Alle Kategorien
Suche

iTunes erkennt iPad nicht - das können Sie tun

iTunes erkennt iPad nicht - das können Sie tun1:25
Video von Samuel Klemke1:25

Wenn Sie sich ein iPad gekauft haben, benötigen Sie iTunes, um Daten auf das gerät aufzuspielen oder von dem Gerät zu sichern. Wenn iTunes das iPad nicht erkennt, kann dies unterschiedliche Gründe haben.

Für die umfassende Nutzung des iPads ist nur möglich, wenn Sie einen PC haben, auf em iTunes installiert ist. Das Programm können Sie kostenlos von der Apple-Homepage herunterladen. Auf Apple-Rechnern ist das Programm Bestandteil des Betriebssystems. Wenn Sie das neue iOS 5 installieren, können Sie Synchronisierungen auch per WLAN vornehmen. Allerdings müssen Sie Ihr iPad vorher einmalig bei iTunes angemeldet haben. Wenn iTunes das iPad nicht erkennt, kann dies unterschiedliche Gründe haben.

Bild 0

Überprüfen Sie die Kabelverbindung des iPad

  • Häufigste Ursache dafür, das iTunes das iPad nicht erkennt, ist ein Problem mit dem USB-Kabel. Nehmen Sie ein anderes Kabel, um zu überprüfen, ob iTunes das iPad dann erkennt.
  • Beenden Sie iTunes und starten Sie das Programm neu, wenn Sie feststellen, dass das Programm Ihr iPad nicht erkennt. Auch ein Neustart des iPad kann helfen, das Problem zu beheben.
Bild 3

Installieren Sie die neueste Version von iTunes

  • Wenn Sie Probleme mit iTunes haben, sollten Sie das Programm auf die neueste Version updaten. Apple verbessert die Software ständig, und es ist möglich, dass das Problem dann beseitigt ist.
  • Sehr alte iTunes-Versionen können das iPad nicht erkennen, da es erst seit 2010 auf dem Markt ist. Ein Update ist deshalb sehr wichtig.
Bild 5

iTunes erkennt das iPad nicht

  • Sollte iTunes das Gerät trotzdem nicht erkennen, sollten Sie einen Mac-Rechner zur Synchronisation nutzen. In seltenen Fällen kommt das iPad mit einem Windows-System nicht zurecht und das iPad wird nicht erkannt.
  • Schließen Sie aus, dass ein Defekt an dem Gerät vorliegt. Während der Garantiezeit sollten Sie das iPad von einem Fachhänder überprüfen lassen. Defekte an den hochwertigen Apple-Produkten sind selten, kommen jedoch vor.
Bild 7
Bild 7

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos