Alle ThemenSuche
powered by

Echtes Silber erkennen - so klappt's

Wenn man teuren Schmuck trägt, dann soll er wenigstens echt sein. Kaufen Sie sich einen schönen Becher oder eine Teekanne auf dem Trödelmarkt, dann wüssten Sie schon gerne, ob Ihnen hier ein Schnäppchen gelungen ist. Echtes Silber zu erkennen, ist gar nicht so einfach. Aber es gibt Indizien.

Echtes Silber erkennen - so klappt's
Video von Laura Klemke

Alltagsmethoden, um die Echtheit zu erkennen

  • Am einfachsten liegt der Fall, wenn das Schmuckstück oder der Gegenstand einen Prägestempel aufweist: Die Zahlen 925 tragen Gegenstände aus echtem Sterlingsilber. Selten sieht man auch die Zahlen 950, weil das Metall aufgrund seines hohen Silbergehaltes schon weicher ist und sich daher für Besteck usw. nicht mehr so gut eignet. Anhand des Stempels können Sie also echtes Silber erkennen.
  • Kaufen Sie Ihr Silberstück beim Juwelier, kann Ihnen dieser mehr über die Herkunft und die Verarbeitung des Stückes erzählen, das erhöht die Glaubwürdigkeit.
  • Echtes Silber läuft an. Wenn Sie vor einem silbernen Becher auf dem Flohmarkt stehen und dieser ist dunkel angelaufen, können Sie davon ausgehen, dass er zumindest versilbert ist.
  • Silber ist nicht magnetisch. Machen Sie die Magnetprobe: die meisten Metalle sind magnetisch, auf echtes Silber trifft dies nicht zu.
  • Echtes Silber ist daran zu erkennen, dass es sich bei Zimmertemperatur relativ leicht verformen lässt. Können Sie den Silberlöffel problemlos von Hand verbiegen, ist es ziemlich sicher Silber. Achtung: Aluminium lässt sich zwar auch leicht verbiegen, ist aber zu leicht um echtes Silber zu sein.
  • Es gibt chemische Methoden mit giftigen Substanzen wie Salpetersäure oder Cyanidlösung, die die Echtheit von Silber beweisen, die aber für den Normalverbraucher nicht infrage kommen.

Rechenmethode: Silber hat eine bestimmte molekulare Dichte

  • Die aufwendigste Methode, echtes Silber zu erkennen ist es, das Volumen der Schmuckstücke auszurechnen und dann durch sein Gewicht zu teilen.
  • Beispiel: Ein Silberklotz hat die Maße 3cmx3cmx3cm. Sein Volumen ist also 27cm³. Wenn Sie den Klotz wiegen, sehen Sie, dass sein Gewicht 283,23g beträgt. Teilen Sie nun sein Gewicht durch sein Volumen, müsste die Zahl 10,49 herauskommen und die Echtheit von Silber ist bewiesen.
  • 10,49 g/cm3  ist die relative Dichte elementaren Silbers bei 20Grad Raumtemperatur.
  • Weil es in echtem Silber trotz allem kleine Mengen anderer Stoffe gibt, dürfte es schwierig sein, die genaue Zahl von 10,49 auszurechnen. Aber kommen Sie mit Ihrer Berechnung in die Nähe der genannten Zahl, stehen die Chancen gut, dass es sich um echtes Silber handelt.
  • Bei versilberten Teilen oder anderen Legierungen führt diese Methode vor allem zu Verwirrung.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Graffiti lernen - Schritt für Schritt
Thomas Wirtz
Freizeit

Graffiti lernen - Schritt für Schritt

Für viele Leute wird Graffiti als Schmiererei angesehen. Allerdings gibt es wahre Künstler unter den Graffiti-Malern, weshalb Graffiti auch als eine Kunst für sich angesehen …

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
Ewa Bartsch
Freizeit

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa
Freizeit

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Papierboot basteln - Faltanleitung
Frauke Itzerott
Freizeit

Papierboot basteln - Faltanleitung

Wenn Ihnen Basteln und Falten Spaß macht, versuchen Sie sich doch mal an einem kleinen Papierboot! Das ist mit der richtigen Faltanleitung auch gar nicht so schwierig und …

Krepprosen - Bastelanleitung für eine schöne Rose
Irene Bott
Freizeit

Krepprosen - Bastelanleitung für eine schöne Rose

Mit ein wenig Übung sind Krepprosen einfach und schnell gemacht. Alles, was Sie dazu brauchen, ist Krepppapier und ein wenig Geschick. Mit Krepprosen können Sie Geschenke …

Aurelio Stern - Bastelanleitung
Ornella Köstler
Freizeit

Aurelio Stern - Bastelanleitung

Der Aurelio Stern ist ein Element aus der Papierkunst, bei welcher aus einem quadratischen Stück Papier ein kleines Kunstwerk entsteht. Ob groß oder klein, bunt oder einfarbig, …

Wie packt man ein Geschenk ein?
Felicitas Schmidt
Freizeit

Wie packt man ein Geschenk ein?

Geschenke sind etwas wunderbares! Vor allem, wenn man nicht weiß, was drin ist. Damit die Spannung lange erhalten bleibt, sollten Sie sich die Mühe machen, Ihre Geschenke stets …

Ähnliche Artikel

Mit einigen Grundregeln klappt es auch mit chemischen Formeln.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Wie stellt man chemische Formeln auf?

H2SO4, CO2 oder CH4? Wenn Sie keine Ahnung haben, wie diese chemischen Verbindungen entstehen, kann es Ihnen auf die Sprünge helfen, wenn Sie lernen einfache chemische Formeln aufzustellen.

Echte Silber-Dollar dürfen nicht eingeschmolzen werden.
Thomas Detlef Bär
Freizeit

Silber testen auf seine Echtheit - Anleitung

Edelmetallhändler versprechen gute Preise für Altgold in Form von Barren, Ringen oder alten Münzen. Auch ein Besteckset aus Silber lässt sich zu Geld machen. Sie können selbst …

Am Stempel auf Ihrem Silberbesteck erkennen Sie den Silberanteil.
Janet Hartung
Haushalt

Silberbesteck: Stempel - Hilfreiches

Der Legierungsstempel auf Silbergegenständen gibt Aufschluss über den entsprechenden Silberanteil. Bei Silberbestecken befindet sich die Stanzung mittig auf der Rückseite. …

Silber glänzt nach einiger Zeit nicht mehr so schön, aber ein paar Tricks schaffen Abhilfe.
Melina Pfeffer
Haushalt

Wie bekommt man Silber wieder glänzend?

Es ist nicht alles Gold, was glänzt, nein, es kann auch Silber sein. Zumindest wenn es nicht angelaufen ist. So schön das Edelmetall auch ist, nach einer Weile bildet sich …

Echtes Silber auf einen Blick erkennen
Rainer Ellmer
Beruf

Silberankauf - Tipps

Wenn Sie es sich mit einem Silberankauf selbstständig machen möchten, sollten Sie zunächst einschlägige Lektüre besorgen, um Ratschläge und Tipps zu erhalten, damit Sie auch …

Schon gesehen?

Namensschilder basteln und selbst gestalten
Jürgen Hemminger
Freizeit

Namensschilder basteln und selbst gestalten

Etwas, was besonders den Frauen am Herzen liegt, ist vor der Wohnungstür oder der Haustüre ein schön gestaltetes Namensschild. Ein normales, handelsübliches Schild ist in der …

Metall magnetisieren - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Metall magnetisieren - so geht's

Etliche Metalle lassen sich leicht magnetisieren - jedoch nicht alle. Denn die Legierungen müssen Eisen, Cobalt oder Nickel enthalten.

Das könnte sie auch interessieren

Kampfsport trainiert die Reaktion.
Sima Moussavian
Freizeit

Wie trainiert man seine Reaktion?

Eine schnelle Reaktionsfähigkeit erleichtert viele Lebensbereiche. Für Situationen wie sie beim Autofahren entstehen können, ist sie sogar für die Sicherheit erforderlich. Wer …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Anleitung: Drachen basteln
Markus Meyer
Freizeit

Anleitung: Drachen basteln

Sobald der Herbst kommt und es wieder windiger wird, ist es an der Zeit, mit seinem Drachen die letzten Tage an der frischen Luft auszunutzen. Dabei muss es für die Freizeit …

Zelt reinigen - so machen Sie es gründlich
Sebastian Pekrul
Freizeit

Zelt reinigen - so machen Sie es gründlich

Bei starker Verschmutzung sollten Sie Ihr Zelt gründlich reinigen, da der Dreck sonst mit der Zeit in das Material des Zeltes eindringen kann und sich dann kaum oder gar nicht …