Alle Kategorien
Suche

In Photoscape die Zähne weißen - so klappt das Aufhellen im Foto

In Photoscape die Zähne weißen - so klappt das Aufhellen im Foto1:57
Video von Bruno Franke1:57

Schöne Fotos zu machen, wird mit moderner Technik immer leichter. Mit kostenlosen Programmen wie Photoscape können Sie sogar nachträgliche Bildbearbeitung lernen. Wenn Sie zum Beispiel die Zähne weißen möchten, ist das gar kein Problem.

Photoscape einfach installieren

Photoscape ist ein kostenloses Programm, welches Sie an vielen Stellen herunterladen können.

  1. Wählen Sie ein Downloadforum, dem Sie vertrauen. Wenn Sie keines kennen, prüfen Sie die Erfahrungsberichte von anderen Nutzern. Eine gute Quelle für Photoscape ist zum Beispiel Chip Online.
  2. Suchen Sie nach Photoscape.
  3. Laden Sie das Programm herunter und starten Sie die .exe-Datei.
  4. Falls Sie keine zusätzliche Installation von Google Chrome wünschen, müssen Sie auf dem ersten Fenster des Installationsprogrammes das entsprechende Häkchen entfernen.
  5. Das Programm startet auf Wunsch direkt nach der Installation.

Auf einem Bild die Zähne weißen

  1. Wählen Sie den Menüpunkt "Bildbearbeitung".
  2. Im linken Bereich des Fensters finden Sie eine Aufstellung Ihrer Dateien. Wählen Sie hier das Bild, welches Sie mit Photoscape bearbeiten möchten.
  3. Betrachten Sie das Bild genau: Sind nur die Zähne nicht weiß genug oder hat das ganze Bild einen Farbstich?
  4. Falls Sie nur die Zähne weißen müssen, wählen Sie im unteren Fensterbreich den Menüpunkt "Tools". Hier finden Sie die "Effect Brush".
  5. Im Kontextmenü der Effect Brush finden Sie den Punkt „Aufhellen“. Diesen müssen Sie nun anklicken.
  6. Gehen Sie nun mit der Maus zum Bild. Sie sehen einen Kreis, der der Werkzeugspitze entspricht. Mit den Buttons im unteren Menü können Sie die Größe der Werkzeugspitze auch verändern.
  7. Mit gedrückter linker Maustaste können Sie nun auf dem Bild über die Stellen gehen, die zu dunkel geraten sind.
  8. Um die Zähne noch weiter aufzuhellen, klicken Sie erneut.
  9. Achten Sie darauf, dass die Mundpartie nicht zu stark aufgehellt wird, da sonst die Bearbeitung sichtbar wird.

Alternative Vorgehensweise in Photoscape

Falls das ganze Bild einen Farbstich hat, können Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Auf der Registerkarte "Startseite" finden Sie den Menüpunkt "Helligkeit, Farbe".
  2. In diesem Kontextmenü befindet sich das Werkzeug "Weißabgleich".
  3. Wählen Sie dieses Werkzeug, wird Ihr Bild automatisch in besseren Farben gezeigt. Die weißen Bereiche sind anschließend tatsächlich weiß. Dies funktioniert nur, wenn tatsächlich ein Farbfehler vorgelegen hat.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos