schnelle Abhilfe verschafft da ein Zugluftstopper, der einfach vor die Tür gelegt wird und die warme Luft im Innern hält. Und das beste daran – Sie können ihn ganz einfach selber herstellen! Lesen Sie hier, wie Sie einen Zugluftstopper in Form eines Tiers nähen.

Zugluftstopper - Tier für die Tür selber nähen
Video von Sabine Gert-Schlühr

Was Sie benötigen:

  • Nähmaschine oder Nähnadel
  • Nähgarn
  • Baumwollstoff
  • roten Filz, ca. 10 x 5 cm
  • Stopfwolle
  • zwei schwarze Knöpfe
  • Ein Zugluftstopper, auch Zuglufttier genannt, ist schnell und einfach selbst genäht: Alle Materialien bekommen Sie im Bastelladen oder in einem Stoffgeschäft. Und wenn Sie selber keine Nähmaschine besitzen, können Sie den Stopper einfach per Hand nähen – das dauert zwar etwas länger, das Ergebnis ist aber genauso effektiv.
  • Wer es tierisch mag, näht das Zuglufttier der Anleitung entsprechend – denn was würde sich als Zugluftstopper mehr eignen, als eine Schlange, die vor der Tür über die Wärme wacht? Wollen Sie einen klassischen Stopper, nähen Sie die Anleitung einfach ohne die „tierischen Elemente“ nach. Sie erhalten eine Rolle, die sich bequem vor die Tür legen lässt.

Ein Tier, das als Zugluftstopper vor Kälte schützt

  1. Messen Sie für Ihr Zugluftstopper-Tier die Breite der Tür ab, vor die das Zuglufttier gelegt werden soll und addieren Sie 10 cm.
  2. Schneiden Sie 30 cm eines Stoffes Ihrer Wahl in der gemessenen Breite ab. Der Zugluftstopper gelingt besser, wenn Sie einen festen Baumwollstoff verwenden.
  3. Legen Sie das Stück Stoff auf links zu einem schmalen, langen Streifen zusammen.
  4. Schneiden Sie auf einer Seite des Streifens zwei etwa 10 cm lange Dreiecke ab. Der Streifen läuft jetzt auf eine Spitze hin zusammen und bildet das Gesicht der Schlange.
  5. Nehmen Sie ein rotes Filzstück zur Hand und schneiden Sie einen schmalen, 10 cm langen Streifen ab, der sich wie eine Schlangenzunge an einem Ende gabelt.
  6. Legen Sie die Filzzunge nach innen auf die Spitze des Schlangengesichts und stecken Sie sie mit einer Nadel fest.
  7. Beginnen Sie, die Nähte zu schließen: Nähen Sie mit der Nähmaschine oder per Hand zuerst die schmale Seite des Schlangengesichts. Achten Sie darauf, dass die Zunge in der Mitte sitzt.
  8. Nähen Sie im Anschluss an der Längsseite des Zugluftstoppers entlang. Die letzte Schmalseite schließen Sie nicht ganz, sondern lassen ein Loch, das groß genug ist, um die Stopfwolle einzufügen.
  9. Krempeln Sie den Stoff auf rechts um. Dabei kann ein langer Löffel oder ein Holzstock helfen.
  10. Jetzt stopfen Sie die Rolle durch das Loch an der schmalen Seite mit Stopfwolle. Auch dabei kann ein langer Holzstock gute Dienste erweisen.
  11. Sie sollten so viel Stopfwolle in die Schlange geben, dass die Rolle zwar rund wird, aber nicht zu prall gefüllt ist.
  12. Nähen Sie das Loch auf der schmalen Seite zu.
  13. Zuletzt nähen Sie zwei Knöpfe als Augen oben auf das Gesicht des Zugluftstopper-Tiers.
  14. Sie können den Zugluftstopper bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen. Lassen Sie sie danach auf einem Wäscheständer vollständig trocknen, bevor Sie sie an Ihren angestammten Platz vor der Tür zurücklegen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Patchworkdecken selber nähen - so geht's
Katharina Schnack

Patchworkdecken selber nähen - so geht's

Patchworkdecken lassen sich als Babydecken, Picknickdecken, Überdecken für Bett und Sofa, Tischdecken oder Allzweckdecken verwenden. Mit einer einfachen Anleitung können Sie …

Frostschutzmittel selber mischen - so geht's
Bastian Loos

Frostschutzmittel selber mischen - so geht's

Wer kennt die Situation nicht: die Autoscheibe ist im Winter eingeeist und man betätigt schnell den Scheibenwischer, aber außer purem Wasser, was die Scheibe noch schneller …

Kräuselband - Anleitung zum Selbermachen
Nora D. Augustin

Kräuselband - Anleitung zum Selbermachen

Kräuselband wird gerne verwendet, um es auf Vorhänge zu nähen, damit die sich schön regelmäßig in Falten legen. Sie können es in minimalistischer Ausführung leicht selber …

Hortensien trocknen - so geht´s richtig
Nina Grätz

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Kapuzenschal nähen - Nähanleitung
Manuela Bauer

Kapuzenschal nähen - Nähanleitung

Ein Kapuzenschal ist sehr praktisch und auch recht einfach und schnell genäht. Selbst wenn Sie keine Nähmaschine haben, können Sie sich schnell einen Kapuzenschal selbst gestalten.

Anleitung - Stulpen stricken
Dr. Kathrin Kiss-Elder

Anleitung - Stulpen stricken

Stulpen für Handgelenke und Unterschenkel sind nette Accessoires, die in sehr vielen verschiedenen Variationen zu finden sind – (fast) für jeden ist etwas dabei. Und: Auch …

Nähen lernen - Anfängerübungen
Anne Leibl

Nähen lernen - Anfängerübungen

Nähen mit der Nähmaschine ist längst nicht mehr nur etwas für ältere Damen. Besonders jungen Leuten macht das Nähen von Mode und raffinierten Accessoires viel Spaß. Nähen zu …

Knopfloch nähen - Anleitung
Alexandra Forster

Knopfloch nähen - Anleitung

Es erfordert etwas Übung, ein Knopfloch selbst zu nähen. Als Anfänger probt man deshalb besser erst einmal an einem Stück Stoff, bevor man der Lieblingshose ein neues Knopfloch verpasst.

Ähnliche Artikel

Schlauchschal - eine Anleitung zum Nähen
Marc Schöpper

Schlauchschal - eine Anleitung zum Nähen

Das Must-have eines jeden kalten Winters ist ein kuscheliger Schlauchschal, besonders raffiniert wird er, wenn er in Form eines Schlauches genäht wird. Was die Farbe und das …

Durchzugstopper selber machen
Irene Bott

Durchzugstopper selber machen

Der Wind pfeift um die Häuser und leider auch durch einen Spalt unter Ihrer Wohnungstüre in Ihre Diele? Nicht nur, dass es ungemütlich und kalt in Ihrer Wohnung ist, auch Ihre …

So machen Sie sich schöne, warme Hausschuhe selbst!
Ornella Köstler

Warme Hausschuhe selber machen

Gerade in der kalten Jahreszeit ist es schön, nach Hause zu kommen und sich die kalten Füße in schönen warmen Hausschuhen zu wärmen. Doch die Hausschuhe, welche es in den …

Ein Zugluftstopper spart Heizkosten.
Elke M. Erichsen

Zugluftstopper basteln - Anleitung

Um es im Winter in Ihrer Wohnung schön warm zu haben, vor allem aber auch, um Heizkosten zu sparen, ist das Anbringen von Zugluftstoppern vor Fenstern und/oder Türen …

Malteser brauchen im Winter Hundekleidung.
Meggi Erwig

Hundekleidung selber machen – so geht's

Zweckdienliche Hundekleidung kann man gut selber machen. Zwar wird mancher Tierfreund die Hundekleidung belächeln, doch sollten Sie sich nicht davon beeindrucken lassen. …

Schlecht isolierte Fenster werden schnell teuer.
Markus Tacik

Fensterisolierung erneuern - so gelingt's

Eine gute Fensterisolierung kann Ihnen viel Geld einsparen, eine schlechte Sie viel Geld kosten. Doch wie geht das Austauschen der alten Isolierung vonstatten? Hierzu eine …

Ikea-Zugluftstopper vertragen den Trockner.
Roswitha Gladel

Zugluftstopper von IKEA richtig reinigen

Die beliebten Zugluftstopper von Ikea sind im Grunde nichts anders als lang gezogene Plüschtiere, die sie an die Tür legen, um so das Eindringen von Zugluft zu verhindern. …

Schon gesehen?

Zerrissene Jeans nähen - so flicken Sie die Hose
Alexandra Muders

Zerrissene Jeans nähen - so flicken Sie die Hose

Jeans sind robust und halten in der Regel sehr viel aus. Trotzdem verschleißt auch irgendwann die beste Jeans, vor allem wenn es die Lieblingshose ist, welche täglich getragen …

Strümpfe stopfen - Anleitung für Anfänger
Martina Apfelbeck

Strümpfe stopfen - Anleitung für Anfänger

Es gibt sie in allen möglichen Farben und Varianten - Strümpfe. Strümpfe bzw. Socken sind aus dem Kleiderschrank nicht mehr wegzudenken. So haben viele Menschen nicht nur ein …

Nähen lernen - Anfängerübungen
Anne Leibl

Nähen lernen - Anfängerübungen

Nähen mit der Nähmaschine ist längst nicht mehr nur etwas für ältere Damen. Besonders jungen Leuten macht das Nähen von Mode und raffinierten Accessoires viel Spaß. Nähen zu …

Das könnte sie auch interessieren

Weihnachtsdeko selber basteln
Alexandra Riebow

Weihnachtsdeko selber basteln

Die Weihnachtszeit ist die gemütlichste Zeit des Jahres. Die ganze Familie kommt zusammen und alle verbringen gemeinsame Stunden zuhause. Damit Sie auch in die richtige …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Entsorgung von Videokassetten - so geht's
Amir Addin

Entsorgung von Videokassetten - so geht's

In Zeiten der DVD bzw. des neuesten Abspielmediums, der Blu-Ray-Disc, findet in den meisten Haushalten die Videokassette keinen Platz mehr im Regal. Sollten Sie sich dagegen …