Alle Kategorien
Suche

Star Wars Battlefront 2 auf Windows 7 einrichten

Star Wars Battlefront 2 auf Windows 7 einrichten3:22
Video von Samuel Klemke3:22

Das Spiel "Star Wars Battlefront 2" wird auch einige Jahre nach der Veröffentlichung von vielen Spielern gespielt. Da das Spiel damals für das Betriebssystem Windows XP erschienen ist, kann es bei Verwendung unter Windows 7 Probleme geben.

Was Sie benötigen:

  • Patch auf Version 1.3

Obwohl das Spiel "Star Wars Battlefront 2" bereits vor einigen Jahren für den PC erschienen ist und somit für Windows XP und nicht Windows 7 programmiert wurde, funktioniert es auf einem Großteil allen aktuellen PCs ohne größere Anpassungen. Dazu sollte auf jeden Fall der offizielle Patch auf die Version 1.1 installiert werden, der kostenlos heruntergeladen werden kann. Nach der Installation des Patches funktioniert "Star Wars Battlefront 2" auch unter Windows 7, zumindest, solange die 32bit-Version des Betriebssystems verwendet wird. Bei der 64bit-Version von Windows 7 kann es jedoch auch mit diesem Patch zu einem nervigen Problem kommen. Dabei handelt es sich um einen Fehler, der auftritt, sobald im Spiel eine Mission geladen wird. Das Spiel bricht den Ladevorgang dann ohne eine Fehlermeldung ab und man landet wieder auf dem Desktop. Dies macht es schwer, die Ursache des Fehlers nachzuvollziehen.

So funktioniert "Star Wars Battlefront 2" unter Windows 7

  1. Sollte bei Ihnen die 64bit-Version von Windows 7 installiert sein und der oben genannte Fehler auftreten, müssen Sie zuerst zur Behebung des Fehlers die Systemsteuerung von Windows 7 öffnen.
  2. Dort klicken Sie auf "Sound" und öffnen somit die Einstellungen Ihrer installierten Soundkarte.
  3. In dem neuen Fenster klicken Sie auf den Reiter "Aufnahme". Es erscheint ein Feld, in dem alle am PC angeschlossenen und installierten Mikrofone und Aufnahmegeräte aufgelistet werden.
  4. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf eine leere weiße Fläche innerhalb des Feldes. Es erscheint ein Kontextmenü, in dem Sie die Option "Deaktivierte Geräte anzeigen" aktivieren.
  5. Im Feld sollten nun weitere Geräte angezeigt werden, darunter auch der "Stereomix". Mit einem Rechtsklick auf den Eintrag des "Stereomix" rufen Sie die Optionen auf. Aktivieren Sie auf diese Weise den "Stereomix".

Alternativ zu diesem Vorgehen ist es ebenfalls möglich, ein Mikrofon an den Mikrofonausgang der aktiven Soundkarte anzuschließen. Beide Varianten führen dazu, dass "Star Wars Battlefront 2" nicht mehr beim Start einer Mission abbrechen wird. Damit sollte dem Spielspaß unter Windows 7 nichts mehr im Wege stehen.

Verwandte Artikel