Alle Kategorien
Suche

Bei Comunio Geld richtig investieren

Sie spielen den Fußball-Manager Comunio, wissen allerdings nicht, wie Sie Ihr Geld richtig investieren sollen? In dieser Anleitung erhalten Sie dafür nützliche Hinweise.

Investieren Sie Geld bei Comunio richtig.
Investieren Sie Geld bei Comunio richtig.

Was Sie benötigen:

  • Internet
  • Comunio-Zugang

Comunio ist ein Online-Fußball-Manager, bei dem man entweder in offenen Gruppen oder in privaten geschlossenen Gruppen gegeneinander antritt. Dabei hat jeder Spieler zu beginn einer Saison einen bestimmten Geldbetrag auf dem Konto, welcher dann investiert werden muss, um eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen. Doch dabei gibt es Herangehensweisen, die deutlich vielversprechender sind, als andere. Welche dies sind, erfahren Sie in dieser Anleitung.

So klappt das Investieren des Geldes bei Comunio

  • Am Anfang der Saison beziehungsweise bei Ihrem Einstieg bei Comunio bekommen Sie eine Mannschaft und einen Millionenbetrag zugeteilt beziehungsweise nur das Geld. Dieses sollten Sie dann investieren, um Spieler zu kaufen. 
  • Dabei sollten Sie darauf achten, nicht nur teure Spieler zu kaufen, sondern auch solche, die sich noch entwickeln und in ihrem Marktwert steigen können. Sie sollten immer die richtige Balance finden. 

So stellen Sie einen ausgewogenen Kader zusammen

  • Um diese Balance richtig einzustellen, ist es sinnvoll, wenn Sie, angenommen Sie haben 40 Millionen auf dem Konto, zum Beispiel vier Spieler zu je 5 Millionen Euro einkaufen und die restlichen zehn bis zwölf Spieler mit den übrigen 20 Millionen. 
  • Zum einen benötigen Sie nämlich bereits fertige Stars als Stammspieler, um Punkte sammeln zu können, zum anderen sollten Sie jedoch darauf setzen, junge Talente für einen deutlich niedrigeren Kaufpreis zu ergattern, um darauf zu hoffen, dass deren Marktwert noch deutlich ansteigt. Ist dies der Fall, können Sie den Spieler später entweder behalten und Punkte sammeln lassen, oder aber deutlich über dem Einkaufspreis verkaufen. 
Teilen: