Alle ThemenSuche
powered by

"Wurzel aus 16" - so gelingt Ihnen das Rechnen mit der Wurzel

Das Wurzelrechnen gestaltet sich eigentlich nur mit hohen Zahlen schwer. Aber wenn man einmal das Prinzip der Wurzel aus einer bestimmten Zahl, beispielsweise aus 16, zu berechnen verstanden hat, kann man praktisch alle Zahlen berechnen. Und so geht's

"Wurzel aus 16" - so gelingt Ihnen das Rechnen mit der Wurzel
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Taschenrechner

Schon immer stellte das Errechnen der Wurzel aus einer bestimmten Zahl, hier im Beispiel 16, in den Schulen eine besondere Herausforderung dar. Nicht jeder versteht das Prinzip auch gleich, aber genauso ist es im Prinzip ganz einfach.

So errechnen Sie die Wurzel aus 16

  • Die Wurzel einer Zahl errechnet sich immer aus einer Zahl, die mit sich selber malzunehmen ist. Zum Beispiel:
  • Die Wurzel aus 16 ist: 4 x 4 = 16, die Wurzel ist somit die Zahl 4 oder 8 x 8 = 64, hier ist die Wurzel 8, oder mathematisch etwas komplizierter ausgedrückt:
  1. Das Radizieren ist die Umkehrung des Potenzierens. 
  2. Die Quadratwurzel aus einer Zahl a, ist die Zahl, deren 2. Potenz ebenfalls a ist. 
  3. Die n-te Wurzel einer bestimmten Zahl a ist die Zahl, deren n-te Potenz a ist.

Mathematik ist nicht so sehr schwer

  • So kann man aus jeder Zahl eine Wurzel ziehen. Im Zeitalter des Taschenrechners muss man sich auch nicht mehr so plagen, man gibt die benötigte Wurzelzahl in den Rechner ein und drückt dann auf das Wurzelzeichen am Taschenrechner, schon hat man sich die Wurzel errechnet.
  • Als Gegenprobe muss der Teiler wieder das gleiche Ergebnis aus der zu teilenden Zahl ergeben. 
  • Beispiel: 16 : 4 = 4. Nur dann ist es richtig.
  • Hier noch eine kleine Erklärung, was eine Potenz bedeutet: Eine Potenz  ist an, wobei das a für Basis und das n für Exponent steht. 
  • Als Beispiel hierfür: Die 3.te Wurzel einer Zahl a ist die Zahl, deren 3.Potenz a ist. Beispiel: 6 (Basis) 3 (Exponent= 3. Potenz)= 6 x 6 x 6 = 216 oder kurz 63 = 216, 3V (Wurzel) 216 = 6. Hier ist also eine positive Potenz zu sehen.
  • Neben einer positiven Potenz ist dann noch eine negative Potenz zu unterscheiden. In einer negativen Potenz wird dem Exponenten noch ein minus Zeichen davorgesetzt.
  • Wenn Sie sich einmal mit der Wurzelberechnung richtig befasst haben und herausgefunden haben, wie es funktioniert, kann das Wurzelziehen auch richtig Spaß machen. Natürlich benötigen Sie diese Fähigkeit auch im späteren Berufsleben, wenn beispielsweise eine quadratische Fläche genau berechnet werden muss.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Fabel - Merkmale einfach erklärt
Aleksandra Blal

Fabel - Merkmale einfach erklärt

Fabeln sind von Natur aus kurz gestrickt, beinhalten aber einen lehrreichen Inhalt. Diese Geschichten haben ebenso bestimmte Merkmale, an denen sie sich eindeutig erkennen …

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Kreisdiagramm berechnen - so geht´s
Katharina Schnack

Kreisdiagramm berechnen - so geht's

Um ein Kreisdiagramm zu erstellen, müssen Sie erst die Prozentzahlen berechnen und diese dann auf die 360 Grad des Kreises umsetzen.

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Schultüte mit Stoff beziehen - Anleitung
Karla Pauer

Schultüte mit Stoff beziehen - Anleitung

Die selbst gemachte Schultüte ist besonders schön, wenn Sie sie mit Stoff beziehen, denn dann ist sie nicht nur originell, sondern fühlt sich auch gut an.

Schönschreiben lernen - Anleitung
Anne Pinus

Schönschreiben lernen - Anleitung

Sie schreiben täglich und Sie schreiben viel? Lernen Sie sich Schönschreiben und erleichtern Sie es den Anderen, Ihre Schrift zu lesen. Schreiben ist eine Grundvoraussetzung, …

Basteln - Schultüten selber machen
Claudia Markwardt

Basteln - Schultüten selber machen

Schultüten für den 1. Schultag selber basteln- das wird eine Überraschung für ihr Kind, denn die Schultüte ist einzigartig.

Ähnliche Artikel

Entfernen von Wurzeln im Nenner - so geht's
Roswitha Gladel

Entfernen von Wurzeln im Nenner - so geht's

Wurzeln im Nenner müssen Sie aus verschiedenen Gründen entfernen können, zum Beispiel um ein Ergebnis mit einem rationalen Nenner darzustellen oder um Gleichungen lösen zu können.

Wurzelrechnen ohne Taschenrechner - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Wurzelrechnen ohne Taschenrechner - so geht's

Sie sollen die Wurzel einer Zahl ausrechnen und weit und breit ist kein Taschenrechner zur Hand? Kein Problem, für das Wurzelrechnen per Hand (und Kopf) gibt es sogar mehrere Methoden.

2 hoch n - Potenzen einfach erklärt
Kevin Höbig

2 hoch n - Potenzen einfach erklärt

Viele fürchten sich vor Potenzen, derweil sind Potenzen lediglich die verkürzte Schreibweise von einer sich wiederholenden Multiplikation. Wie Sie sich dies gut merken und …

Orchideen sind ein wahrer Blickfang.
Elke M. Erichsen

Orchideen umtopfen

Wenn Sie hin und wieder durch einen größeren Pflanzenmarkt schlendern, bleiben Sie sicher auch vor wunderschönen Orchideen stehen. Formen, Farbenvielfalt ohne Ende, eine …

Schon gesehen?

Entfernen von Wurzeln im Nenner - so geht's
Roswitha Gladel

Entfernen von Wurzeln im Nenner - so geht's

Wurzeln im Nenner müssen Sie aus verschiedenen Gründen entfernen können, zum Beispiel um ein Ergebnis mit einem rationalen Nenner darzustellen oder um Gleichungen lösen zu können.

Wurzelrechnen ohne Taschenrechner - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Wurzelrechnen ohne Taschenrechner - so geht's

Sie sollen die Wurzel einer Zahl ausrechnen und weit und breit ist kein Taschenrechner zur Hand? Kein Problem, für das Wurzelrechnen per Hand (und Kopf) gibt es sogar mehrere Methoden.

Mehr Themen

Trivial bedeutet ursprünglich allgemein zugänglich, nämlich über drei Wege.
Maria Ponkhoff

Trivial - Bedeutung

"Das ist ja trivial" meint eher abschätzig, dass etwas keine Herausforderung ist. Trivial bedeutet im Allgemeinen einfach oder selbsterklärend. Das Wort kommt über das …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

So bestimmen Sie Termstrukturen.
Julian Kutschera

Termstrukturen - so erkennen Sie sie

Terme sind allgegenwärtig in der Mathematik. Doch ihre Struktur zu erkennen erweist sich manchmal als schwierig. Im folgenden Artikel erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, um …