Alle Kategorien
Suche

Süßkartoffeln kochen: wie lange? - Zwei Rezepte

Süßkartoffeln kochen: wie lange? - Zwei Rezepte2:28
Video von Lars Schmidt2:28

Süßkartoffeln können Sie kochen oder im Backofen zubereiten. Wie lange die Zubereitung dauert, hängt von der Größe der Kartoffeln ab.

Zutaten:

  • Für 4 Portionen
  • gekochte Süßkartoffeln:
  • 800 Gramm Süßkartoffeln
  • Wasser
  • Salz
  • Für 4 Portionen
  • gebackene Süßkartoffeln:
  • 800 Gramm Süßkartoffeln
  • 6 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Rosmarin
  • 1/2 Thymian

Zubereitung - Kochen von Süßkartoffeln 

Zubereitungszeit: 25 bis 30 Minuten

Süßkartoffeln oder Bataten haben einen süßeren Geschmack als normale Kartoffeln. Sie sind eine leckere Beilage und müssen nicht lange kochen. 

  1. Schälen. Schälen Sie die Süßkartoffeln mit einem Kartoffelschäler. Alternativ waschen Sie die Knollen und kochen sie mit Schale, die genießbar ist.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  2. Süßkartoffeln in Wasser geben. Geben Sie die Süßkartoffeln in einen Topf. Bedecken Sie sie mit Wasser und geben Sie eine Prise Salz hinzu. Bringen Sie das Wasser zum Kochen.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  3. Kartoffeln garen. Sobald das Wasser kocht, brauchen die Kartoffeln ungefähr 15 Minuten. Sind sie dicker, kann es länger dauern.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  4. Testen. Um zu testen, ob die Süßkartoffeln gar sind, stechen Sie mit einer Gabel hinein. Wenn Sie die Kartoffeln leicht durchstechen können, sind sie gar.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  5. Wasser abgießen. Gießen Sie das Wasser ab und servieren Sie die Süßkartoffeln.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff

Wie lange die Kartoffeln backen

Zubereitungszeit: etwa 40 Minuten

  1. Waschen oder Schälen. Schälen Sie die Süßkartoffeln oder waschen Sie diese.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  2. In Scheiben schneiden. Schneiden Sie die Knollen in Scheiben.
  3. Mit Öl mischen. Geben Sie die Kartoffeln in eine Schüssel und vermengen Sie diese mit hoch erhitzbarem Olivenöl.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  4. Kräuter untermischen. Hacken Sie Rosmarin und Thymian und mischen Sie die Kräuter unter.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  5. In Ofen schieben. Geben Sie die Kartoffeln auf ein Backblech und schieben Sie dieses in den Ofen.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  6. Backen. Backen Sie die Süßkartoffeln 30 Minuten bei 200 °C.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  7. Testen. Testen Sie, ob die Kartoffeln weich sind, indem Sie, wie oben beschrieben, hineinstechen.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff

 

Einmal geschält und geschnitten braucht die Süßkartoffel nicht lange, bis sie gar ist. Durch ihren köstlichen Eigengeschmack benötigen Sie keine raffinierten Gewürze, um aus den Knollen eine leckere Beilage zu machen. Gekocht können Sie sie auch zu Püree verarbeiten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos