Alle Kategorien
Suche

Banner erstellen - so geht's mit Photoshop

Banner erstellen - so geht´s mit Photoshop 4:19
Video von Bruno Franke4:19

Wie auch in der realen Welt, gibt es im Internet Werbung in verschiedensten Formen. Eine Möglichkeit, auf etwas hinzuweisen, besteht im Einsatz eines Banners. Doch Banner ist nicht gleich Banner. Damit ein Banner von möglichst vielen Leuten wahrgenommen wird, sollte dieser auch optisch ansprechend gestaltet werden. Mit der professionellen Software Adobe Photoshop, sind Ihrer Fantasie und Kreativität bei der Gestaltung eines Banners keine Grenzen gesetzt, um ein schönes Banner zu erstellen.

Was Sie benötigen:

  • PC
  • Adobe Photoshop
  • Kreativität

Photoshop vorbereiten, um ein das Werbeformat zu erstellen

  1. Starten Sie das Programm Photoshop auf Ihrem PC. Klicken Sie auf „Datei“ -> „Neu...“, um ein neues Projekt für das Banner zu erstellen.
  2. Geben Sie im nun geöffneten Fenster den Namen des Projekts (z.B. Banner) und die gewünschte Größe in Pixeln (z.B. Breite: 600 und Höhe: 180) ein.
  3. Tragen Sie unter Auflösung 72 Pixel/Zoll ein, wählen Sie Hintergrundinhalt „Transparent“ aus und bestätigen Sie mit „OK“, um ein neues Projekt, für Ihren Banner zu erstellen.

Hintergrund für das Banner festlegen

  1. Klicken Sie auf das Füllwerkzeug in der Werkzeugleiste oder drücken Sie die Taste „G“ auf Ihrer Tastatur, um das Füllwerkzeug auszuwählen.
  2. Klicken Sie unterhalb der Werkzeugleiste auf das obere der beiden übereinanderliegenden Quadrate und wählen Sie im dann geöffneten Fenster eine gewünschte Farbe aus. Bestätigen Sie die Auswahl anschließend mit „OK“.
  3. Klicken Sie nun mit der Maus an eine beliebige Stelle in Ihrem Banner, um den Hintergrund mit der gewählten Farbe einzufärben.

Mit Photoshop einen Text im Banner erstellen

  1. Klicken Sie in der Werkzeugleiste auf das Textwerkzeug oder drücken Sie alternativ die Taste „T“ auf Ihrer Tastatur, um das Textwerkzeug auszuwählen.
  2. Klicken Sie wieder auf das obere der beiden Quadrate unterhalb der Werkzeugleiste und wählen Sie eine neue Farbe für den Bannertext aus. Bestätigen Sie Ihre Wahl wieder mit „OK“.
  3. Wählen Sie im oberen Bereich von Photoshop eine Schriftart aus und stellen Sie die Schriftgröße ein.
  4. Klicken Sie mit der Maus an die Stelle im Banner, wohin Sie Ihren Text haben möchten. Tippen Sie über Ihre Tastatur einen Bannertext ein.
  5. Möchten Sie die Schriftart oder Schriftgröße nachträglich ändern, markieren Sie den Text mit gedrückter Maustaste und wählen Sie anschließend im oberen Bereich von Photoshop eine andere Schriftart bzw. Schriftgröße aus.
  6. Wenn Sie Ihren Text verschieben möchten, klicken Sie auf das Verschieben-Werkzeug oder drücken Sie alternativ die Taste „V“ auf Ihrer Tastatur, um das Verschieben Werkzeug auszuwählen. Mit gedrückter Maustaste auf den Text, können Sie diesen nun verschieben.

Mit Photoshop Formen in einem Banner erstellen

  1. Wählen Sie das Formen Werkzeug aus oder tippen Sie alternativ auf die „U“ Taste auf Ihrer Tastatur.
  2. Nun ist in der Werkzeugleiste das Formen Werkzeug ausgewählt. Standardmäßig wird hier das Rechteck-Werkzeug verwendet. Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf das Werkzeugsymbol und im dann geöffneten Menü auf eine andere Form um beispielsweise eine Ellipse zu zeichnen.
  3. Wenn Sie das „Eigene-Form-Werkzeug“ auswählen, haben Sie in der oberen Leiste in Photoshop, unter dem Punkt „Form“ die Möglichkeit noch weitere Formen, wie beispielsweise einen Pfeil, auszuwählen.
  4. Haben Sie Ihre gewünschte Form ausgewählt, können Sie wieder mit einem Klick auf das obere der beiden Quadrate, die Füllfarbe für die Form auswählen. Bestätigen Sie die Auswahl wieder mit „OK“.
  5. Klicken Sie nun an eine beliebige Stelle im Banner, lassen Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Form auf die gewünschte Größe.
  6. Wenn Sie beim „Ziehen“ der Form die Shift-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten, wird die Form proportional korrekt erstellt. Somit lassen sich beispielsweise mit dem Ellipsen Werkzeug, Kreise erstellen.
  7. Sie können Formen, genauso wie den Text, mit dem Verschieben Werkzeug  beliebig auf Ihrem Banner verschieben.

Mit Photoshop ein animiertes Banner erstellen

  1. Klicken Sie auf „Fenster“, in der oberen Menüleiste von Photoshop und im dann geöffneten Menü auf „Animation“, um das Animationsfenster einzublenden.
  2. Im Animationsfenster wird nun Ihr Banner mit einem Miniaturbild angezeigt. Animationen werden hier nun ähnlich wie bei einem Daumenkino, Bild für Bild aufgebaut.
  3. Klicken Sie auf die „Duplizieren-Schaltfläche“, links neben dem Mülleimer-Symbol, um ein zweites Bld von Ihrem Banner einzufügen.
  4. Wenn Sie nun auf das zweite Miniaturbild im Animationsfenster klicken, können Sie im Photoshop Änderungen an Ihrem Banner vornehmen.
  5. Verschieben Sie zum Beispiel mit jedem weiteren Bild, das Sie im Animationsfenster über die „Duplizieren-Schaltfläche“ hinzufügen, einen Text oder eine Form um ein kleines Stück, um eine Bewegung des Objekts in Ihrem Banner zu erstellen.
  6. Sie können auch einzelne Ebenen in der Animation ausblenden, um beispielsweise den Text in Ihrem Banner schrittweise aufzubauen. Klicken Sie einfach auf das Augen-Symbol, vor der jeweiligen Ebene in der Ebenen Übersicht, um eine Ebene aus- oder einzublenden.
  7. Legen Sie am unteren Rand der Miniaturvorschau Ihres Banners im Animationsfenster fest, wie lange das jeweilige Einzelbild angezeigt werden soll.
  8. Sie können Ihre Animation jederzeit über die Steuerungselemente im unteren Bereich des Animationsfensters abspielen.

Speichern Sie letztlich Ihr Banner über "Für Internet und Geräte..." im Format GIF ab.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos