Alle Kategorien
Suche

Die Echtheit der Windows-Kopie bestätigen - so gehen Sie vor

Die Echtheit der Windows-Kopie bestätigen - so gehen Sie vor1:02
Video von Benjamin Elting1:02

Wenn Sie eine neue Kopie eines Windows-Betriebssystem installiert haben, müssen Sie diese Version aktivieren, um die Echtheit der Kopie zu bestätigen. Die Aktivierung können Sie entweder per Telefon oder über das Internet durchführen. Wie dies funktioniert, erfahren Sie hier.

Was Sie benötigen:

  • Product Key

Die Windows-Aktivierung rechtzeitig durchführen

Über die Aktivierungsfunktion von Windows soll zum einen sichergestellt werden, dass Ihre Windows-Kopie echt ist, und zum anderen überprüft werden, dass Sie die Kopie nur auf so vielen Computern verwenden, wie es die jeweilige Windows-Lizenz zulässt.

  • Nach der Windows-Installation haben Sie grundsätzlich 30 Tage Zeit, Ihre Kopie zu aktiveren. Dies können Sie sowohl telefonisch als auch über das Internet erledigen.
  • Sofern Sie Windows nicht rechtzeitig aktivieren sollten, wird der Funktionsumfang von Windows drastisch verringert. Sie haben aber trotzdem noch die Möglichkeit, Ihre Kopie zu bestätigen, um so wieder alle Funktionen zu erhalten.
  • Nach dem Aktivieren wird Ihr Windows Product Key mit Ihrer Computerhardware verbunden. Das bedeutet, dass Sie Ihre Kopie beliebig oft auf demselben Computer installieren können, wenn Sie die Kopie einmal aktiviert haben. Eine erneute Aktivierung ist dann nicht mehr notwendig.
  • Allerdings kann es in Ausnahmefällen trotzdem vorkommen, dass Sie Ihre Kopie noch einmal bestätigen müssen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie die Hardware Ihres Computers wesentlich verändern oder Ihre Festplatte, auf der Windows installiert wurde, komplett formatieren.
  • Sie können den Status Ihrer Aktivierung überprüfen, indem Sie zunächst auf "Start" klicken und danach links unten im Suchfeld "System" eingeben. Klicken Sie dann auf den Punkt "System". Es öffnet sich ein Fenster, auf dem Sie ganz unten bei dem Punkt "Windows-Aktivierung" sowohl den Aktivierungsstatus sehen, als auch bei Bedarf den bisherigen Product Key ändern können.

So bestätigen Sie die Echtheit Ihrer Kopie

Um Ihre Kopie zu aktivieren, können Sie dies entweder über ein automatisches Telefonsystem oder bei einer funktionierenden Internetverbindung online machen. Für beide Wege benötigen Sie den Product Key. Dieser steht entweder auf Ihrem Computer oder auf der Hülle Ihrer Windows-Installations-DVD.

  1. Für beide Wege müssen Sie zunächst auf "Start" klicken.
  2. Machen Sie danach in der rechten Spalte einen Rechtsklick auf "Computer" und klicken Sie auf "Eigenschaften".
  3. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster mit Ihren Systeminformationen. Klicken Sie ganz unten auf "Windows jetzt aktivieren".
  4. Nun können Sie auswählen, ob Sie die Aktivierung online oder per Telefon durchführen möchten.
  5. Für die Online-Aktivierung müssen Sie auf "Jetzt online aktivieren" klicken. Geben Sie danach Ihren Product Key ein und klicken Sie auf "Weiter". Daraufhin wird die Echtheit überprüft und Ihnen das Ergebnis angezeigt.
  6. Falls die Online-Aktivierung fehlschlägt oder Sie die Echtheitsbestätigung lieber per Telefon durchführen möchten, klicken Sie auf "Andere Aktivierungsmethoden anzeigen".
  7. Geben Sie danach Ihren Product Key ein, klicken Sie wieder auf "Weiter" und danach auf "Telefonsystem verwenden".
  8. Geben Sie den Ort an, der für Sie am nächsten ist, und fahren Sie mit einem Klick auf "Weiter" fort.
  9. Sie erhalten daraufhin verschiedene Telefonnummern, die Sie verwenden können. Rufen Sie eine davon an.
  10. Sie werden dann mit einem automatischen Telefonsystem verbunden, bei dem Sie eine ID auf den Tasten Ihres Telefons eingeben müssen. Diese ID wird Ihnen auf dem Bildschirm Ihres Computers angezeigt.
  11. Nachdem Sie die ID übermittelt haben, erhalten Sie einen Bestätigungscode, den Sie dann auf Ihrem Computer eingeben müssen. Klicken Sie danach auf "Weiter".
  12. Daraufhin wird die Echtheit überprüft.

Sie können danach die erfolgreiche Aktivierung überprüfen, indem Sie die Systeminformationen Ihres Computers wie in den Schritten 1 bis 2 aufrufen. Die Echtheit Ihrer Kopie ist bestätigt, wenn dort "Windows ist aktiviert" steht. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos