Alle Kategorien
Suche

Watt umrechnen in Ampere - so klappt's

Watt umrechnen in Ampere - so klappt's0:56
Video von Laura Klemke0:56

Oft stellen die Umrechnungen von elektrischen Werten - wie Watt in Ampere - viele Menschen vor Probleme. Dabei ist das Umrechnen im Prinzip ganz einfach.

Was Sie benötigen:

  • Taschenrechner
Bild 0

Elektrische Werte berechnen

  • Für das Umrechnen von elektrischen Werten gibt es einfach anzuwendende Formeln.
  • Allerdings sind für das Umrechnen von Watt in Ampere mindestens zwei bekannte Werte notwendig.
  • Im Prinzip gelten hier allgemeine mathematische Gesetze. Möchten Sie beispielsweise einen unbekannten Wert errechnen, benötigen Sie zwei bekannte Werte, um den Dritten zu errechnen.
  • Die Abhängigkeiten von elektrischen Maßeinheiten sind zum größten Teil auf das ohmsche Gesetz zurückzuführen, welches die Grundlage für nahezu alle Berechnungen von elektrischen Werten darstellt.
  • Möchten Sie beispielsweise den Wert der Stromstärke in Ampere errechnen, so benötigen Sie hierfür zwei andere elektrische Werte.
  • Dies kann zum Beispiel die elektrische Spannung in Volt und die elektrische Leistung in Watt sein.
Bild 2

So können Sie Watt in Ampere umrechnen

  • Die elektrische Leistung in Watt berechnet sich aus der elektrischen Spannung in Volt sowie der Stromstärke in Ampere. Um beispielsweise die Leistung zu errechnen, multiplizieren Sie die Spannung in Volt und die Stromstärke in Ampere.
  • Natürlich lässt sich diese Formel umstellen, damit Sie auch die Stromstärke in Ampere berechnen können.
  • In unserem Fall müssten Sie die bekannte elektrische Leistung in Watt durch den Spannungswert in Volt teilen.
  • Hierzu ein kleines Beispiel: Sie besitzen ein elektrisches Gerät, welches eine Leistungsaufnahme von 2300 Watt hat. Die elektrische Spannung in unserem Stromnetz beträgt 230 Volt. Bei diesem Beispiel müssten Sie also die Leistung durch die Spannung teilen.
  • Wenn Sie also in unserem Fall 2300 Watt durch 230 Volt teilen, so beträgt das Ergebnis zehn Ampere.

Natürlich können Sie die Formeln auch so umstellen, dass Sie beispielsweise die elektrische Leistung in Watt aus einer Spannung und der Stromstärke errechnen können, wie dies schon erwähnt wurde. Genauso ist es möglich, die Spannung aus der Stromstärke und der bekannten Leistung in Watt zu errechnen.

Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos