Alle Kategorien
Suche

Android: QWERTZ-Tastatur auf Tastenfeld umstellen - so geht's

Android: QWERTZ-Tastatur auf Tastenfeld umstellen - so geht's1:06
Video von Benjamin Elting1:06

Das Betriebssystem "Android" von Google bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen einer QWERTZ-Tastatur und dem altbewährten Tastenfeld zu wählen. Gewusst wie, können Sie die Einstellung mit nur wenigen Klicks vornehmen.

Was unterscheidet QWERTZ-Tastatur und Tastenfeld?

  • Vor der Erfindung der Smartphones hatten fast alle Handys eine sogenannte Ziffernblocktastatur - auch Tastenfeld genannt. So konnten beispielsweise über die Taste mit der Nummer 1 gleichzeitig die Buchstaben A, B und C ausgewählt werden.
  • Die meisten Smartphones mit dem Betriebssystem Android bieten hingegen eine QWERTZ-Tastatur an. Das bedeutet, dass die Tastatur nicht nur 10 Tastenfelder hat, sondern wie eine normale PC-Tastatur aufgebaut ist. Pro Buchstabe gibt es eine Taste.
  • Welche Tastatur nun besser oder einfacher zu bedienen ist, bleibt Ihnen und Ihrer persönlichen Vorliebe überlassen. Android erlaubt es Ihnen, zwischen den beiden Möglichkeiten zu wechseln.

So stellen Sie die gewünschte Tastatur unter Android ein

  1. Starten Sie vom Homescreen (Standardansicht) aus.
  2. Klicken Sie auf "Menü" und dann auf "Einstellungen".
  3. Wählen Sie den Menüpunkt "Sprache und Texteingabe" aus.
  4. Klicken Sie dann auf "Tastatur" und anschließend auf den kleinen Pfeil neben "Tastaturtypen".
  5. Je nachdem, welches Handy Sie besitzen, werden Ihnen hier unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten angeboten. Samsung bietet Ihnen beispielsweise die Wahl zwischen der QWERTZ-Tastatur, dem Tastenfeld und zwei verschiedenen Kästchen für handschriftliche Eingabe an.
  6. Klicken Sie die gewünschte Option an, das Fenster schließt sich dann von alleine und Sie landen wieder im Menü für Texteingabe. Die gewählte Einstellung wurde bereits übernommen.
  7. Gehen Sie entweder über die "Zurück"-Taste oder die "Home"-Taste auf die Standardansicht zurück.
  8. Falls Sie Ihre Tastatur doch wieder ändern möchten, gehen Sie einfach erneut so vor wie beschrieben.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos