Alle Kategorien
Suche

Bei Sacred 2 im Savegame-Ordner speichern - so geht's

Sacred 2 ist ein Rollenspiel für den Computer und sorgt für zahlreiche Stunden Spielspaß. Zur Sicherheit sollten Sie Ihren Spielstand von Zeit zu Zeit speichern, so können Sie nicht nur an der gleichen Stelle weiterspielen, sondern bei Bedarf auch einen älteren Spielstand laden. Ihre Fortschritte im Spiel werden im Savegame-Ordner auf Ihrer Computerfestplatte gespeichert. .

Der Savegame-Ordner ist auf Ihrer Festplatte.
Der Savegame-Ordner ist auf Ihrer Festplatte. © Oliver Moosdorf / Pixelio

Alle Fortschritte in Sacred 2 werden lokal gespeichert

  • Das Rollenspiel Sacred 2 vom Entwickler Ascaron ist sehr detailliert gestaltet und bietet Ihnen eine umfangreiche Spielwelt. Sie können die große Fantasywelt nahezu vollkommen frei mit Ihrer Spielfigur bereisen und zahlreiche Quests und Aufgaben erledigen.
  • Sacred 2 folgt einer spannenden Hauptstory, es gibt aber zusätzlich noch Hunderte von Quests, die Sie optional lösen können. Für das Weiterkommen in der Hauptstory benötigen Sie Geschick und auch Verstand. Oft werden Sie in diesem Rollenspiel auf Situationen treffen, bei denen Sie nicht gleich weiterkommen und mehrere Anläufe benötigen.
  • Installiert wird das Spiel natürlich auf Ihrer Computerfestplatte und auch alle gespeicherten Spieldaten befinden sich auf dieser. Der Savegame-Ordner ist ein lokales Unterverzeichnis auf der Windows-Festplatte oder Partition und wird zum Ablegen Ihrer Speicherstände benutzt. In bestimmten Situationen kann es von Nöten sein, direkt auf die gespeicherten Spielstände zugreifen zu können.
  • Wenn Sie zum Beispiel Sacred 2 neu installieren müssen oder Ihr Spiel auf einem anderen Computer fortsetzen wollen, benötigen Sie diese Dateien. Auch bei eventuellen Problemen mit Windows ist es sicherer Zugang zum Savegame-Ordner von Sacred 2 zu haben und die Spielstände sichern zu können.

So nutzen Sie Ihre Spielstände im Savegame-Ordner

In Sacred 2 bekommen Sie den genauen Ort Ihrer Spielstände weder angezeigt, noch können Sie ihn ändern. Der Savegame-Ordner befindet sich vollkommen unabhängig von einer benutzerdefinierten Installation stets in einem Unterordner Ihres Windows-Benutzerordners.

  1. Um diesen wichtigen Ordner überhaupt sehen zu können, müssen Sie in den Ordneroptionen von Windows die Option für "alle Dateien und Ordner anzeigen lassen" aktivieren.
  2. Öffnen Sie den Arbeitsplatz oder starten Sie den Windows-Explorer.
  3. Gehen Sie danach auf Ihre Festplatte oder Partition "C:" Der weitere Pfad zu Ihrem Savegame-Ordner von Sacred 2 befindet sich unter Ihrem Benutzernamen und "AppData\Local\Ascaron Entertainment\Sacred 2".

Nun haben Sie direkten Zugriff auf alle Spielstände, die Sie oder das Spiel angelegt haben. Diese Dateien können Sie nun kopieren, sichern und zum Beispiel im Falle einer Neuinstallation von Sacred 2 wieder in diesem Ordner speichern. Eine zusätzliche Sicherung Ihrer Spielstände erspart Ihnen, das Spiel wieder von Neuem beginnen zu müssen. Die Dateien passen problemlos auf einen USB-Stick oder auch auf einen anderen Datenträger.

Teilen: