Alle Kategorien
Suche

iTunes: Kalender synchronisieren - so geht's

iTunes: Kalender synchronisieren - so geht's1:33
Video von Bruno Franke1:33

Mit der Software Apple iTunes können Sie nicht nur Musik und Videos, sondern auch Ihre Kontakte und Ihren Kalender synchronisieren. Das Programm iTunes funktioniert mit jedem iPhone, mit einem iPod und auch mit einem iPad. Haben Sie auf Ihrem Computer einen Kalender, wie zum Beispiel von Microsoft Outlook, so können Sie diesen mit allen Eintragungen über iTunes mit Ihrem Apple-Gerät synchronisieren.

Mit iTunes können Sie alle wichtigen Daten verwalten

  • Die verschiedenen mobilen Geräte von Apple, wie zum Beispiel das iPhone oder das iPad, besitzen eine Kalenderfunktion und so stehen Ihnen stets alle wichtigen Termine und Erinnerungen bereit. Verwenden Sie auf Ihrem Computer ebenfalls eine Kalendersoftware, wie zum Beispiel Microsoft Outlook, so können Sie beide Kalender miteinander abgleichen und synchronisieren.
  • Dieser Vorgang ist aber ausschließlich mit dem kostenlosen Programm Apple iTunes möglich, denn nur mit dieser Software lassen sich die Apple Geräte und deren Daten mit dem Computer synchronisieren. Apple iTunes ist in wenigen Minuten installiert und lässt sich auch sehr einfach einrichten.
  • Ihre Kontakte und Kalendereinträge lassen sich dann recht einfach synchronisieren und so können Sie zwei verschiedene Kalender nutzen und haben alle wichtigen Einträge auch unterwegs zur Verfügung. Sie können mit iTunes entweder den Kalender von Outlook oder Outlook Express auf Ihr iPhone, Ihren iPod oder Ihr iPad übertragen oder den Vorgang natürlich auch vom mobilen Gerät auf den Computer durchführen lassen.

So synchronisieren Sie Ihren Kalender

  1. Als Erstes starten Sie natürlich die Software iTunes und verbinden anschließend Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod per USB-Kabel mit dem Computer. Die Apple Geräte werden von iTunes automatisch erkannt und auf der linken Bildschirmseite angezeigt.
  2. Wählen Sie das Gerät mit der Maus aus und warten, bis die Einstellungen geladen werden. Setzen Sie unter dem Tab des Geräts einen Haken für "Kontakte synchronisieren von".
  3. Nun erscheinen in iTunes die verschiedenen Kalenderprogramme (zum Beispiel Microsoft Outlook), die mit der Software auf die mobilen Geräte synchronisiert werden können. Wählen Sie in der Programmliste Ihre Software aus und klicken Sie auf "Anwenden".
  4. Benutzen Sie Outlook Express, so ist der Vorgang abgeschlossen. Verwenden Sie allerdings das normale Microsoft Outlook, so erscheint noch eine weitere Abfrage. Erlauben Sie iTunes den Zugriff auf Ihre Outlook-Daten und bestätigen Sie die Meldung.
  5. Nun werden alle Kalendereinträge von Outlook in den Kalender Ihres iPads, iPhones oder iPods übertragen. Eine Synchronisierung mit Apple iTunes ist natürlich auch in die andere Richtung möglich.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos