Alle ThemenSuche
powered by

iPad mit PC verbinden - so geht's

Wenn Sie ein neues Gerät von Apple kaufen, müssen Sie dieses zwingend mit Ihrem PC oder Mac verbinden, um es nutzen zu können. Wie Sie Ihr iPad (und auch die anderen Geräte) schnell mit Ihrem PC verbinden können, erfahren Sie hier.

iPad mit PC verbinden - so geht´s
Video von Peter Oliver Greza

So verbinden Sie Ihr iPad mit dem PC

Generell haben Sie mehrere Möglichkeiten, Ihr iPad mit dem PC zu verbinden. Ob Bluetooth, WLAN oder Kabel, alle drei Möglichkeiten funktionieren. Aber mit dem Kabel erreichen Sie die schnellste Datenübertragung, sodass hier diese Methode erläutert wird:

  1. Die Frage, wie Sie Ihr iPad mit dem PC verbinden können, taucht in aller Regel nur beim Neukauf des Gerätes auf. Daher finden Sie hier die ersten Schritte etwas umfangreicher erläutert. Beginnen Sie also damit, Ihr iPad von der Verpackung zu befreien. Dort finden Sie auch ein USB-Kabel, dass Sie mit Ihrem iPad verbinden können. 
  2. Starten Sie nun Ihr iPad und auch Ihren Computer. Starten Sie wenn der PC bereit ist direkt iTunes. Sollten Sie dieses nicht auf Ihrem PC haben, können Sie iTunes auch kostenlos downloaden. iTunes ist zwingend erforderlich, um Ihr iPad zu aktivieren.
  3. Das iPad wird Sie auffordern, es mit Ihrem Computer zu verbinden. Stecken Sie dafür das mit gelieferte USB-Kabel in einen entsprechenden USB-Steckplatz an Ihrem PC.
  4. Jetzt erkennt iTunes Ihr iPad automatisch und fordert Sie auf, Ihr iPad mit diesem iTunes zu verbinden. Bestätigen Sie das. Dann ist Ihr iPad aktiviert und kann problemlos genutzt werden.

Gründe, Ihr iPad mit dem PC zu verbinden

Neben der ersten aktualisierung gibt es auch weidere Gründe, Ihr iPad immer wieder einmal mit Ihrem PC und iTunes zu verbinden. Welche die häufigsten sind, erfahren Sie jetzt:

  • Sie sollten das iPad regelmäßig mit Ihrem PC zu verbinden, damit Sie Updates dafür in iTunes suchen und installieren können. Mit Updates werden Sicherheitslücken, aber auch Programmfehler auf Ihrem iPad geschlossen bzw. korrigiert.
  • Des Weiteren können Sie über iTunes ein Backup Ihres iPads erstellen. Dass sollten Sie in regelmäßigen Abständen tun um nicht gefahr zu laufen, alle dort gespeicherten Daten zu verlieren, wenn Ihr iPad einmal defekt oder gar gestohlen sein sollte.
  • Zuletzt können Sie über iTunes auf Ihrem PC weitere Programme, Apps, Hörbücher, Videos und vieles mehr auf Ihr iPad übertragen. Das geht auch jederzeit unterwegs über WLAN, mit Kabel über Ihren eigenen PC klappt es in aller Regel aber erheblich schneller.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Windows 7 - Autorun aktivieren
Jens-Jörg Plep

Windows 7 - Autorun aktivieren

Bei Windows 7 gehört der automatische Start („autorun“) von Wechselmedien (z.B. CD, DVD) und Geräten zum Standard. So einfach geht das Aktivieren der entsprechenden Optionen.

iPad: PDF erstellen - so geht es mit Pages
Viktor Peters

iPad: PDF erstellen - so geht es mit Pages

Mit Apps haben Sie die Möglichkeit, das iPad vielseitig zu nutzen. Bequem können Sie hier mit der App Pages auch Dokumente anlegen und diese mit anderen Nutzern teilen. …

SIM-Karte auf PC kopieren - so geht's
Alexander Bürkle

SIM-Karte auf PC kopieren - so geht's

In Ihrem Handy oder Smartphone befindet sich eine SIM-Karte und auf dieser befinden sich in der Regel Ihre gespeicherten Telefonnummern und auch Ihre Kurzmitteilungen. Diese …

Auf Windows Mobile 6.1 Apps installieren
Jens-Jörg Plep

Auf Windows Mobile 6.1 Apps installieren

Neben den Applikationen, die bei einem Handy mit Windows Mobile 6.1 mitgeliefert werden, kann man unzählige Apps - viele davon kostenlos - aus dem Web herunterladen und installieren.

Ähnliche Artikel

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen
Tobias Gawrisch

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen

Was wäre das iPad ohne die unzählige Anzahl mehr oder weniger nützlicher Apps? Ab und zu möchte man einige dieser kleinen Programme aber auch wieder löschen, sei es aus Mangel …

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's
Maximilian Schwarz

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's

Wenn Sie Daten zwischen Ihrem PC und Laptop austauschen wollen, bietet es sich an, diese per USB-Link-Kabel miteinander zu verbinden. Wie das funktioniert und was Sie beachten …

Bewegen Sie Ungebrauchtes in den Mülleimer.
Viktor Peters

iPad App löschen - so gehen Sie vor

In zahlreichen deutschen Haushalten kann man das iPad vorfinden, welches von Apple entwickelt und bereitgestellt wird. Nach den ersten installierten Apps werden manche vor der …

Spiele auf dem LG installieren.
Gastautor

Apps auf dem LG KP500 installieren - so geht's

Das LG KP500 gilt momentan als eines der beliebtesten Smartphones, auch wenn die Konkurrenz natürlich stark und breit gefächert ist. Dennoch entscheiden sich viele Nutzer für …

Programmieren Sie Apps für das iPad.
Jan Kopia

iPad-Apps programmieren

Apps entwickeln sich zum Trend - und dies nicht nur auf dem iPhone, sondern auch auf dem iPad und darüber hinaus auch auf anderen Geräten. Das Programmieren ist allerdings …

Tablet kann auf Daten vom PC oder Smartphone zugreifen.
Thomas Detlef Bär

Lifetab mit PC verbinden - so einfach geht's

Haben Sie sich ein Lifetab zugelegt, können Sie nicht nur dank WLAN eigenständig im Web surfen. Via USB-Stick können Sie direkt Daten auf das Tablet übertragen. Sie können das …

PC und Receiver können Sie per HDMI verbinden.
Markus Eckert

Receiver mit PC verbinden per HDMI - so geht's

Möchten Sie einen PC im Wohnzimmer anschließen, um den Flachbildschirm als Monitor zu nutzen, benötigen Sie auch Ton. Sie können den Receiver nutzen und diesen mit HDMI …

iPhone Apps auf PC sichern - so geht's
Mirko Fastenrath

iPhone Apps auf PC sichern - so geht's

Sie haben Angst davor, dass Ihr iPhone einmal abstürzt oder wollen einfach Ihre Apps auf dem PC sichern weil Sie keinen Speicherplatz mehr haben? Dann ist dies genau das Richtige für Sie.

Schon gesehen?

Blackberry mit PC verbinden - so funktioniert's
Evelyn Dreier

Blackberry mit PC verbinden - so funktioniert's

Um Daten von Ihrem Blackberry mit Ihrem PC abzugleichen, zu bearbeiten oder zu sichern, können Sie die beiden Geräte schnell und unkompliziert miteinander verbinden.

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's
Maximilian Schwarz

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's

Wenn Sie Daten zwischen Ihrem PC und Laptop austauschen wollen, bietet es sich an, diese per USB-Link-Kabel miteinander zu verbinden. Wie das funktioniert und was Sie beachten …

Mehr Themen

Mit nur einem Knopfdruck können Sie Umbrüche in Excel einfügen.
Jennifer Schneider

Excel: Umbruch - so fügen Sie ihn ein

Um Zeilen in Excel übersichtlicher zu machen, ist es sinnvoll, einen Umbruch einzufügen. Auf diese Weise sehen die einzelnen Zeilen nicht nur gegliederter aus, sondern lassen …

Visual Basic ist eine Programmiersprache, die sich vor allem für kleinere Websites anbietet.
Sima Moussavian

Visual Basic - Form öffnen

Programmieren ist eines der höchstbezahltesten Talente des Technologiezeitalters. Verschiedene Programmiersprachen stehen zur Verfügung. Für kleinere Websites kann …

In TS3 Gespräche aufnehmen
Philipp Hofmann

Wie kann ich im TS3 aufnehmen? - So gelingt`s

Haben Sie eine Teambesprechung in Teamspeak 3? Sind Ihre Freunde gerade am Witze reißen und Sie wollen die lustigen Gespräche in TS3 unbedingt aufnehmen, um sie später noch …