Die Startseite im Browser ist die Seite, die mit dem Start des Programms automatisch geladen wird. Wenn Sie diese unabsichtlich verändert haben, können Sie die alte Seite einfach wiederherstellen.

So stellen Sie die Startseite im Firefox ein

  1. Wenn Sie den Firefox nutzen, müssen Sie im Menü unter "Einstellungen" den Reiter "Allgemein" auswählen.
  2. Dort können Sie wählen, ob Sie die gerade geöffnete Seite als Startseite festlegen wollen (Button "Aktuelle Seiten verwenden"), ob Sie die alte Standardseite einrichten wollen ("Standard wiederherstellen") oder ob Sie eine eigene Startseite festlegen wollen, die Sie im Feld "Startseite" eintragen.
  3. Bestätigen Sie die neue Startseite mit "OK".

Internet Explorer - so können Sie die alte Startseite wiederherstellen

Auch im Internet Explorer wird die Startseite über das Menü festgelegt.

  1. Klicken Sie im Menü auf den Punkt "Extras" und dort auf "Internetoptionen". Dort wählen Sie den Reiter "Allgemein" aus.
  2. Hier können Sie die "aktuelle Seite" zur Startseite machen, also die Seite, die Sie im Browser gerade geöffnet haben. Alternativ nutzen Sie die Optionen "Standardseite" oder "leere Seite".
  3. Auch hier müssen Sie mit "OK" bestätigen, um die Änderungen zu speichern.

So geht's bei Google Chrome

  1. Wählen Sie in Chrome aus dem Menü den Eintrag "Einstellungen" aus. Alternativ erreichen Sie diesen Eintrag über den Werkzeugschlüssel in der rechten oberen Ecke.
  2. Unter "Grundeinstellungen" können Sie die Startseite festlegen. Zur Auswahl stehen auch hier verschiedene Optionen, unter anderem die Möglichkeit, dass Sie eine einzelne Seite oder eine Liste von Seiten als Startseite festlegen. Auch bei diesem Browser müssen Sie die Änderungen mit "OK" bestätigen.

Bei allen Browsern müssen Sie das Programm einmal schließen und dann neu starten, bevor die Änderungen wirksam werden und etwa die alte Startseite automatisch wieder geladen wird.