Sprache bei der Google-Suche umstellen

Normalerweise wird Ihnen bei der Suche über die deutsche Google-Seite Deutsch als Sprache angezeigt. Falls dies nicht der Fall sein sollte oder Sie zum Beispiel über die englischsprachige Google-Seite etwas suchen, können Sie die Sprache schnell auf Deutsch umstellen.

  1. Falls Sie die Startseite von Google aufgerufen haben, können Sie zunächst probieren, auf den Link zu klicken, den Sie ganz rechts unten finden (Englisch: "Go to Google Deutschland"). Google erkennt anhand Ihrer IP und/oder Ihren Browser-Einstellungen, dass Sie derzeit in Deutschland sind, und bietet Ihnen daher die Verknüpfung zur deutschen Google-Seite an.
  2. Sollte die Sprache dann immer noch nicht Deutsch sein, suchen Sie nach einem beliebigen Begriff.
  3. Sobald Ihnen Google verschiedene Treffer anzeigt, klicken Sie im rechten oberen Bereich auf den hellen Button mit einem Zahnradsymbol und wählen Sie danach den ersten Eintrag aus (Englisch: "Search settings").
  4. Wählen Sie danach im linken Menü den zweiten Eintrag von oben aus (Englisch: "Languages") und klicken Sie dann oben in der Mitte auf die Auswahlliste.
  5. Scrollen Sie nun zu dem Eintrag "German" und klicken Sie auf diesen.
  6. Gehen Sie danach an das Ende der Seite und klicken Sie auf den blauen Button (Englisch: "Save").
  7. Bestätigen Sie das Umstellen mit "OK".
  8. Daraufhin werden Sie zurück zur Google-Startseite weitergeleitet und können Google nun auf Deutsch nutzen.

Deutsch als Sprache beim Google-Account festlegen

Falls Sie über einen Google-Account verfügen sollten und die Sprache zu Deutsch umstellen möchten, können Sie dies ebenfalls in wenigen Schritten machen.

  1. Loggen Sie sich dazu mit Ihren Daten bei Google ein. Dafür können Sie zum Beispiel die Google-Startseite oder Google Mail nutzen.
  2. Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie ganz rechts oben auf den nach unten zeigenden Pfeil neben dem Profilbild.
  3. Klicken Sie direkt links unterhalb Ihrer E-Mail-Adresse auf den dort befindlichen Link (Englisch: "Account").
  4. Daraufhin öffnet sich eine neue Seite. Klicken Sie dort auf den zweiten Eintrag von unten (Englisch: "Language").
  5. Klicken Sie in die obere Auswahlliste und legen Sie dort "German - Deutsch" fest.
  6. Daraufhin erscheint oben eine Nachricht. Klicken Sie in dieser auf den angezeigten Link.
  7. Dadurch werden Sie abgemeldet und müssen sich erneut anmelden, damit die Änderungen angewendet werden können.
  8. Nun sehen Sie die Google-Einstellungen in deutscher Sprache. Allerdings kann es sein, dass Ihnen zum Beispiel Google Mail weiterhin in einer anderen Sprache angezeigt wird, weil Sie bei diesem Produkt eine individuelle Spracheinstellung getätigt haben. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie zu dem Dienst wechseln und bei den Einstellungen "Deutsch" als Sprache festlegen. Bei Google Mail müssen Sie dafür zum Beispiel rechts auf das Zahnrad klicken, den vierten Eintrag von unten anklicken (Englisch: "Settings"), dann ganz oben bei der Auswahlliste "Deutsch" auswählen und zum Schluss ganz unten auf der Seite auf den linken Button klicken (Englisch: "Save Changes").