Alle Kategorien
Suche

iPad koppeln mit Tastatur - so geht's

iPad koppeln mit Tastatur - so geht's0:58
Video von Valentin Falkenrot0:58

Das Apple iPad wird standardmäßig über ein großes Touchscreen-Display bedient. Liegt Ihnen diese Steuerung jedoch nicht, so können Sie das iPad auch mit einer externen Tastatur koppeln und diese zur Bedienung verwenden. Zwar lassen sich keine USB-Geräte an das iPad anschließen, dafür aber kabellose Bluetooth-Geräte.

Das iPad muss nicht per Touchscreen bedient werden

  • Das Apple iPad gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten Tablet-Computern und besitzt ein sehr großes und hochauflösendes Touchscreen-Display. Bedient wird das Gerät, wie das Apple iPhone, direkt über Bildschirmberührungen. Mit dem Apple iPad können Sie unter anderem im Internet surfen, Ihre Fotos und Videos verwalten oder bearbeiten und noch vieles mehr. Die starke Hardwareausstattung des iPads sorgt auch dafür, dass Sie mit dem Tablet zahlreiche Videospiele spielen können.
  • Für das normale Menü oder normale Aufgaben reicht die Touchscreen-Bedienung vollkommen aus, zum Schreiben von längeren Texten ist diese Art der Bedienung allerdings eher ungeeignet. Sie können zwar eine virtuelle Bildschirmtastatur nutzen, das Schreiben nimmt aber so sehr viel Zeit in Anspruch. Leider besitzt das Apple iPad keine USB-Anschlüsse und somit lassen sich auch keine normalen Computertastaturen an das Tablet anschließen.
  • Da das iPad aber einen integrierten Bluetooth-Empfänger besitzt, können Sie eine handelsübliche Bluetooth-Tastatur ohne Probleme mit dem Tablet von Apple koppeln und dann anschließend zum Schreiben verwenden.

So koppeln Sie das Tablet mit einer Bluetooth-Tastatur

An das Apple iPad lassen sich verschiedene Bluetooth-Zubehörteile anschließen. USB-Anschlüsse besitzt das Tablet von Apple aber nicht, somit können Sie leider auch keine normale Tastatur mit dem iPad koppeln. Sie benötigen als Erstes eine kabellose Bluetooth-Tastatur. Passende Modelle finden Sie zum Beispiel bei den Herstellern Logitech oder Microsoft. In der Regel lässt sich jedes Bluetooth-Modell problemlos mit dem Apple iPad koppeln. Des Weiteren lässt sich auch noch ein Headset per Bluetooth an das Tablet anschließen.

  1. Entriegeln Sie das Apple iPad und begeben Sie sich in den Home-Bildschirm. Wählen Sie dort die "Einstellungen" aus und öffnen als Nächstes das Untermenü "Allgemein".
  2. Klicken Sie auf den Eintrag "Bluetooth" und aktivieren Sie die kabellose Übertragung. Zum Koppeln einer externen Tastatur muss diese natürlich auch eingeschaltet sein.
  3. Wählen Sie im Bluetooth-Menü des iPads ein Bluetooth-Zubehörteil (Tastatur) aus und geben Sie ein beliebiges Kennwort ein. Dieses Kennwort müssen Sie nun als Nächstes bei der Bluetooth-Tastatur eingeben.
  4. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, so sind beide Bluetooth-Geräte nun miteinander gekoppelt und Sie können die Tastatur zum Schreiben benutzen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos