Alle Kategorien
Suche

Personen aus Bild ausschneiden - so funktioniert's

Personen aus Bild ausschneiden - so funktioniert's1:44
Video von Benjamin Elting1:44

Mit der passenden Bildbearbeitungssoftware können Sie auf einem Computer nicht nur Bilder anschauen, sondern diese auch bearbeiten. Um Personen aus einem Bild ausschneiden zu können, reicht die vorhandene Software unter Windows nicht aus und Sie benötigen ein zusätzliches Programm.

Ein Bild professionell bearbeiten

Bild 0
  • Eine Bildbearbeitung ist mit sehr vielen verschiedenen Programmen möglich. Diese unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der Kosten, sondern auch hinsichtlich der Effizienz.
  • Professionelle Programme wie etwa Adobe Photoshop kosten relativ viel Geld und sind für eine reine private Nutzung oft nicht lohnenswert. In Windows steht Ihnen zwar das Programm Paint zur Verfügung, es eignet sich aber eher zum Zeichnen.
  • Möchten Sie ein Bild so bearbeiten, dass Sie die darauf befindlichen Personen auf einem anderen Hintergrund einfügen können, so müssen Sie als Erstes die vorhandenen Personen aus dem Bild ausschneiden.
  • Natürlich ist dies mit Photoshop problemlos möglich, es gibt aber auch andere Programme, die kostenlos benutzt werden können und vollkommen für einen solchen Zweck ausreichen. 
  • Die beliebte Software Gimp ist ein solches Beispiel und ermöglicht Ihnen eine relativ einfache und vor allem kostenlose Verwendung.
  • Das Format GIF ist eine bekannte Endung im Bildbereich. So können GIFs auch gut mit …

  • Laden Sie sich als Erstes die Software herunter und folgen Sie den Installationsanweisungen.
Bild 1

Das Ausschneiden von Personen

  1. Mit Gimp ist das Ausschneiden von Personen aus verschiedenen Bildern denkbar einfach.
  2. Ihnen stehen im Menü von Gimp verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, mit denen Sie bestimmte Personen umranden und somit markieren können. Wählen Sie mit Ihrer Maus das Symbol zum Markieren aus.
  3. Nehmen Sie sich für das Markieren genügend Zeit und arbeiten Sie sehr sorgfältig. Damit Ihnen diese Prozedur einfacher fällt, können Sie das Bild über die Menüleiste von Gimp auch vergrößern.
  4. Haben Sie die gewünschten Personen sorgfältig markiert so müssen Sie nur als Nächstes die Tastenkombination "strg+x" drücken.
  5. Das Bild wird sofort aus dem Hintergrund entfernt und in die Zwischenablage von Windows gelegt. Sie können es nun problemlos in einem anderen Bild verwenden, das Aussschneiden lässt sich notfalls auch über "strg+z" rückgängig machen.
Bild 3

Öffnen Sie als Nächstes ein Bild mit einem passenden Hintergrund und drücken Sie die Tastenkombination "strg+v". Das ausgeschnittene Bild befindet sich nun auf den neuen Hintergrund und Sie können es mit Ihrer Maus durch Schieben in eine passende Position bringen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos