Alle Kategorien
Suche

Assassin's Creed Revelations: Savegame-Ordner - so nutzen Sie ihn

Assassin's Creed Revelations: Savegame-Ordner - so nutzen Sie ihn1:32
Video von Bruno Franke1:32

Das Computerspiel "Assassin's Creed Revelations" ist ein weiterer Teil der erfolgreichen Abenteuerserie "Assassin's Creed", in dem der Spieler erneut in die Haut des Protagonisten Ezio schlüpft. Da es in diesem Spiel viele schwierige Stellen zu meistern gilt, sollten Sie Ihren Spielstand so oft wie möglich sichern. Ihre Spielstände werden anschließend im Savegame-Ordner auf der Festplatte abgelegt.

Assassin's Creed Revelations ist spannend und fordernd

Assassin's Creed Revelations vom Entwickler Ubisoft ist für die aktuellen Spielkonsolen und natürlich auch für den Computer erhältlich. Dabei handelt es sich um einen weiteren Teil der erfolgreichen Spieleserie, die die Geschichte des Assassinen Ezio erzählt. Wenn Sie bereits die vorangegangenen Teile von Assassin's Creed gespielt haben, so werden Sie mit der Steuerung und Bedienung keine großen Probleme bekommen.

  • Trotzdem gibt es natürlich wieder einige neue Spielinhalte und auch der Schwierigkeitsgrad ist um einiges gestiegen. Wie jedes andere Computerspiel besitzt auch Assassin's Creed Revelations eine Speicherfunktion, die Sie ausgiebig nutzen sollten, denn als Ezio werden Sie oft vor besonders schwierige Herausforderungen gestellt.
  • Mit dem Anlegen von Spielständen können Sie einen alten Spielstand ohne Probleme wieder laden. Sobald Sie in Assassin's Creed Revelations speichern, wird auf Ihrer Festplatte eine Speicherdatei im Savegame-Ordner des Spiels erstellt. Möchten Sie das Spiel neu installieren oder wollen Sie es auf einem anderen Computer weiterspielen, so benötigen Sie natürlich den Inhalt des Savegame-Ordners.

So finden und nutzen Sie den Savegame-Ordner

  1. Der Savegame-Ordner von Assassin's Creed Revelations ist unter Windows Vista oder Windows 7 leider nicht direkt sichtbar. Er befindet sich an einer bestimmten Stelle auf Ihrer Festplatte. Starten Sie den Windows-Explorer und begeben Sie sich zu den Ordneroptionen.
  2. Ändern Sie die Einstellungen so, dass auch versteckte Dateien und Ordner unter Windows angezeigt werden. Verlassen Sie die Einstellungen wieder und gehen Sie auf die erste Festplatte. Klicken Sie auf den Benutzerordner und anschließend auf Ihren Usernamen.
  3. Ihr weiterer Weg führt Sie durch die Ordner "AppData", "Roaming", "Ubisoft" und "Assassins Creed". Im letzten Verzeichnis befindet sich der Savegame-Ordner von Assassin's Creed Revelations.
  4. Kopieren Sie den kompletten Ordner "Savegames" auf einen externen Datenträger wie zum Beispiel einen USB-Stick. Haben Sie das Spiel auf einem anderen Computer installiert, so müssen Sie den Ordner nur an genau dieser Stelle wieder einfügen und haben somit Zugriff auf Ihre gespeicherten Spielstände.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos