Alle Kategorien
Suche

In PDF markieren - so gehen Sie vor

In PDF markieren - so gehen Sie vor2:25
Video von Bruno Franke2:25

Wenn Sie Texte in einem PDF-Dokument markieren möchten, benötigen Sie ein Tool bzw. die Vollversion. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie dabei vorgehen.

Was Sie benötigen:

  • Adobe Acrobat X Standard
  • Adobe Acrobat 9 Pro
  • PDF-XChange Viewer

Mit Adobe Acrobat X Standard in einem PDF-Dokument arbeiten

Gerade wer häufig Textpassagen hervorheben muss, möchte Textabschnitte natürlich auch in einem PDF-Dokument markieren können. Hierfür stehen Ihnen zahlreiche Tools zur Verfügung. Wenn Sie Adobe Acrobat verwenden, benötigen Sie in jedem Fall die Vollversion. Die kostenlose Reader-Version ist tatsächlich nur zum Lesen da - eine Bearbeitung ist hier nicht möglich. Im Adobe Acrobat X Standard ist es dagegen problemlos möglich, Texte zu markieren.

  1. Hierzu öffnen Sie wie gewohnt Ihre PDF-Datei.
  2. Markieren Sie die Textpassage, die Sie hervorheben möchten.
  3. In der oberen Leiste finden Sie den Button „Text hervorheben.“ Betätigen Sie diesen und Ihre vorher ausgewählte Textpassage ist nun markiert. Sie können mit dieser Funktion auch einzelne Buchstaben und Wörter markieren.

Mit dem Adobe Acrobat 9 Pro Texte markieren

Auch im Adobe Acrobat 9 Pro ist es ohne Probleme möglich, Texte in PDF-Dateien zu markieren.

  1. Öffnen Sie wieder wie gewohnt Ihre PDF-Datei.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Leiste „Kommentieren und markieren“ aktiviert ist. Sie können das feststellen, indem Sie im Menü „Anzeige“ die Option „Werkzeugleisten“ auswählen. Wählen Sie dort die Option „Kommentieren und markieren“ aus. Die Leiste müsste nun für Sie sichtbar sein.
  3. Nun können Sie Texte durchstreichen, ersetzen oder markieren, indem Sie diese markieren und mit der rechten Maustaste das Befehlsmenü öffnen. Dort wählen Sie die Option aus, die Sie benötigen, und können nun ohne Probleme in der PDF-Datei arbeiten.
 

Alternatives Programm zur Bearbeitung einer PDF-Datei

  • Eine gute Alternative zum Adobe Acrobat bietet der PDF-XChange Viewer.
  • Damit können Sie ebenfalls Texte markieren oder mit Notizen versehen.
  • Wählen Sie hierzu den Befehl „Text markieren“ aus, halten Sie dann die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie dann die Maus über den Text, den Sie markieren möchten. So können Sie Ihre Texte in dem betreffenden PDF-Dokument markieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos