Alle ThemenSuche
powered by

Experimente mit Wasser im Kindergarten durchführen - so geht's

Wasser ist ein faszinierendes Element mit vielen unterschiedlichen Eigenschaften. Auch die Kleinsten sollten bereits mit dem Element vertraut gemacht werden, sodass im Kindergarten Experimente mit Wasser in jedem Falle zur Tagesordnung gehören sollten.

Experimente mit Wasser im Kindergarten durchführen - so geht´s
Video von Augusta König

Was Sie benötigen:

  • Lebensmittelfarbe
  • Wasser
  • Vase
  • ca. 3 weiße Rosen
  • Nadel
  • Glasschälchen
  • Ei
  • Salz
  • Strohalme
  • Spülmittel

Experimente mit dem nassen Element

Kleine Forscher und deren Neugierde sollten im Kindergarten mit interessanten und spielerischen Experimenten gestillt werden.

  • Kinder im Kindergartenalter sollten den Umgang mit diversen Gerätschaften wie Schere, Papier, Stiften, Wasser und Co. vorsichtig und dem Alter entsprechend vermittelt erhalten. Dadurch wird das Verständnis der Kinder für Eigenschaften des Arbeitsmaterials durch bestimmte Experimente aufgebaut, sodass das Gelernte auch zu Hause mit Abwandlungen wiederholt werden kann. Somit wird die Kreativität Ihrer Kinder gezielt gefördert.

  • Vor allem Experimente mit Wasser führt die Kinder an die unterschiedlichen Wirkungsweisen und Eigenschaften dieses Elements heran und veranschaulicht einfach und effektiv in Verbindung mit Farben für ihr Mischungsverhältnis, Oberflächenspannung und Kühlungsfunktionen von Wasser.

  • Neben den Experimenten mit Wasser können Kindern auch das Verhalten von Strömungsprozessen und Fließeigenschaften lernen, sofern dem Wasser entsprechende Mittel hinzu gegeben werden. Der spielerische und interessante Charakter führt den Kindern die Wirkung einer bestimmten Ursache direkt vor Augen und bleibt somit als vermitteltes Wissen besser im Gedächtnis haften.

Einzelne Versuche zu Wassereigenschaften

Mit einzelnen veranschaulichten Eigenschaften des Wassers im Rahmen von Experimenten, bei denen die Kinder selbst mitwirken können, wird das Wissen mit Spaß und Eigeninitiative vermittelt.

  1. Um die Oberflächenspannung des Wassers zu veranschaulichen, können Sie eine Schale mit Wasser füllen. Bestenfalls verwenden Sie eine Glasschale, damit eine gute Rundumsicht für alle Kinder ermöglicht wird.
  2. Auf das Wasser legen Sie nun vorsichtig eine kleine Nadel und Heftzwecken mit der Kopfseite nach unten. Die Kinder werden staunen, dass die Hilfsmittel nicht untergehen. Auf diese Weise können Kinder direkt sehen, dass das Wasser eine Oberfläche besitzt, die unter einer bestimmten Spannung steht.
  3. Träufeln Sie nun einen Tropfen Spülmittel in die Schale mit der Nadel, den Heftzwecken, die immer noch an der Oberfläche schwimmen. Mit dem Tropfen Spülmittel wird die Oberflächenspannung des Wassers gelockert und die Nadel und die Heftzwecken fallen zum Grund der Schale. Auf diese Weise veranschaulichen Sie, dass bestimmte Mittel in der Lage sind, Einfluss auf das Wasser zu nehmen.
  4. Füllen Sie eine Glasvase mit Wasser und Lebensmittelfarbe. Wenn Sie mögen, können Sie zwei Experimente auf einmal vorführen. Bzgl. der Farbenlehre können Sie Blau und Gelb mischen, um die Farbe Grün im Wasser zu erhalten.
  5. Somit lernen die Kinder, dass Wasser in der Lage ist, Farben zu lösen und gleichzeitig, dass bestimmte Farben gemischt eine andere bekannte Farbe, in diesem Falle Grün ergeben. Auf diese Weise wissen die Kinder, dass bei Bedarf Kreativität beim Mischen von Farben eine nicht vorhandene ersetzt werden kann.
  6. Stecken Sie eine weiße Rose in die Vase. Durch den Wasserbedarf wird die Rose das gefärbte Wasser in die Blätter ziehen, sodass diese die Farbe des Wassers angenommen haben. Auf diese Weise lernen die Kinder den Umgang mit Wasser, den Mischungsverhältnissen und haben den natürlichen Bezug zur Pflanzenwelt.
  7. Befüllen Sie ein Glas mit Wasser. Lassen Sie vorsichtig ein Ei mithilfe eines Löffels in das Wasser gleiten. Wie erwartet, wird das Ei bis zum Boden des Glases absinken.
  8. Wiederholen Sie das Experiment, nachdem Sie einige Teelöffel Salz im Wasser verrührt und aufgelöst haben. Das Ei wird an der Oberfläche des Wassers schwimmen, sodass die Kinder den Auftriebeffekt von Salzwasser erkennen und Bezug zu einem Urlaub am Meer herstellen können.

Lassen Sie sich eigene Experimente mit Wasser einfallen und geben den Kindern dabei auch immer die Hintergrundinformation, warum bestimmte Wirkungen bei den Experimenten mit Wasser eintreten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Einbauspülkasten öffnen - Anleitung
Dorothea Stuber
Haushalt

Einbauspülkasten öffnen - Anleitung

Dass hinter der Toilettenwand ein Einbauspülkasten sitzt, ist vielen Wohnungsmietern nicht wirklich klar. So lange die Toilettenspülung richtig funktioniert, muss man sich …

Einen Graskopf basteln
Mona Sudter
Basteln

Einen Graskopf basteln

Lustige Gnome mit Knubbelnasen und grünen Haaren: Einen Graskopf zu basteln, ist eine Freude für Groß und Klein. Neben dem Bastelspaß macht es auch viel Freude, den Grashaaren …

Bonbons selber machen
Sarah Müller
Essen

Bonbons selber machen

Leckere Bonbons müssen nicht immer aus dem Supermarkt kommen. Ohne großen Aufwand kann man zum Beispiel diese fruchtigen Himbeerbonbons schnell und einfach selber machen

Spielanleitung Monopoly - so geht´s
Katharina Schnack
Freizeit

Spielanleitung Monopoly - so geht's

Die Spielanleitung für Monopoly ist im Grunde genommen sehr simpel. Jeder Spieler bekommt zu Beginn Geld, das er möglichst schnell vermehren soll. Irgendwann sind dann alle …

Salzteig zum Basteln selber herstellen
Theresa Schuster
Freizeit

Salzteig zum Basteln selber herstellen

Bei Regenwetter, auf Kindergeburtstagen oder im Kindergarten: Basteln mit Salzteig ist immer eine gelungene Abwechslung. Den Kindern macht es viel Spaß und noch dazu ist es …

Anleitung - Papierlaternen basteln
Christine Bärsche
Basteln

Anleitung - Papierlaternen basteln

Ob zu St. Martin, für den adventlichen Tisch oder für den Sommerabend auf der Terrasse: eine Papierlaterne ist eine gelungene Dekoration und sorgt schnell für angenehme …

Ähnliche Artikel

Jedes Lebewesen möchte den Winter überleben.
Patricia Ollmann
Weiterbildung

Anomalie des Wassers - in Physik erklären Sie es so

Wasser zeigt eine spezielle Besonderheit, die die Flüssigkeit von anderen Flüssigkeiten abgrenzt. Wasser hat bei 4° seine größte Dichte. Dieses Phänomen ist in der Physik unter …

Wird die Flasche erwärmt, bläst sich der Luftballon leicht auf.
Antje Müller
Schule

Experimente mit Luft - Ideen für einfache Versuche

Mit einfachen Experimenten können Sie Kindern sehr anschaulich verschiedene naturwissenschaftliche Phänomene näherbringen. Im folgenden Artikel finden Sie drei Versuchsideen, …

Klassiker mit Wasser - Alle meine Entchen
Lara Marie Balzer
Kinder

Kinderlied mit "Wasser" - Beispiele

Wasser als Leben spendendes Element ist in fast jedem Kindergarten einmal Thema. Mit einem anprechenden Kinderlied kann die Thematik besonders gut umgesetzt und von vielen …

Kinder lieben es, zu experimentieren.
Claudia Ollmann
Kinder

Experimente mit Kindern im Kindergarten - Tipps

Experimente machen Kindern immer enormen Spaß und ziehen zudem einen Lerneffekt nach sich. Gerade im Kindergarten können Sie einfache Experimente gut durchführen. Die Kinder …

Schon gesehen?

Einen Igel basteln im Kindergarten - so geht´s
Karla Pauer
Basteln

Einen Igel basteln im Kindergarten - so geht's

Kinder basteln gern. Zu den beliebtesten Mal- und Bastelmotiven der Kindergartenkinder zählt der Igel. Diesen Igel aus Tonpapier können ältere Kindergartenkinder mit Ihrer …

Das könnte sie auch interessieren

Mit etwas Übung sieht das Inlineskaten schnell und cool aus.
Elisabeth Meier
Kinder

Ab wann sollten Kinder inlineskaten? - Tipps

Ab wann Sie Ihre Kinder auf Inlineskatern laufen lassen können oder sollten, ist eine schwierige Entscheidung. Der Sport macht Spaß und erfordert Geschick. Das macht ihn zu …

Ob die Vorbeugungsmaßnahmen gegen Läuse am Kopf effektiv sind, zeigt der Nissenkamm.
Karla Pauer
Gesundheit

So können Sie gegen Läuse am Kopf vorbeugen

Von Kopfläusen befallen sind meist Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen. Bringt ein Kind die Kopfläuse nach Hause, ist schnell auch das familiäre Umfeld betroffen. Einen …

Spiegel selber basteln - so geht´s ganz einfach
Maria Braig
Heimwerken

Spiegel selber basteln - so geht's ganz einfach

Mit ein wenig Fantasie und nicht ganz ungeschickten Händen können Sie in kurzer Zeit selbst einen Spiegel basteln. Dieses individuelle Einzelstück kommt mit Sicherheit gut an, …

Selbstgemachte Seifenblasen machen Kindern Spaß
Claudia Fürst
Freizeit

Seifenblase selber machen

Seifenblasen werden im Handel in kleinen Röhrchen angeboten. Diese sind meist schnell leer und es entsteht unnötig Plastikmüll. Seifenblasen kann man mit einfachen Hausmitteln …

Walnüsse eignen sich bestens als Glücksnuss.
Stefanie Korte
Basteln

Glücksnuss selber basteln - Anleitung

Wollen Sie eine Glücksnuss für einen Freund oder eine Freundin selber basteln, so geht das ganz einfach. Sicherlich bereiten Sie der zu beschenkenden Person damit eine große Freude.