Alle ThemenSuche
powered by

Besinnliche Texte für die Adventszeit - so geht's kreativ

Die Adventszeit ist die beste Gelegenheit, in sich zu gehen, zusammenzusitzen und besinnliche Texte vorzulesen. Dies schafft bei einer Feier im kleinen oder auch im großen Kreis die richtige Stimmung. Auch wenn es schon viel vorgefertigte Texte gibt, so ist es doch am schönsten, selbst Geschriebenes vorzutragen. Hier erfahren Sie, wie Sie besinnliche Texte kreativ selbst verfassen.

Weiterlesen

Zur Adventszeit passen besinnliche Texte.
Zur Adventszeit passen besinnliche Texte.

Besinnliche Texte zur Adventszeit schreibt man so

Nicht jeder ist zum Autor geboren, aber das braucht Sie nicht weiter zu stören, denn das ist fast niemand. Doch nahezu jeder kann gute, besinnliche Texte schreiben, wenn er ein paar Dinge berücksichtigt.

  • Lesen Sie einige vorweihnachtliche Texte, um sich Anregungen zu holen. Achten Sie auf Themen- und Wortwahl, um sich daran später beim Selberschreiben etwas orientieren zu können.
  • Die gesamte Adventszeit steht im Zeichen des weihnachtlichen Gedankens. Christliche Nächstenliebe, für viele auch der Glaube daran, dass Wunder geschehen können und sich auf familiäre Werte zurückzubesinnen gehören dazu. Wählen Sie also am besten Themen, die sich in diese oder ähnliche Bereiche einordnen lassen.
  • Kreative besinnliche Texte schreiben Sie, wenn Sie oft begangene Pfade verlassen, also keinen „alten Wein in neuen Schläuchen“ produzieren. Themen, die oft in weihnachtlichen Geschichten aufgegriffen wurden, sollten Sie also nicht mehr verwenden. Da es sich ja nicht um einen strikt weihnachtlichen Text, sondern um einen vorweihnachtlichen handelt, stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Sie könnten beispielsweise eine Geschichte, die von Barmherzigkeit handelt in einem tropischen Land spielen lassen, die eine oder sogar mehrere unvorhersehbare Wendungen enthält. Genau so könnten Sie von einer Person erzählen, die sich, z.B. im Weltraum, in einer lebensbedrohlichen Situation befindet und die an die guten zwischenmenschlichen Ereignisse in Ihrem Leben denkt und dann auf wundersame Weise gerettet wird. Ein Hauch von Wunder ist sehr geeignet. Lassen Sie einfach Ihre Fantasie spielen und erfinden Sie eigene Geschichten.
  • Gut ist, wenn Sie oft die Introspektive nutzen, also die inneren, emotionalen und geistigen Vorgänge Ihrer Figuren beschreiben. Zweifel und Ängste, die durch das Gute im Menschen und den Einfluss des Göttlichen besiegt werden, wiederentdeckte Menschlichkeit und Liebe, die das Böse besiegt, sind der Stoff, aus dem besinnliche Texte bestehen.
  • Achten Sie darauf, dass das Geschriebene zum Nachdenken anregt. Die Zuhörer sollten dazu animiert werden, in sich zu gehen, um dann über sich selbst und ihre Handlungsweise im Alltag nachzudenken.

Ideen für Geschichten im Alltag finden

  • Wenn Ihnen die Ideen fehlen, können Sie im Alltag danach suchen. In der täglichen Berichterstattung des weltweiten Geschehens gibt es Anregungen im Überfluss. Gerettete Kinder unter eingestürzten Häusern, vorweihnachtliche Sammelaktionen für bestimmte Zwecke und Hilfsaktionen vor Ort oder weltweit sind Beispiele dafür, wenn Sie an die Menschen denken, die im Zentrum dieser Aktionen stehen. Auch in Ihrem persönlichen Umfeld erfahren Sie sicher von Geschichten, die so oder in abgeänderter Form Stoff für besinnliche Texte sein könnten.
  • Tragen Sie zum Sammeln von Ideen am besten immer etwas zu Schreiben bei sich oder nehmen Sie eine Sprachmemo auf Ihrem Handy auf. So können Sie in kürzester Zeit Ideen sammeln und dann in aller Ruhe zu Hause auswählen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Anleitung - Sterne basteln
Elke M. Erichsen
Freizeit

Anleitung - Sterne basteln

Wenn im Winter die ersten Flocken an den Fenstern sitzen und man fasziniert auf ihre einzelnen Schneesterne schaut, beginnt die Zeit, allein oder im Kreis der Familie, Sterne …

Ähnliche Artikel

Gestecke als Weihnachtsbastelideen
Andrea Theile
Basteln

Weihnachtsbastelideen - Bestenliste

Mit schönen Weihnachtsbastelideen können Sie sich und anderen eine Freude machen und die Wartezeit verkürzen. Dabei können bei den Basteleien auch Kinder durch Kleben oder …

Strohsterne selber machen - eine einfache Anleitung
Michaela Geiger
Basteln

Strohsterne selber machen - eine einfache Anleitung

Strohsterne kann man in der Vorweihnachtszeit selber machen und zum Dekorieren von Fenstern und Weihnachtsbäumen benutzen. Wie Sie auch mit Kindern ganz einfache Sterne basteln …

Basteln Sie die Weihnachtstischdeko selbst.
Alin Becker
Basteln

Weihnachtstischdeko basteln - Ideen und Tipps

Bald ist Weihnachten und Sie möchten Ihren Tisch diesmal gerne mit etwas Selbstgebasteltem dekorieren? Weihnachtstischdeko ist schnell und einfach selbst gemacht.

Schon gesehen?

Walnusslikör - Rezept zum Selbermachen
Alexandra Forster
Freizeit

Walnusslikör - Rezept zum Selbermachen

Ein Gläschen mit Schlagsahne bekrönter Walnusslikör ist ein Klassiker für das Weihnachtsessen. Pur genossen oder als Zutat in Desserts und Gebäck ist er mit seinem intensiven …

Türkränze selber machen - Anleitung
Felicitas Schmidt
Freizeit

Türkränze selber machen - Anleitung

Nicht nur zur Adventszeit sind Kränze an der Tür eine schöne Idee. Je nach Jahreszeit können Sie die Türkränze mit verschiedenen Materialien dekorieren. Gewusst wie, lassen …

Das könnte sie auch interessieren

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …