Was Sie benötigen:
  • Drucker
  • Schere

Wenn Sie einen möglichst guten Erfolg mit Ihrem Aushang im Supermarkt erzielen möchten, sollten Sie sich in die Lage derjenigen Menschen versetzen, die dort vorbeigehen. Was glauben Sie, wie viele von ihnen haben etwas zum Schreiben dabei? Wohl kaum jemand! Geben Sie potenziellen Interessenten deshalb die Möglichkeit, Ihre Telefonnummer ganz komfortabel mitnehmen zu können.

So erstellen Sie das Word-Dokument mit zwei Spalten

Um nicht mühsam mit Tabs und Zeilenumbrüchen arbeiten zu müssen, sollten Sie eine Funktion von Word verwenden, mit der Sie Spalten erzeugen können. Im Prinzip benötigen Sie zwei Spalten. In die linke und sehr breite Spalte schreiben Sie Ihren Artikel-Text, in die rechte, schmale Spalte kommt Ihre Telefonnummer.

  1. Öffnen Sie ein Word-Dokument und suchen Sie in der Bearbeitungsleiste unter "Format" den Begriff "Spalten". Klicken Sie drauf.
  2. Word öffnet ein kleines Fenster und bietet Ihnen bereits 5 verschiedene Voreinstellungen. Wählen Sie die Voreinstellung "Rechts", denn diese kommt dem passenden Format für Ihren Aushang mit Abreißzetteln am nächsten.
  3. Markieren Sie noch das Kästchen bei "Zwischenlinie" und bestätigen Sie Ihre Auswahl.
  4. Sie kehren nun zu Ihrem Dokument zurück und werden feststellen, dass sich bei den Markierungen der Seitenränder etwas getan hat. Oberhalb Ihres geöffneten Dokumentes sehen Sie eine Art Lineal mit weißen und blauen Strecken. Die weißen Strecken zeigen die Breite der beiden Flächen an, die Sie innerhalb Ihres Dokumentes mit Text füllen können. Die blauen Flächen markieren die nicht beschreibbaren Areale. Wenn Ihnen die Maße nicht zusagen, können Sie sie verändern, indem Sie die Markierungen im Lineal verschieben.
  5. Wenn Sie nun beginnen, Ihren Artikel-Text zu schreiben, füllt Word automatisch erst die breite, linke Spalte. Sind Sie am unteren Seitenende angekommen, erzeugt Word keinen Seitenumbruch, sondern fängt oben in der schmalen, rechten Spalte an und setzt außerdem einen senkrechten Strich, an dem Sie sich später beim Schneiden orientieren können.
  6. In die rechte Spalte können Sie nun mehrere Male untereinander Ihre Telefonnummer schreiben. Wenn die Nummern jedoch mit kleinem Zeilenabstand direkt untereinander stehen, werden Ihre Abreißzettel allzu schmal. Vergrößern Sie deshalb den Zeilenabstand der Telefonnummern. Wenn Sie ausschließlich diese vorher markieren, hat dies keinen Einfluss auf den Zeilenabstand in der Artikelbeschreibung.

Zuschneiden der Abreißzettel - so gehen Sie vor

  • Wenn Sie Ihre fertiges Dokument ausgedruckt haben, sollten Sie den rechten Rand mehrfach waagerecht einschneiden, sodass lauter kleine Zettel mit Ihrer Telefonnummer entstehen.
  • Damit beim Abreißen der Zettelchen die Artikel-Beschreibung nicht beschädigt wird, können Sie auf der senkrechten Linie jeden einzelnen Nummernzettel noch ein wenig einschneiden. Dies erleichtert den Interessenten das Abnehmen.

Viel Erfolg mit Ihrem Aushang!