Alle ThemenSuche
powered by

Zeitstrahl in Word erstellen - so geht's

Beinahe täglich arbeiten die meisten Leute mit einem Schreibprogramm am Computer. Zum Schreiben von Briefen oder Öffnen von doc-Datein benutzten sie, wenn vorhanden, meist ganz intuitiv das Textverarbeitungsprogramm Word. Was viele von Ihnen noch nicht wissen bzw. noch nicht ausprobiert haben, ist, dass man in Word auch Tabellen, Diagramme und auch andere grafische Elemente darstellen kann. So können Sie in Word zum Beispiel auch einen Zeitstrahl erstellen.

Zeitstrahl in Word erstellen - so geht´s
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Monitor
  • Tastatur
  • Maus
  • Word

Word richtig nutzen

  • Word ist nicht nur ein reines Schreibprogramm. Wer sich mal näher mit der Anwendung beschäftigt hat, wird feststellen, dass man hier auch sehr gut grafische Elemente darstellen kann.
  • Ob es nun Diagramme, Tabellen oder ein Zeitstrahl sind: Auch mit Word lassen sich diese Dinge erstellen.
  • Sie benötigen eigentlich nur das Grundlagenwissen über das Einrichten der Seite in Word, das Formatieren von Schrift und das Benutzen der Werkzeuge für die grafische Darstellung.

Den Zeitstrahl erstellen

  1. Öffnen Sie Word und gehen Sie als Erstes ins Menü auf "Seite einrichten" (Seitenlayout).
  2. Wählen Sie hier Querformat und stellen Sie die Seitenränder auf allen Seiten auf 1,5 cm ein.
  3. Rücken Sie dann im Dokument mit der Eingabetaste den Cursor mehrere Zeilen nach unten.
  4. Schreiben Sie nun den gewünschten Beginnwert, als Beispiel: 1940.
  5. Machen Sie mit zweimaligem Betätigen der Tabulatortaste mit dem Cursor zwei Sprünge nach rechts auf derselben Zeile.
  6. Hier schreiben Sie nun den nächsten Wert für Ihren Zeitstrahl, wieder als Beispiel: 1950.
  7. Das können Sie nun beliebig bis zum rechten Seitenrand fortsetzen.
  8. Wählen Sie jetzt im Menü unter "Einfügen" die Option "Formen" und darin wählen Sie dann bitte "Linien". Sie beginnen nun mit der grafischen Darstellung des Zeitstrahles in Word.
  9. Haben Sie bei Linien die einfache gerade Linie angeklickt, ändert sich Ihr Cursor zu einem Kreuz. Der Mittelpunkt des Kreuzes wird der Beginn Ihres Strahles im Word-Dokument.
  10. Bewegen Sie nun den Kreuz-Cursor mit einigem Abstand unter die erste geschriebene Jahreszahl, klicken Sie die linke Maustaste und ziehen mit gedrückter Maustaste eine waagerechte Linie. Wenn die richtige Länge erreicht ist und die Linie gerade erscheint, lassen Sie die Maustaste los.
  11. Nach dem gleichen Prinzip, nur mit kurzen kleinen senkrechten Linien, welche den Zeitstrahl kreuzen, markieren Sie nun die Punkte unter den geschriebenen Jahreszahlen.
  • Wenn Sie das Prinzip der Handhabung der gegebenen Linien- und Zeichenwerkzeuge in Word verstanden haben, werden Sie nach einigen Proben schnell geübt im Umgang damit.
  • So können die Linien oder der Zeitstrahl auch schräg gesetzt werden, es können bestimmte Pfeilformen statt einfachen Linien gezeichnet werden etc. Alle Werkzeuge sind dort zu finden, wo Sie auch anfänglich das Linienwerkzeug ausgewählt haben.
  • Seien Sie kreativ und probieren Sie aus. So finden Sie schnell Ihren persönlichen Stil und arbeiten sich gut ein.

    Teilen:

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    So ändern Sie bei Word die Hintergrundfarbe
    Heiko Müller
    Computer

    So ändern Sie bei Word die Hintergrundfarbe

    Schreib- und Textverarbeitungsprogramme können in den neuesten Versionen meist mehr als nur das Verfassen und Niederschreiben von Texten. Entweder sind sie gekoppelt mit …

    In Word 2010 gruppieren - so verbinden Sie Objekte
    Antje Müller
    Computer

    In Word 2010 gruppieren - so verbinden Sie Objekte

    Haben Sie in Word 2010 Grafiken, Textfelder oder andere Objekte eingefügt und angeordnet? Dann möchten Sie sicher verhindern, dass sich diese Grafiken gegeneinander …

    Ordnerrücken in Word erstellen - so geht´s
    Jens-Jörg Plep
    Software

    Ordnerrücken in Word erstellen - so geht's

    Im Büroalltag kommt es häufig vor, dass man Aktenordner zur besseren Übersicht beschriften möchte. Die Beschriftungen für die Ordnerrücken lassen sich ganz einfach in Word herstellen.

    Abschnittswechsel entfernen - so geht´s in Word
    Fabian Janisch
    Software

    Abschnittswechsel entfernen - so geht's in Word

    Microsoft Office Word! Wer arbeitet nicht mit diesem Textbearbeitungsprogramm? Weder im Privaten noch im beruflichen Bereich entkommt man diesem. Deshalb sind zumindest …

    Serienbrief mit Word 2010 erstellen - so klappt´s
    Sabrina Jevsovar
    Software

    Serienbrief mit Word 2010 erstellen - so klappt's

    Serienbriefe sind vor allem dann eine sehr praktische Alternative, wenn eine Vielzahl von Empfängern angeschrieben werden soll. Mit Word 2010 lässt sich diese Herausforderung …

    PDF in Word umwandeln - so wird es eine Textdatei
    Mahmud Kamal
    Computer

    PDF in Word umwandeln - so wird es eine Textdatei

    Sie möchten eine PDF-Datei bearbeiten aber Sie wissen nicht wie? Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie eine PDF-Datei in eine Word-Datei umwandeln, welche Sie danach bearbeiten können.

    Mit WordPad eine Tabelle erstellen - Anleitung
    Daniela Leder
    Computer

    Mit WordPad eine Tabelle erstellen - Anleitung

    WordPad ist eine sehr einfache Textverarbeitung, die nur rudimentäre Funktionen enthält. Unter anderem ist das Erstellen einer Tabelle als Funktion nicht vorgesehen. Tabellen …

    Ähnliche Artikel

    Erklärungen vereinfachen mit dem Einfügen von Fußnoten.
    Günther Burbach
    Software

    Word - Fußnote einfügen

    Die Fußnote ist ein wichtiges Werkzeug vieler Schriftsteller und Autoren. Wörter oder ganze Sätze, die manchem Leser nicht direkt verständlich erscheinen, können mit Hilfe der …

    Die Eingabe-Taste erzeugt einen Zeilenumbruch über einen neuen Absatz.
    Daniela Leder
    Software

    Zeilenumbruch in Word machen - so geht's

    Der Zeilenumbruch ist eine der grundlegendsten Funktionen einer Textverarbeitung. In Word gibt es dafür drei Varianten: den automatischen Zeilenumbruch, den manuellen oder …

    Wurzel - Sonderzeichen in Word schreiben
    Daniela Leder
    Software

    Wurzel - Sonderzeichen in Word schreiben

    Beim Schreiben wissenschaftlicher Texte ist es oft notwendig, mathematische Formelausdrücke darzustellen. Das Wurzel-Sonderzeichen wird dabei häufig benötigt. Um es in Word zu …

    Handy-Symbol in Word einfügen
    Ruth Heiden
    Computer

    Handy-Symbol in Word einfügen

    Eines der meistgenutzten Programme für die Erstellung von Textdokumenten ist Word. Diese Anwendung ist Bestandteil von Office. Dann und wann kommt es vor, dass man ein …

    Seitenränder in OpenOffice verändern - so klappt's
    Samuel Klemke
    Computer

    Seitenränder in OpenOffice verändern - so klappt's

    OpenOffice ist eine frei verfügbare Textverarbeitungssoftware, die kostenlos und legal aus dem Internet heruntergeladen werden kann. Der Funktionsumfang ist ähnlich wie bei den …

    Die erste Dokumentseite sieht oft anders aus.
    Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
    Weiterbildung

    Bei Word die Kopfzeile nur auf erster Seite einstellen

    In Word lassen sich Kopfzeilen (und auch Fußzeilen) einfügen. Allerdings gibt es durchaus Dokumente, bei denen eine der beiden nur auf der ersten Seite erscheinen soll. Das …

    Fügen Sie passende Symbole in Word ein und gestalten Sie so Ihren Text.
    Daniela Huberts
    Software

    Symbole für Word - so fügen Sie Sonderzeichen ein

    Sie möchten gerne Symbole in Word einfügen, wissen aber nicht, wie Sie dazu vorgehen müssen. Nutzen Sie die verschiedenen Sonderzeichen und gestalten Sie so Ihren Text ganz …

    Schon gesehen?

    AWW - Datei öffnen
    Matthias Bornemann
    Software

    AWW - Datei öffnen

    Textverarbeitungsprogramme gibt es inzwischen viele. Nur mit der Kompatibilität hapert es. So kann es problematisch werden eine AWW-Datei mit herkömmlichen Programmen öffnen zu wollen.

    Word-Dokument spiegelverkehrt drucken - so geht´s
    Gerd Weichhaus
    Computer

    Word-Dokument spiegelverkehrt drucken - so geht's

    Viele Leute erstellen täglich Word-Dokumente, um diese zu drucken. Was allerdings die wenigsten wissen dürften, ist, dass sich Word-Dokumente auch spiegelverkehrt ausdrucken lassen.

    Word - Querformat einstellen
    Günther Burbach
    Software

    Word - Querformat einstellen

    Ein entsprechendes Format beim Textverarbeitungsprogramm Word einzustellen, kann manchmal von großer Bedeutung sein. Abhängig davon, was Sie schreiben und in welcher Form, …

    Das könnte sie auch interessieren

    Video spiegeln mit wenigen Klicks
    Christian Scheinhardt
    Software

    Video spiegeln auf dem Mac - so geht's

    Der Schreck ist groß, wenn in Ihrem Video die Bilder unerwartet verkehrt herum laufen. Irgendetwas ist schief gegangen. Der Titel des Buchs, das Sie in die Kamera halten, …

    Mit der Windows Kommandozeile lassen sich viele Funktionen ausführen.
    Melanie Schnurr
    Computer

    Kommandozeile in Windows - die besten Befehle

    Durch einfache Eingabe-Befehle in die Kommandozeile können Sie zahlreiche Funktionen ausführen. Fahren Sie den Rechner herunter, kopieren Sie ganze Verzeichnisse oder erfahren …

    Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
    Anne Leibl
    Internet

    Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

    Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.