Alle Kategorien
Suche

Bei Teamspeak 3 den Stimmenverzerrer nutzen - so geht's

Bei Teamspeak 3 den Stimmenverzerrer nutzen - so geht's2:04
Video von Christoph Findeisen2:04

Ein gemütlicher Zockerabend vor dem Computer. Man unterhält sich mit Freunden über Teamspeak 3 und schon fängt man das Herumalbern an. Auf einmal verzerrt jemand seine Stimme, das Gelächter ist groß. Sie wollen nun auch den Anderen Spaß bereiten, indem Sie ihre Stimme verzerren? Kein Problem. Wie es geht und wo Sie einen geeigneten Stimmenverzerrer finden, wird hier erklärt.

Sie suchen einen Stimmenverzerrer für Ihren Computer um in Teamspeak 3 Ihre Freunde zum Lachen zu bringen? Hier wird erklärt wie es funktioniert.

Suchen nach geeigneter Software als Stimmenverzerrer für Teamspeak 3

  • Bevor Sie ein Programm herunterladen, überprüfen Sie vorerst Ihre eigene Hard- und Software. Möglicherweise ist bei Ihrem Headset bereits ein Stimmenverzerrer dabei, oder es ist eine Software in der Verpackung beigelegt. Falls Sie schon ein Programm zum Verzerren haben, nutzen Sie in jedem Fall dieses, da es mit Sicherheit mit Ihrem Headset kompatibel ist.
  • Wenn Sie keine Software zu Ihrem Headset gefunden haben, suchen Sie online nach einem Programm zum Stimmenverzerren. 
  • Sie finden im Internet allerlei Software zum Thema Stimmenverzerrer. Nun müssen Sie noch aus der Auswahl verschiedenster Programme, das richtige für Sie und auch das, welches mit Teamspeak 3 kompatibel ist, heraussuchen. 
  • Unterschiede gibt es auch zwischen kostenfreier und kostenpflichtiger Software. Kostenpflichtige Software wird Ihnen mehrere Möglichkeiten bieten, die Stimme zu verzerren. Sie werden größere Freiheiten bezüglich der Einstellungen haben.
  • Kostenfreie Software bietet oft geringeren Service, hat aber oftmals ähnliche Funktionen. Sie sind in den Einstellungen zwar eingeschränkt, können aber, wenn Sie nicht professionell Ihre Stimme verzerren wollen, auch mit einem kostenfreien Programm arbeiten.

Installieren und Benutzen des Stimmenverzerrers für Teamspeak 3 

  1. Nachdem Sie die richtige Software herausgesucht haben, gilt es, sie zu installieren.
  2. Manche Softwarevertreiber leiten sie Schritt für Schritt durch die Installation, oft müssen Sie jedoch selbst die meisten Einstellungen vornehmen.
  3. Sobald Sie die Installation durchgeführt haben, können Sie mit dem Programm arbeiten. Das Meiste finden Sie heraus, wenn Sie einfach mit dem Stimmenverzerrer herumspielen und selber ein bisschen im Teamspeak 3 tüfteln, da jede Software seine eigenen Einstellungen hat.

Fertig installiert kann es dann auch schon losgehen. Starten Sie Teamspeak 3 und überraschen Sie ihre Freunde mit einer lustigen, verzerrten Stimme.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos