Alle Kategorien
Suche

Flechtschnüre - Anleitung

Flechtschnüre - Anleitung1:47
Video von Lars Schmidt1:47

Viele Materialien eignen sich zum Flechten. Die wohl beliebtesten Flechtschnüre sind momentan die Scoubidou Bänder. Hier finden Sie eine einfache Anleitung zum Nachbasteln.

Was Sie benötigen:

  • zwei Scoubidou Bänder
  • eine Schere
  • eine Perle
  • ein Feuerzeug
  • einen Schlüsselring
Bild 0

Was Sie aus Flechtschnürren basteln können

  • Sie können daraus Schlüsselanhänger in verschiedenen Formen basteln.
  • Oder wie wäre es mit Tieren, wie zum Beispiel eine Schlange.
  • Aber auch Ketten und Armreifen lassen sich aus den Bändern flechten. Wenn Sie während des Flechtens noch einige Perlen mit einarbeiten, dann entstehen aus einfachen Flechtschnüren tolle und vor allem einzigartige Schmuckstücke.
  • Sie können aber auch tolle Geschenke daraus basteln, wie beispielsweise einen Kugelschreiber. Hierfür fertigen Sie einfach die Außenhülle des Kugelschreibers an und fügen am Schluss nur noch eine Kugelschreibermine ein.
Bild 2

Die Anleitung für einen Schlüsselanhänger

Im Prinzip ist das Basteln mit Flechtschnüren ganz einfach. Je nach Anleitung und Motiv können Sie verschiedene Flechtschnüre verwenden. Es gibt zum Beispiel Flechtschnüre aus Gummi oder aus Stoff beziehungsweise aus Wolle. In dieser Anleitung verwenden Sie am Besten die Schnüre aus Gummi, also die Scoubidou Schnüre.

  • Sie können entweder zwei verschiedene Farben verwenden oder Sie entscheiden sich für zwei Bänder der gleichen Farbe. Zwei verschiedene Farben machen sich jedoch für die Anleitung besser.
  • Nehmen Sie sich also ein blaues Band und fädeln Sie eine Perle bis zur Mitte und falten Sie dieses, sodass die Perle genau in der Mitte liegt.
  • Nun nehmen Sie sich ein weißes Band, legen es unter das blaue Band vor die Perle und machen einen festen Knoten. Halten Sie die Bänder nun so, dass Sie diese in Form eines Kreuzes weiterverarbeiten können.
  • Jetzt geht es an das Flechten. Legen Sie nun das blaue Band über das Weiße, das weiße über das nächste blaue und das blaue, fädeln Sie durch die erste Schlaufe, die nun entstanden ist. Es sollte also ein Kreis zu sehen sein.
  • Arbeiten Sie nun so weiter - immer schön im Kreis, solange bis Sie am Ende der Schnüre angekommen sind.
  • Nun verknoten Sie noch einen Schlüsselring in die Enden der Flechtschnüre und verschmelzen diese nach dem Knoten mit einem Feuerzeug und fertig ist der Schlüsselanhänger.
Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos