Alle Kategorien
Suche

Senfeier-Soße - ein leckeres Rezept

Senfeier-Soße - ein leckeres Rezept1:58
Video von Liane Spindler1:58

Saure Eier mit Senfeier-Soße kennt jeder, aber nur wenige wissen, wie man diese schmackhaft zubereiten kann. Hier finden Sie ein einfaches aber sehr leckeres Rezept.

Zutaten:

  • Für vier Personen:
  • ein halbes Stück Butter
  • einen halben Becher Senf mittelscharf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Wasser
  • 600 g Kartoffeln
  • 8 Eier
  • Mehl

Was wäre eine leckere Senfeier-Soße ohne die dazu passenden Zutaten, wie Kartoffeln und Eier? Viele kennen die das Gericht unter dem Namen - sauere Eier. Dabei sind die Eier ja gar nicht sauer. Es gibt jedoch eine Zubereitungsart, die mit Essig zubereitet wird und dann kommt dies dem Namen schon sehr viel näher. Allerdings ist diese Variante nicht so jedermanns Sache und daher kochen viele die daher Soße ohne Essig, aber mit viel Senf.

Das gehört zur Senfeier-Soße

Senfeier-Soße allein macht noch keine sauren Eier. Erst wenn die Eier und die Kartoffeln ins Spiel kommen, sind die sauren Eier perfekt.

  1. Schälen Sie die Kartoffeln und kochen Sie diese wie gewohnt in gesalzenem Wasser.
  2. Nach etwa 20 Minuten Kochzeit sollten diese die richtige Konsistenz besitzen und dann gießen Sie diese einfach ab.
  3. Die Eier kochen Sie etwa fünf Minuten, damit diese auch schön fest sind.
  4. Kühlen Sie die Eier etwas in kaltem Wasser ab und schälen Sie diese.

Und nun geht es an die Senfeier-Soße.

So bereiten Sie die Senfeier-Soße zu

  1. Geben Sie die Butter in einen Topf und lassen Sie diese langsam schmelzen.
  2. Rühren Sie zwei Esslöffel Mehl mit etwas Wasser an und verquirlen Sie es gut.
  3. Nun geben Sie den Senf zu der Butter.
  4. Nun gießen Sie etwa 500 ml Wasser hinzu und mengen das eingerührte Mehl mit unter.
  5. Schmecken Sie die Senfeier-Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker ab und lassen Sie die Soße kurz aufkochen.
  6. Sollte die Soße noch zu dünn sein, geben Sie noch einmal etwas Mehl hinzu, und wenn die Soße zu dick ist, dann einfach mit etwas Wasser auffüllen.
  7. Nun geben Sie die gekochten Eier in die Soße und servieren die Senfeier-Soße mit den Kartoffeln.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos