Alle Kategorien
Suche

XviD abspielen - so geht's

Das Videoformat XviD verspricht optisch ansprechenden Filmgenuss. Wie Sie entsprechende Dateien abspielen können, ist schnell erkärt.

XviD-Videos auf dem heimischen Fernseher genießen.
XviD-Videos auf dem heimischen Fernseher genießen.

Was Sie benötigen:

  • VLC Media Player
  • DivX- bzw. XviD-kompatibler DVD-Player

Wie Sie das XviD-Format mittels Freeware wiedergeben

Es besteht die Möglichkeit, das XviD-Format von geeigneter Software abspielen zu lassen. Der VLC Media player ist zu diesem Zweck mehr als geeignet.

  1. Laden Sie sich zunächst die Freeware VLC Media player beispielsweise auf den Seiten von CHIP Online herunter und installieren Sie diese auf Ihrem System.
  2. Um XviD-Videos wiedergeben zu können, sollten Sie nun entweder zunächst den VLC Media player starten und die XviD-Datei dann über den Eintrag "Medien" und "Datei öffnen..." heraussuchen und aufrufen oder aber über einen Rechtsklick auf die jeweilige Videodatei und anschließender Auswahl des Punkts "Öffnen mit" diese mit dem VLC Media player verknüpfen und abspielen.

Abspielen mittels eines DVD-Players

Um das XviD-Format über den heimischen TV-Apparat genießen zu können, haben Sie die Möglichkeit, das Format über eine Daten-CD bzw. Daten-DVD auf einem DivX- und XviD-kompatiblen DVD-Player abspielen zu können. Vor dem Kauf eines derartigen Geräts gibt es allerdings ein paar Dinge zu beachten.

  • Heutzutage sollte es kein großes Problem mehr darstellen, einen DVD-Player zu erstehen, der das XviD-Videoformat wiedergeben kann. Dennoch sollten Sie mithilfe des Internet Preise und Merkmale der auf dem Markt erhältlichen Geräte vergleichen.
  • Achten Sie bei Ihrer Recherche auf spezielle Angaben wie etwa "DivX certified" oder "XviD-kompatibel". Sind Sie bereits in einem Geschäft und halten Sie ein in Frage kommendes Gerät in der Hand, so sollten diese oder ähnliche Leistungsmerkmale bereits auf der Verpackung vermerkt sein. Gegebenenfalls können Sie sich natürlich auch vom Geschäftspersonal beraten lassen.
Teilen: