Alle Kategorien
Suche

DVD auf dem PC abspielen - so funktioniert's

DVD auf dem PC abspielen - so funktioniert's1:29
Video von Benjamin Elting1:29

Nicht nur Computer-Neulinge wundern sich, wenn Sie eine DVD in den PC schieben und diese sich unerwarteter Weise nicht abspielen lässt. Dennoch brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Sie sich nun extra ein teures Programm zum Abspielen von DVDs für den PC kaufen müssen. In der Regel ist das Problem schon mit wenigen Klicks behoben.

Was Sie benötigen:

  • Zusatzsoftware (z.B. WinDVD) oder
  • XP Codec Pack oder
  • VLC Media Player

DVDs mit kommerziellen Programmen ansehen

  • Das Programm, das von den meisten PC-Nutzern zum Abspielen von Videos benutzt wird, ist der Windows Media Player. Bei eben diesem Programm stoßen allerdings viele auf das Problem, dass sich gekaufte DVDs nicht auf dem PC abspielen lassen.
  • Der Grund dafür ist, dass Microsoft den notwendigen Codec zum Abspielen von DVDs auf dem PC nicht mit dem Media Player mitgeliefert hat.
  • In der Regel können Sie dieses Problem ohne Weiteres lösen. Je nachdem, ob Sie den Windows Media Player weiterhin benutzen wollen, oder einen anderen Player bevorzugen, haben Sie verschiede Möglichkeiten, um DVDs auf Ihrem PC abzuspielen.
  • Wenn Sie den Windows Media Player weiterhin zum Abspielen von DVDs benutzen wollen, haben Sie die Möglichkeit, eine kommerzielle Zusatzsoftware wie Inter Video WinDVD zu installieren, die dann allerdings auch Ihren eigene Bedienoberfläche mitbringt.
  • WinDVD ist bei einigen PCs von Anfang an standardmäßig dabei. Bevor Sie Geld für eine Zusatzsoftware ausgeben, sollten Sie daher überprüfen, ob Sie das Programm nicht bereits haben und nur noch aktivieren müssen.

Freeware zum Abspielen der Filme auf dem PC

  • Sie haben Sie aber auch die Möglichkeit, kostenlose Freeware zum Abspielen von DVDs mit dem Windows Media Player zu verwenden. Empfehlenswert ist der XP Codec Pack, den Sie zum Beispiel unter http://www.chip.de/downloads/XP-Codec-Pack_19112789.html herunterladen können. 
  • Während Sie den Codec Pack auf Ihrem PC installieren, werden die notwendigen Codecs zum Abspielen von DVDs automatisch in den Windows Media Player eingefügt. 
  • Wenn Sie sich auch mit einem anderen Player zum Abspielen von DVDs auf dem PC anfreunden können, sollten Sie sich den VLC Media Player herunterladen. Dieser unterstützt nahezu alle Formate, ist kostenlos und spielt in der Regel auch DVDs problemlos ab.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos