Ob beim Schreiben oder Chatten, oft bietet es sich an, Smilies oder kleine Symbole zu schreiben, um seiner Stimmung und seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen oder der anderen Person eine Freude zu machen. Und was gibt es Besseres, als einer lieben Person ein Herz zu schreiben? Leider kann man dies nicht direkt auf der Tastatur sehen, obwohl es sehr leicht zu schreiben ist. Das Herz ist ein Sonderzeichen und kann nur über eine Tastenkombination erreicht werden.

So geben Sie ein Herz per Tastatur ein

  • Gehen Sie mit dem Cursor an die Stelle im Text, an dem das Herz erscheinen soll. Drücken Sie die "Alt"-Taste und, ohne diese loszulassen, die "3" auf dem Nummernblock herunter und lassen anschließend beide zusammen los.
  • Netbooks und kleinere Laptops verfügen oft nicht über einen eigenständigen Nummernblock neben den Buchstabentasten, sondern dieser ist im rechten Bereich der Buchstaben integriert. Die Zahlen sind meist in einer anderen Farbe auf die Tasten gedruckt. Um diese zu aktivieren, müssen Sie die Funktionstaste des Laptops (meist "Fn") und die "NumLK"-Taste (evtl. auch unter der Bezeichnung "Num-Lock-Taste" oder ähnlich zu finden) drücken.
  • Mit den Zahlen in der oberen Reihe der Tastatur funktioniert es nicht, ein Herz einzutippen.
  • Beim Chatten, z. B. in Facebook, wird auch oft das "kleiner-als-Zeichen" und die "3" verwendet, um ein Herz zu machen, weil diese Kombination ( <3 ) fast wie ein Herz aussieht. Oft wird die Zeichenkombination dann vom Chat-Programm in ein Herz-Bildchen umgewandelt.

Viel Spaß, wenn Sie das nächste Mal am Computer schreiben, und überraschen Sie den Empfänger Ihres Textes mit einem oder vielen Herzchen, das wird ihn oder sie bestimmt sehr freuen.