Alle Kategorien
Suche

Assassin's Creed Revelations: Meuchelmörder eliminieren - so geht's

Assassin's Creed Revelations ist ein weiterer Teil aus der bekannten Spielereihe von Ubisoft. Neben den optischen Verbesserungen und den größeren Spielmöglichkeiten gibt es in diesem Teil auch spezielle Gilden-Herausforderungen. Schließen Sie diese besonderen Aufträge ab, so erhalten Sie wertvolle Belohnungen. Unter anderem müssen Sie auch Meuchelmörder eliminieren und dafür benötigen Sie viel Geschick.

Meuchelmörder greifen aus dem Hinterhalt an.
Meuchelmörder greifen aus dem Hinterhalt an.

Assassin's Creed Revelations - darum geht's

  • Assassin's Creed Revelations ist mittlerweile bereits der vierte Teil der überaus erfolgreichen Actionspielserie von Ubisoft. Das beliebte Spiel kann auf den Konsolen und auf dem Computer gespielt werden und besitzt natürlich einige Verbesserungen im Vergleich zu seinen Vorgängern.
  • Sie schlüpfen in diesem Teil abermals in die Rolle von "Ezio Auditore da Firenze". Dieser ist mittlerweile bereits 52 Jahre alt und fragt sich, was sein restliches Leben noch bringen soll. Er macht sich auf den Weg nach Maysaf, seiner alten Assassinen-Festung und trifft dort auf die feindlichen Templer. Nachdem Sie die ersten Kämpfe erfolgreich gemeistert haben, erfahren Sie die ersten wichtigen Informationen über die Geschichte von Assassin's Creed Revelations. Sie müssen den Eingang zur unterirdischen Bibliothek der Festung öffnen und dazu benötigen Sie fünf Schlüssel.
  • Auf der Suche nach den Schlüsseln kommen Sie als Erstes nach Konstantinopel und dort treffen Sie auf die Assassinen-Gilde. Von dieser bekommen Sie verschiedene Aufträge und müssen unter anderem auch bestimmte Personen eliminieren. Neben den normalen Auftragsbelohnungen, gibt es in Assassin's Creed Revelations auch noch besonders mächtige Belohnungen, die Sie für die Gilden-Herausforderungen bekommen. 

So eliminieren Sie die Meuchelmörder

  • Für die Gilden-Herausforderung müssen Sie insgesamt fünf Meuchelmörder eliminieren. Diese Gegner können Sie in der Spielwelt von Assassin's Creed Revelations aber nicht einfach finden, Sie müssen von den Gegnern gefunden werden.
  • Spielen Sie das Actionspiel komplett durch, so sollten Sie die benötigte Anzahl an Meuchelmördern auf jeden Fall zu Gesicht bekommen. Diese Gegner greifen Sie zufällig und aus dem Hinterhalt an, Sie können sie aber auch anlocken. Dazu müssen Sie nur einige Templer in Assassin's Creed Revelations angreifen und sie töten und nach einer Weile erscheint ein Meuchelmörder automatisch.
  • Dieser wird Sie sofort mit einem geweihten Dolch angreifen. Sobald der Meuchelmörder sein Attentat ausführen will, drücken Sie auf der Tastatur die Linkstaste, auf der XBox 360 den X-Knopf und auf der PS3 die Quadrattaste. Wenn Sie die Taste zum richtigen Zeitpunkt drücken, dann parieren Sie den Angriff des Meuchelmörders und eliminieren ihn mit seinem eigenen Dolch.
  • Zur Sicherheit können Sie die Angriffstaste auch mehrfach drücken, sobald ein Meuchelmörder in Assassin's Creed Revelations erscheint. Wenn Sie insgesamt fünf von diesen Gegnern getötet haben, dann haben Sie die Gilden-Herausforderung erfolgreich erledigt und bekommen eine Belohnung.
Teilen: