Alle Kategorien
Suche

Skischuhgrößen umrechnen - so geht's

Skischuhgrößen umrechnen - so geht's1:22
Video von Anna-Maria Schuster1:22

Wenn Sie sich das erste Mal Schuhe zum Skilaufen kaufen möchten, könnte es sein, dass Sie irritiert nach einer Ihnen bekannten Größenbezeichnung suchen. Skischuhe werden nicht mit der normalen Eurogröße gekennzeichnet, sondern nach der sogenannten Mondopoint-Tabelle. Sie müssen die Skischuhgrößen also umrechnen, damit Sie wissen, welche Größe für Sie richtig ist.

Skischuhgrößen und "normale Schuhgrößen"

  • Beim Kauf normaler Schuhe gibt es in Deutschland eigentlich zwei gängige Maßeinheiten: die US-Größen-Tabelle und die EU-Größen-Tabelle. Zum Umrechnen auf die Skischuhgrößen brauchen Sie Ihre Schuhgröße für normale Schuhe.
  • Die EU-Schuhgrößen sind genauso wenig genormt wie die US-Größen. Diese Größen differieren je nach Hersteller und Land, weil sie auf unterschiedlichen Ausgangswerten basieren. Außerdem wird bei den US-Größen und EU-Größen nicht die Fußbreite berücksichtigt. Die Breite des Schuhs wird gesondert in Buchstabenform dargestellt.
  • Menschen, die einen breiten Fuß haben, müssen häufig eine oder zwei Schuhgrößen größer kaufen, damit ihnen die Schuhe in der Breite passen - dann sind sie aber wieder zu lang.

Maßeinheit "Mondopoint": gültig für Skischuhgrößen

  • Bei der Mondopoint-Maßeinheit handelt es sich um eine international anerkannte und genormte Einteilung der Schuhgrößen (auch der Skischuhgrößen). Die Schuhgröße bei Mondopoint beruht auf der Grundlage der Fußlänge und der Fußbreite in Millimetern.
  • Skischuhe werden international nach dieser Maßeinheit gefertigt und verkauft. Das ist sehr angenehm, weil Sie sich auf diese Angaben verlassen können.
  • Da jedoch die EU-Größen und die US-Größen keine zuverlässigen Aussagen hergeben, auch wenn Sie Ihre normale Schuhgröße kennen, sollten Sie in jedem Fall Skischuhe vor dem Kauf anprobieren!
  • Haben Sie einmal Ihre Schuhgröße in der Mondopoint-Tabelle festgestellt, können Sie davon ausgehen, dass Ihnen der Schuh passt, es sei denn, Ihre Füße haben sich verändert.

Umrechnen Ihrer Schuhgröße für Skischuhe

Hier eine Übersicht über die gängigsten Skischuh-Damengrößen:

  • EU Gr. 38 / US 5 / Mondopoint 25
  • EU Gr. 39 / US 6 / Mondopoint 26
  • EU Gr. 40 / US 7 / Mondopoint 26,5

Übersicht über die gängigsten Skischuh-Herrengrößen:

  • EU Gr. 42 / US   9 / Mondopoint  27,5
  • EU Gr. 43 / US 10 / Mondopoint  28
  • EU Gr. 44 / US 11 / Mondopoint  28,5
  • EU Gr. 45 / US 12 / Mondopoint  29,5

Eine ausführliche Tabelle zum Umrechnen aller Skischuhgrößen finden Sie hier.

Natürlich können Sie auch Ihre Füße ausmessen: Stellen Sie sich dazu auf ein Stück Papier und fahren Sie mit einem Stift senkrecht um Ihre Füße. Dann messen Sie die Differenz zwischen Ihrer Ferse und dem Ende des großen Zehs in Millimetern. Wenn Ihre Füße unterschiedlich lang sind, berücksichtigen Sie den längeren Wert. Ist Ihr Fuß normal breit, haben Sie somit die Mondopoint-Größe für Ihren Skistiefel ermittelt. Ist Ihr Fuß sehr schmal, kann eine Größe kleiner passen, ist er breiter oder haben Sie einen hohen Rist, versuchen Sie eine Nummer größer. In jedem Fall gilt: Schuh anziehen und auf Bequemlichkeit testen! 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos