Alle ThemenSuche
powered by

Volt-Watt-Umrechner - so gelingt Ihnen die Umrechnung

Der Strom ist aus der modernen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Die Stromstärke wird dabei als Ampere angegeben. Allerdings spielen auch noch andere Größen, z. B. Volt oder Watt, eine Rolle. Hierbei gibt es zwar keinen direkten Umrechner, allerdings andere Wege, einzelne Größen miteinander zu verrechnen.

Volt-Watt-Umrechner - so gelingt Ihnen die Umrechnung
Video von Benjamin Elting

Volt als Spannungsgröße

  • Mit dem Begriff Volt (Einheit: V) wird die Spannung des elektrischen Stroms beschrieben. Diese Einheit ist dabei aus anderen Größen, vor allem der Stromstärke, abgeleitet.
  • Volt ist, laienhaft verdeutlicht, ist dabei eine Angabe, wie viel Strom überhaupt fließen kann.

Watt als Leistungsgröße

  • Das Watt (Einheit: W) gibt die Leistung des Stroms an. Das Watt ist dabei ebenfalls aus anderen Größen abgeleitet.
  • Watt bedeutet, auch vereinfacht ausgedrückt, wie viel Leistung mit dem fließenden Strom produziert werden kann.

Umrechner von Volt und Watt

  • Volt können Sie zunächst nicht direkt in Watt umrechnen. Hierfür benötigen Sie noch eine dritte Größe, wodurch sich ein Umrechner auch recht komplex darstellt.
  • Am Einfachsten und auch am Naheliegendsten ist dabei das Ampere (Einheit: A), das die Stromstärke darstellt.
  • Bei der Berechnung ist die klassische Umformung eines Bruchs notwendig. So wird ein Ampere aus Watt durch Volt berechnet: A=W/V.
  • Um nun also Volt und Watt zu ermitteln bzw. in diesem Sinne umzurechnen, müssen Sie diese Formel umstellen.
  • Besitzen Sie die Angaben zu Volt und Ampere, während Watt fehlt, rechnen Sie Volt mal Ampere: W=V*A.
  • Besitzen Sie indes die Angaben zu Watt und Ampere, wohingegen Volt fehlt, rechnen Sie dabei Watt durch Ampere: V=W/A.
  • Möglicherweise haben Sie bei Ihrer Berechnung auch Voltampere vorliegen. Diese Einheit ist dann identisch mit dem Watt, da sich ein Voltampere aus Volt mal Ampere berechnet.
  • Im Zusammenhang mit der Zeit bilden sich hierbei ebenfalls Möglichkeiten der Umrechnung, die vom eigentlichen Volt und Watt jedoch zu z. B. Voltampere- oder Wattstunden wegführen.
  • Zuletzt gibt es auch noch die Möglichkeit, Volt und Watt über den Widerstand eines elektrischen Leiters (Einheit: Ω) zu ermitteln. Dieser Berechnung liegt dabei das ohmsche Gesetz zugrunde, das auch in einem automatischen Umrechner verwendet wird.
  • Hierbei wird zunächst das Ampere berechnet, aus dem Sie schließlich über die oben genannten Gleichungen auf die gesuchte Größe kommen, entweder also über A=V/Ω oder A= √(W/Ω), je nachdem, welche Größen Sie gegeben haben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Aufprallenergie berechnen - so geht's
Samuel Klemke
Beruf

Aufprallenergie berechnen - so geht's

Wenn Sie die Aufprallenergie berechnen müssen, weil dies z. B. Ihre Aufgabe in der Schule ist, oder Sie sogar ein praktisches Beispiel haben, können Sie dies mit der richtigen …

Umrechnung kW in kVA - so wird's gemacht
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Umrechnung kW in kVA - so wird's gemacht

Bei dieser Aufgabe stellt sich die Frage, welche Größen bei dieser Umrechnung kW in kVA eigentlich gemeint sind. Der Artikel muss diese Größen also zunächst einmal erklären und …

Aufprallkraft berechnen - so gehen Sie vor
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Aufprallkraft berechnen - so gehen Sie vor

Ein schwerer Gegenstand fällt im freien Fall auf den Boden oder ein Auto rast mit voller Geschwindigkeit gegen eine feste Wand. In all solchen Fällen lässt sich mit etwas …

Die kinematische Viskosität einfach erklärt
Markus Maria Renz
Weiterbildung

Die kinematische Viskosität einfach erklärt

Die kinematische Viskosität ist ein Fachbegriff aus der Physik, der - vereinfacht gesagt - die Zähflüssigkeit eines Fluids - also eines flüssigen oder zähflüssigen Stoffs - beschreibt.

Kräfteparallelogramm berechnen - so geht's
Patricia Mevissen
Schule

Kräfteparallelogramm berechnen - so geht's

Kräfte, die genau gegeneinander gerichtet und gleich groß sind, heben sich gegenseitig auf. Verlaufen die Kräfte in die gleiche Richtung, so können Sie die Kraftstärken einfach …

Federkonstante berechnen - Anleitung
Susanne Wierschalka
Schule

Federkonstante berechnen - Anleitung

Die Federkonstante ist eine konstante Größe. Um die Federkonstante zu berechnen, benötigen Sie bestimmte Werte, die durch einen Versuch ermittelt werden können. Diese Werte …

Fallhöhe berechnen - so geht´s mit einer Anleitung
Susanne Wierschalka
Schule

Fallhöhe berechnen - so geht's mit einer Anleitung

Die Fallhöhe unterliegt dem physikalischen Fallgesetz. Schon Galileo Galilei bewies mit einem Experiment, dass alle Körper unabhängig von ihrem Gewicht gleich schnell fallen, …

Ähnliche Artikel

Elektrische Leistungen ausrechnen
Gerd Weichhaus
Schule

Watt ausrechnen - so gelingt es

Mithilfe anderer bekannter Werte können Sie problemlos die elektrische Leistung in Watt ausrechnen. Dazu benötigen Sie lediglich zwei bekannte Werte.

Berechnen Sie ganz einfach den Nennstrom.
Jessika Mueller
Energie

Nennstrom berechnen - so geht's

Möchten oder müssen Sie den Nennstrom berechnen, wissen aber nicht, wie Sie zum Ergebnis gelangen? Mit der folgenden Anleitung gelingt es Ihnen in Schule, Studium und bei …

Sie benötigen einen Hufeisenmagneten.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Heimwerken

Dynamo bauen - so gelingt ein Anschauungsmodell

Sie benötigen ein Anschauungsmodell, wie ein Dynamo funktioniert. Am einfachsten lässt sich ein Dynamo, der ja elektrische Energie erzeugt, mit einem Hufeisenmagneten und einer …

So sehen mobile Generatoren heute aus.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Strom erzeugen - das Generatorprinzip einfach erklärt

Wie kann man eigentlich den Strom, der täglich verbraucht wird, erzeugen? Dieser Artikel erklärt das Prinzip eines Generators möglichst einfach, ohne Formelurwald.

Bei einem Kondensator handelt es sich um ein Bauelement.
Cornelia Scherpe (M.A.)
Energie

Kondensator und Gleichspannung - Erklärung

Der Physikunterricht in der Schule, die Physikgrundlagen in Lehre oder im Studium beschäftigen sich unter anderem auch mit Bauelementen. Ein grundlegendes Element ist der …

Schon gesehen?

Einheit "A" - Ampere verständlich erklärt
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Einheit "A" - Ampere verständlich erklärt

Ampere ist die Einheit der elektrischen Stromstärke. Auch wenn Ihnen diese im Alltag oft begegnet, ist meist nicht klar, was Ampere eigentlich bedeutet.

Volt und Watt - der Unterschied einfach erklärt
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Volt und Watt - der Unterschied einfach erklärt

Volt und Watt - diese beiden Begriffe aus der Elektrizitätslehre klingen ähnlich. Dahinter verbergen sich jedoch zwei völlig unterschiedliche physikalische Begriffe.

Watt umrechnen in Ampere - so klappt's
Gerd Weichhaus
Weiterbildung

Watt umrechnen in Ampere - so klappt's

Oft stellen die Umrechnungen von elektrischen Werten - wie Watt in Ampere - viele Menschen vor Probleme. Dabei ist das Umrechnen im Prinzip ganz einfach.

Das könnte sie auch interessieren

Wortstamm und Wortfamilie - eine Erklärung
Daniela Kunath
Schule

Wortstamm und Wortfamilie - eine Erklärung

Die Sprache ist ein Phänomen: Man nutzt sie täglich, weiß aber oftmals verhältnismäßig wenig über sie - bis die Kinder aus der Schule nach Hause kommen und einen durch ihre …

Manchmal reicht eine Kordel zur Umfangsmessung.
Markus Tacik
Schule

Erdumfang in km berechnen

Die Erde ist groß, zu groß, um ein Lineal anzulegen und damit ihren Umfang zu messen. Wenn Sie den Erdumfang herausfinden wollen, müssen Sie ihn folglich berechnen. Welche …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …