Alle Kategorien
Suche

XML-Dokument öffnen - so geht's

XML-Dokument öffnen - so geht's1:05
Video von Bruno Franke1:05

Um XML-Dokumente öffnen zu können, benötigen Sie keine spezielle Software. In der Regel können Sie derartige Dateien mit jedem Textverarbeitungsprogramm öffnen.

Was Sie benötigen:

  • Textverarbeitungsprogramm

XML ist die Abkürzung für Extensible Markup Language. Das ist englisch und bedeutet auf Deutsch soviel wie erweiterbare Auszeichnungssprache. XML-Dokumente sind besonders gut geeignet für den Datenaustausch zwischen verschiedenen Computersystemen. Das heißt, dass ein XML-Dokument welches auf einem Windows-Rechner erstellt wurde, auf einem Computer mit einem anderen Betriebssystem genau so dargestellt wird. Zum Öffnen eines XML-Dokuments haben Sie verschiedene Möglichkeiten.

So können Sie ein XML-Dokument öffnen

  • Normalerweise reicht schon der Editor, der in jedem Windowssystem zur Ausstattung gehört, zum Öffnen von XML-Dokumenten aus. Der Editor kann aber keine besonders großen Dateien öffnen.
  • Größere XML-Dokumente können Sie mit Microsoft Word oder Open Office Writer öffnen. Es gibt natürlich auch noch diverse andere Textverarbeitungsprogramme, mit denen Sie XML-Dokumente öffnen können.
  • Wollen Sie die XML-Dokumente nicht nur öffnen, sondern auch bearbeiten, empfiehlt es sich, einen speziellen XML-Editor zu verwenden. Aus dem Internet können Sie sich verschiedene Programme kostenlos herunterladen. Der Vorteil eines XML-Editors besteht darin, dass die Syntax farblich hervorgehoben wird. Das erleichtert Ihnen die Bearbeitung der XML-Dokumente erheblich.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos