Alle Kategorien
Suche

HD-Plus-Karte in Betrieb nehmen - so geht's

HD-Plus-Karte in Betrieb nehmen - so geht's0:37
Video von Marie Pertz0:37

Um Fernsehprogramme in High Definition zu empfangen, benötigen Sie nicht nur die passende Technik. Sie müssen den Empfang auch mit einer HD-Plus-Karte aktivieren.

Was Sie benötigen:

  • Satellitenschüssel
  • HD-Empfangsgeräte und Kabel

So nehmen Sie die HD-Plus-Karte in Betrieb

  • Für den Empfang von HD-Plus-Programmen benötigen Sie eine Satellitenschüssel und ein HD-Plus-Fernsehgerät. Zwischengeschaltet ist ein HD-Plus-Receiver. Mit einem HDMI-Kabel verbinden Sie den Receiver mit dem Fernseher.
  • Es gibt auch Fernsehgeräte mit CI-Plus-Slot, Empfangsgeräte mit CI-Plus-Slot sowie HD-Receiver mit CI-Plus-Slot. Für alle Slots benötigen Sie die HD-Plus-Karte. Bevor Sie Fernsehprogramme in High Definition empfangen können, müssen Sie diese Karte in Betrieb nehmen.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Slot ein CI Plus-Slot ist. In anderen Slots funktioniert Ihre HD-Plus-Karte nicht. Umgekehrt können Sie jedoch die HD-Plus-Karte in ein einfaches CI-Slot stecken. Allerdings funktioniert der HD-Empfang nur in solchen Receivern, die dafür von den Herstellern bereits ausgerüstet sind.
  • Um die Karte zu aktivieren, legen Sie diese mit dem goldenen Chip nach oben und nach vorne in den Slot ein. Alle weiteren Schritte zur Inbetriebnahme erfolgen automatisch.
  • Wenn Sie Ihre HD-Plus-Karte zum ersten Mal in Betrieb nehmen, erscheint der Hinweis auf ein abgelaufenes Guthaben. Bestätigen Sie diesen Hinweis mit »ok«. Danach nutzen Sie den HD-Service ganz normal. Die Guthabenmeldung erscheint bei der späteren Aktivierung nicht mehr.
  • Es kann beim Erstbetrieb passieren, dass der Authentifizierungsprozess nicht abgeschlossen wird. Schalten Sie in diesem Fall den Receiver ab. Entnehmen Sie die HD-Plus-Karte. Stecken Sie sie wieder in den Slot. Nun schalten Sie den Receiver neu ein.

Ob Sie Ihre HD-Plus-Karte in den vorhandenen Geräten in Betrieb nehmen können, erfahren Sie aus der Bedienungsanleitung. Fragen Sie im Zweifelsfall den Fachhändler danach, ob Ihr Empfangsgerät den HD-Plus-Empfang unterstützt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos