Alle Kategorien
Suche

Nudelsalat mit Fleischsalat zubereiten

Ein Nudelsalat mit Fleischsalat schmeckt nicht nur fantastisch - dieser Nudelsalat geht auch ganz fix. Er ist also perfekt, wenn Sie für einen längeren Küchenaufenthalt keine Zeit haben.

Der Nudelsalat kann ganz nach Wunsch kreiert werden.
Der Nudelsalat kann ganz nach Wunsch kreiert werden. © Josef_Türk_jun. / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • 500 g Nudeln
  • 1 kg Fleischsalat
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • 2 Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Ein Nudelsalat mit Fleischsalat kommt auf jeder Party gut an. Aber auch wenn das leidige Thema "was soll ich heute bloß kochen" im Raum steht, wäre dieser schnell zubereitete Nudelsalat vielleicht eine tolle Alternative.

So schnell bereiten Sie den Nudelsalat mit Fleischsalat vor

  • Kochen Sie die Nudeln in etwas Salzwasser bissfest. Am besten sind hier Hörnchen oder andere kleine Nudeln geeignet. Bis das Wasser kocht, nehmen Sie eine große Salatschüssel und geben den Fleischsalat hinein.
  • Im nächsten Schritt geben Sie die Erbsen (wahlweise mit Möhrchen), den Mais und die klein geschnittenen Paprika mit dazu. Ob Sie nun rote, gelbe oder grüne Paprika bevorzugen, ist reine Geschmacksache. Manche mögen auch gerne gekochte Paprika aus dem Glas.
  • Lassen Sie die abgegossenen Nudeln ein wenig abkühlen und vermengen Sie dann vorsichtig die Nudeln mit dem Fleischsalat und mit den enthaltenen Zutaten und ab geht der Salat in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag geht es weiter

  • Nachdem der Nudelsalat über Nacht im Kühlschrank durchgezogen ist, können Sie ihn würzen. Fügen Sie etwas Salz und Pfeffer als Basisgewürze hinzu und schmecken Sie ab.
  • Ein gestrichener Esslöffel Senf verleiht dem Nudelsalat eine pfiffige Note, und wenn Sie nun noch zwei Esslöffel Essiggurkenwasser darübergeben, haben Sie Ihren Salat fast fertig. 
  • Diesen Nudelsalat können Sie ganz nach Belieben abwandeln. Sie können ihn mit Petersilie oder Schnittlauch verfeinern oder Sie geben ihm eine exotische Note - etwa, indem Sie eine Dose Ananas oder Mandarinen hinzufügen. Käse oder hart gekochte Eier wären weitere Varianten, dem Nudelsalat mit Fleischsalat eine besondere Note zu verleihen.
Teilen: