Alle Kategorien
Suche

Apps von iTunes auf das iPhone 4 übertragen - so geht's

Immer mehr Nutzer haben Ihren Spaß am iPhone 4 und der gigantischen Auswahl an Apps aus iTunes, die mittlerweile auf dem Markt sind. Die meisten davon kann man direkt vom iPhone aus herunterladen und nutzen - ab einigen MB Größe ist es jedoch sinnvoller, diese direkt vom PC über iTunes auf sein iPhone zu übertragen. Ab einer App-Größe von 20 MB muss zwingend der Download über iTunes am heimischen PC genutzt werden. Nutzen Sie Apps? Wissen Sie, wie Sie unkompliziert Apps von iTunes auf das iPhone 4 übertragen können? Hier wird es Ihnen erläutert.

Apps, iTunes und iPhone zusammen nutzen
Apps, iTunes und iPhone zusammen nutzen © Harald Wanetschka / Pixelio

Apps und iTunes - so funktioniert das generell

  • Wenn Sie ein iPhone erwerben, sind Sie von Beginn an iTunes gebunden - zumindest wenn das Handy nicht per Jailbreak unabhängig von iTunes genutzt wird. In diesem Fall ist die Nutzung der meisten Apple-Dienste (und damit auch vieler Apps) jedoch nicht mehr möglich.
  • Generell müssen Sie das iPhone schon für die erste Aktivierung mit iTunes verbinden. Nach der Freischaltung ist es dann möglich, Ihre Songs, Kalendereinträge, Videos und vieles mehr mit Ihrem iPhone zu synchronisieren. Hierzu muss es nur mit dem Computer über das mitgelieferte USB Kabel verbunden werden. iTunes startet dann automatisch und erkennt Ihr iPhone 4.
  • Im iTunes Menü markieren Sie alle Daten, die synchronisiert werden sollen. Hierzu werden durch Sie, nachdem das iPhone im Menü ausgewählt ist, die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten Ihren Wünschen entsprechend aktiviert, wie zum Beispiel Apps, Klingeltöne, Musik und Filme.

 So übertragen Sie Apps von iTunes aufs iPhone 4

  1. Wie bereits oben erwähnt, müssen Apps ab einer Größe von 20 MB direkt über iTunes geladen werden. Der Download über das iPhone 4 ist nicht möglich. Hierfür wird iTunes gestartet und im Menü "Apps" ausgewählt.
  2. In der jetzt erscheinenden Ansicht finden Sie im rechten, unteren Bildschirmbereich das Feld "weitere Apps". In der Mitte des Bildschirms sind lediglich bereits erworbene Apps angezeigt. Mit dem Klick auf das Feld "weitere Apps" werden Sie mit dem iTunes Store verbunden und können sich Ihre Persönlichen Wunsch - Apps nach Wahl aussuchen, egal ob kostenlos oder kostenpflichtig.
  3. Wenn Sie nach dem erfolgten Download das iPhone wieder mit iTunes verbinden, können Sie die Daten direkt synchronisieren. Wichtig ist hierbei, dass Sie im iTunes Menü nach anklicken des iPhones das Feld "Apps" mit der linken Maustaste aktivieren. Dafür setzen Sie ein Häkchen bei "Apps synchronisieren" und schon geht es los.

Damit die Apps in Zukunft automatisch von iTunes auf das iPhone übertragen werden, können Sie das Häkchen bei  "neue Apps automatisch synchronisieren" setzen und ersparen sich damit den hier beschriebenen Weg in Zukunft.

Teilen: