Alle Kategorien
Suche

CDA in MP3 umwandeln - so ändern Sie das Dateiformat

CDA in MP3 umwandeln - so ändern Sie das Dateiformat2:13
Video von Bruno Franke2:13

Jeder kennt das Problem: Man besitzt eine Audio-CD und will gerne die Musiktitel auf dem PC speichern, doch leider funktioniert das nicht durch einfaches Kopieren. Dafür gibt es Programme, mit denen Sie CDA-Dateien in MP3 umwandeln können.

Was Sie benötigen:

  • Konverter, wie etwa FreeRIP MP3
  • Brennprogramm

 FreeRIP MP3 zum Konvertieren von CDA-Dateien herunterladen

  1. Laden Sie die Freeware zum Konvertieren herunter. Drücken Sie dort auf "Download".
  2. Es öffnet sich eine neue Seite, wo Sie wieder auf "Download" klicken.
  3. Es wird ein neues kleines Fenster geöffnet, wo Sie die Option "Datei speichern" auswählen.
  4. Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert, den Speicherort festzulegen.
  5. Schon wird die Installationsdatei auf den von Ihnen ausgewählten Speicherplatz heruntergeladen.

Das Programm installieren, um Dateien ins MP3-Format zu konvertieren

  1. Doppelklicken Sie auf die Installationsdatei und wählen Sie im nächsten Fenster die Option "Ausführen".
  2. Es öffnet sich das Installationsfenster, wo Sie auf "Akzeptieren" klicken und danach wieder auf "Weiter".
  3. Nun werden alle nötigen Dateien geladen und gespeichert.
  4. Nachdem der Download abgeschlossen wurde, beenden Sie durch einen Mausklick auf "Beenden" die Installation.

CDA-Dateien ins MP3-Format umwandeln

  1. Öffnen Sie das Programm FreeRip MP3.
  2. Am Anfang ist das Programm auf "Ripper" eingestellt. Ändern Sie dies in "Konverter" um, um CDA-Dateien in das MP3-Format umwandeln zu können. Dazu klicken Sie im oberen Reiter auf "Ansicht" und markieren anschließend durch einen Mausklick den Eintrag "Konverter".
  3. Nun müssen Sie die Dateien auswählen, die Sie konvertieren wollen. Drücken Sie dafür oben links auf "Datei" und wählen dort die Option "Dateien zum Konvertieren hinzufügen".
  4. Es öffnet sich ein neues kleines Fenster, in dem Sie die zu konvertierenden Dateien auswählen. Sobald Sie mit dem Auswählen fertig sind, klicken Sie auf "Öffnen". Alle ausgewählten Dateien erscheinen im Hauptfenster.
  5. Klicken Sie auf das Zeichen mit der CD und dem Pfeil, welches für die Konvertierung steht, dann kann mit der Konvertierung begonnen werden.
  6. Es erscheint ein kleines Fenster, in dem der Fortschritt angezeigt wird.
  7. Wenn die Datei zu Ende konvertiert wurde, beenden Sie mit einem Klick auf "Schließen".

So konvertieren Sie mit Nero

  1. Zum Umwandeln Ihrer CDAs starten Sie das Brennprogramm Nero und wählen Sie als neues Projekt die Option "Audio-CD".
  2. Legen Sie die CDA, von der Sie Lieder in das MP3-Format konvertieren möchten, in Ihr CD-Laufwerk.
  3. Im Menü „Extras“ wählen Sie die Option „Tracks speichern“. Das Programm liest nun die auf der CD enthaltenen Lieder ein und zeigt diese im Fenster an.
  4. Wählen Sie die Lieder aus, die Sie als MP3-Dateien abspeichern möchten. Alternativ können Sie auch alle Lieder auf einmal auswählen.
  5. Bei den Speicheroptionen geben Sie den Speicherort, an dem die MP3-Dateien abgespeichert werden sollen, auf Ihrer Festplatte an. Außerdem müssen Sie noch beim Speicherformat „MP3“ auswählen.
  6. Durch einen Klick auf den entsprechenden Button starten Sie das Konvertieren Ihrer CDA in das MP3-Format und das anschließende Abspeichern der Dateien. Je nach Anzahl der ausgewählten Lieder kann dies unter Umständen eine Weile dauern.

Nachdem auf diese Weise alle gewünschten Lieder als MP3 Dateien abgespeichert wurden, sind diese im angegebenen Verzeichnis zu finden. Diese Dateien können Sie dann auf Ihren MP3-Player kopieren und dort abspielen.

Weiterer Autor: Gerd Weichhaus

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos