Alle Kategorien
Suche

Essener Brot - Rezept zum Selbermachen

Essener Brot - Rezept zum Selbermachen2:23
Video von Lars Schmidt2:23

Essener Brot ist eine Brotsorte die aus gekeimtem Getreide hergestellt wird. Das Rezept ist zwar sehr einfach, allerdings nimmt das Nachbacken etwas Zeit in Anspruch.

Zutaten:

  • Für 1 Essener Brot:
  • 200 g Getreidekörner, z.B. Roggen und Dinkel
  • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Roggenvollkornmehl
  • 50 g Trockensauer
  • 1 Hefewürfel
  • 450 ml Wasser
  • 10 g Salz

Rezept für den Brot-Teig

Das Teig-Rezept für das Essener Brot kann man ganz einfach nachmachen.

  1. Für das frische Fladenbrot müssen Sie als Erstes die Getreidekörner in eine Schüssel schütten und dann mit Wasser übergießen.
  2. Lassen Sie nun die Körner über Nacht einweichen und schütten Sie dann am nächsten Tag das Wasser ab und füllen Sie die Körner in ein Abtropfsieb.
  3. Die Körner müssen nun ca. 1-2 Tage keimen, bevor Sie sie dann weiterverarbeiten können.
  4. Geben Sie nach dem Keimen das Trockensauer in ein Glas und vermischen Sie es mit der zerbröselten Würfelhefe und 100 ml warmem Wasser.
  5. Nach ca. 10 Minuten können Sie das Dinkelvollkornmehl und das Roggenvollkornmehl in eine Schüssel geben.
  6. In die Mitte der beiden Mehlsorten können Sie nun eine Vertiefung hineindrücken und das Hefegemisch hineinschütten.
  7. Bedecken Sie danach das Hefegemisch mit etwas Mehl und warten Sie dann ca. 15 Minuten ab.
  8. Anschließend müssen Sie das restliche Wasser dazuschütten und außerdem die gekeimten Körner und das Salz hinzufügen.
  9. Kneten Sie den Essener-Brotteig kräftig durch und lassen Sie ihn danach für 20 Minuten ruhen.

Das Essener Brot backen

Nachdem Sie den Teig für das leckere Brot nach Rezept vorbereitet haben, können Sie dieses backen.

  1. Nehmen Sie dafür zunächst den Teig aus der Schüssel, kneten Sie ihn nochmals durch und formen Sie dann eine Kugel daraus.
  2. Legen Sie die Kugel nun für ca. 1 Stunde in einen Gärkorb und decken Sie den Korb mit einem feuchten Tuch ab.
  3. Im Anschluss dessen müssen Sie das Essener Brot auf ein Backblech stürzen und dieses ca. 1 Stunde bei 220 °C backen. Je nach Geschmack können Sie den Brotleib auch vor dem Backen noch mit Sesam bestreuen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos