Alle Kategorien
Suche

Benjamin-Blümchen-Torte backen - Rezept

Benjamin-Blümchen-Torte backen - Rezept2:48
Video von Galina Schlundt2:48

Die Benjamin-Blümchen-Torte ist vor allem auf Kindergeburtstagen sehr beliebt. Wenn auch Sie ein Kind mit solch einer Torte erfreuen möchten, können Sie diese auch einfach selber backen.

Zutaten:

  • Für den Tortenboden:
  • 150 g Naturjoghurt
  • 2 Eier
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 150 ml Öl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 g Zucker
  • 200 g Weizenmehl
  • 3 TL Backpulver
  • Für den Tortenbelag:
  • 400 g Sahne
  • 200 g Erdbeeren
  • 2 Packungen Sahnesteif
  • 300 g Erdbeer-Sahne-Joghurt
  • Zum Verzieren:
  • Tortenbelag
  • Zuckerbild oder Zuckerstifte
  • bunte Streusel

Tortenboden für die Benjamin-Blümchen-Torte vorbereiten

Um eine Benjamin-Blümchen-Torte vorzubereiten, müssen Sie zuerst einen luftigen Tortenboden backen.

  1. Geben Sie also zunächst den Naturjoghurt in eine Schüssel und verrühren Sie diesen mit dem Zitronensaft.
  2. Anschließend können Sie noch die Eier, den Zucker, das Öl und den Vanillezucker hinzufügen und unter den Joghurt mischen.
  3. Rühren Sie als Letztes sowohl das Mehl als auch das Backpulver unter die Teigmasse.
  4. Legen Sie nun Ihre Springform mit einem Bogen Backpapier aus und verteilen Sie danach die von Ihnen vorbereitete Teigmasse darauf.
  5. Backen Sie den Tortenboden für die Benjamin-Blümchen-Torte ca. 30 Minuten bei einer Temperatur von ca. 180 °C.

Belag für die Torte zubereiten

Während sich der Tortenboden im Backofen befindet, können Sie schon mal den Tortenbelag zubereiten.

  1. Schlagen Sie für den Tortenbelag zunächst die Sahne unter Hinzugabe des Sahnesteifs steif.
  2. Heben Sie als Nächstes den Erdbeer-Sahne-Joghurt unter die steif geschlagene Sahne. Verrühren Sie alle Zutaten kurz auf kleiner Stufe mit einem Handmixer.
  3. Sobald der Tortenboden fertig gebacken und abgekühlt ist, können Sie den Tortenbelag gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen. Verwenden Sie dazu am besten einen Tortenring und bewahren Sie noch ein wenig von dem Tortenbelag auf.

Benjamin-Blümchen-Torte bunt verzieren

Nachdem Sie die Benjamin-Blümchen-Torte so weit zubereitet haben, können Sie mit der Verzierung beginnen.

  1. Spritzen Sie zunächst den restlichen Tortenbelag mithilfe eines Spritzbeutels tupfenweise an den Rand der Torte.
  2. In die Mitte der Torte können Sie nun ein Zuckerbild von Benjamin Blümchen legen oder, falls dieses im Supermarkt nicht erhältlich sein sollte, können Sie das Abbild von Benjamin Blümchen mit einem Zuckerstift auf die Torte malen.
  3. Streuen Sie zum Schluss über die gesamte Torte bunte Streusel.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos