Alle Kategorien
Suche

Per Windows Media Player eine DVD abspielen - so geht's

Wenn Sie mit dem Windows Media Player eine DVD abspielen wollen, können Sie dies entweder manuell über den Media Player machen oder automatisch eine DVD nach dem Einlegen in Ihr DVD-Laufwerk mit dem Media Player starten lassen. Wie Sie beides machen können erfahren Sie hier.

DVD mit dem Media Player abspielen.
DVD mit dem Media Player abspielen. © Andreas Morlok / Pixelio

Windows XP: Media Player als Standardplayer einstellen

  1. Drücken Sie dazu die Windows-Taste oder klicken Sie auf "Start" und klicken Sie danach auf "Arbeitsplatz".
  2. Machen Sie einen Rechtsklick auf das DVD-Laufwerk, bei dem Sie das automatische Abspielen einstellen möchten, und klicken Sie dann ganz unten auf "Eigenschaften".
  3. Klicken Sie nun auf das Register "AutoPlay".
  4. Wählen Sie bei "Dateityp" den Eintrag "DVD-Film" aus.
  5. Klicken Sie danach auf "Durchzuführende Aktion auswählen".
  6. Wählen Sie jetzt bei den zur Verfügung stehenden Aktionen "DVD-Film wiedergeben", wo darunter "mit Windows Media Player" steht.
  7. Klicken Sie abschließend auf "OK".

Standardplayer bei Windows 7 und Vista einstellen

  1. Klicken Sie auf "Start" oder drücken Sie die Windows-Taste und wählen Sie unter "Alle Programme" fast ganz oben den Eintrag "Standardprogramme" aus. Sie können alternativ auch über "Start" Ihre "Systemsteuerung" öffnen und danach auf "Programme" sowie auf "Standardprogramme" klicken.
  2. Klicken Sie nun in dem neuen Fenster auf den dritten Punkt von oben: "Einstellungen für automatische Wiedergabe ändern".
  3. Nach kurzer Wartezeit können Sie beim Eintrag "DVD-Film" das Programm auswählen, mit dem eine DVD standardmäßig beim Einlegen abgespielt werden soll. Wählen Sie in dieser Liste die Option "wiedergeben mit Windows Media Player" aus.
  4. Klicken Sie zum Schluss auf "Speichern".

Eine DVD im Media Player öffnen

Unabhängig davon, ob Sie eine DVD automatisch nach dem Einlegen mit dem Windows Media Player abspielen lassen wollen, können Sie eine DVD auch direkt über den Windows Media Player starten.

  1. Öffnen Sie dazu den Windows Media Player. Klicken Sie dazu auf "Start" und "(Alle) Programme" und wählen Sie fast ganz oben den Media Player aus.
  2. Legen Sie danach eine DVD in das DVD-Laufwerk Ihres Computers.
  3. Sollte die DVD nicht automatisch im Windows Media Player gestartet werden, klicken Sie unter "Wiedergabe" auf "DVD, VCD oder Audio-CD" und wählen Sie das Laufwerk aus, in dem sich die DVD befindet. Sie erkennen das richtige Laufwerk daran, dass bei diesem entweder der DVD-Titel oder "Unbekannte DVD" steht.

Daraufhin startet der Windows Media Player mit dem Abspielen der DVD. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, liegt dies daran, dass Sie eine alte Version des Windows Media Players haben, der standardmäßig keine DVD-Wiedergabe unterstützt. Dafür müssen Sie einen zusätzlichen Codec installieren, der zum Beispiel im "XP Codec Pack" enthalten ist.

Teilen: