Alle Kategorien
Suche

Google als normale Startseite einrichten

Google als normale Startseite einrichten - Schritt für Schritt erklärt1:25
Video von Bruno Franke1:25

Google ist eine der meist besuchten Internetseiten. Noch bequemer wird die Suchfunktion, wenn Sie diese als normale Startseite einrichten.

Um Google als Startseite einzurichten, müssen Sie sich zunächst überlegen, welchen Internetbrowser Sie nutzen wollen. Je nachdem wählen Sie die dazugehörige Anleitung aus.

Startseite im Internet Explorer 11 festlegen

  1. Internet Explorer öffnen. Bevor Sie Google als Startseite festlegen können, öffnenSie zuerst den Internet Explorer.
    Bild -1
    © Sophia Seiffert
  2. Unter "Extras" suchen. Wenn sich der Internet Explorer nun vor Ihnen öffnet, sehen Sie rechts oben eine Schaltfläche auf der ein Zahnrad abgebildet ist. Klicken Sie darauf und wählen "Website dem Startmenü hinzufügen" aus.
    Bild -1
    © Sophia Seiffert
  3. Startseite festlegen. Nun öffnet sich ein kleines Fenster. Hier geben Sie die URL der gewünschten Startseiten - es können auch mehrere Adressen hinterlegt werden - in Ihrem Falle also www.google.de ein. Nun können Sie jede Suchanfrage bereits auf der Startseite tätigen.
    Bild -1
    © Sophia Seiffert

Startseite bei Mozilla Firefox auswählen

  1. Mozilla Firefox öffnen. Um im Firefox Google als Startseite einzugeben, starten Sie den Browser von Mozilla.
    Bild -1
    © Sophia Seiffert
  2. Einstellungen auswählen. Oben sehen Sie eine Reihe von Menüpunkten. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche ganz rechts, auf der drei waagerechte Striche untereinander zu sehen sind. Im erscheinenden Menü klicken Sie auf "Einstellungen".
    Bild -1
    © Sophia Seiffert
  3. Startseite auswählen. Ein weiteres Fenster öffnet sich. Hier gibt es verschiedene Reiter. Es wird automatisch der Reiter „Allgemein“ ausgewählt. Dabei steht ein Textfeld "Startseite".
    Bild -1
    © Sophia Seiffert
  4. Adresse eingeben. In dieses Textfeld tragen Sie nun die normale Adresse von Google ein. Alternativ können Sie zuvor die gewünschte Website, also Google, besuchen und nun auf "Aktuelle Seite festlegen" gehen.
    Bild -1
    © Sophia Seiffert

Startseite bei Google Chrome einrichten

  1. Google Chrome öffnen. Starten Sie zunächst den Google Chrome Browser
    Bild -1
    © Sophia Seiffert
  2. Einstellungen wählen. Rechts oben befindet sich neben der Adresszeile das Menü. Das Symbol dafür sind drei waagerechte Striche. Hier wählen Sie "Einstellungen" aus.
    Bild -1
    © Sophia Seiffert
  3. Start festlegen. Jetzt öffnet sich ein Fenster. Dabei steht oben "Beim Start". Hier wählen Sie nun "Bestimmte Seite oder Seiten öffnen".
    Bild -1
    © Sophia Seiffert
  4. Google einrichten. Dahinter steht in blau: "Seiten festlegen". Wenn Sie darauf klicken, öffnet sich ein weiteres Fenster. Hier geben Sie nun die Adresse von Google ein.
    Bild -1
    © Sophia Seiffert

Google als normale Startseite einzurichten, erleichtert die Suche im Internet. Es ist egal, welchen Browser sie haben - in jedem Fall ist das Einrichten der Startseite nicht schwer.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Verwandte Artikel