Alle Kategorien
Suche

Wie funktioniert ein eBook?

Wie funktioniert ein eBook? - Erklärung1:42
Video von Bruno Franke1:42

Sie möchten nicht immer schwere Bücher mit sich herumtragen? Dann sind eBooks eine gute Alternative. Hier funktioniert das Lesen papierlos.

So laden Sie ein eBook herunter

  1. eBooks erwerben. Um eBooks lesen zu können, müssen Sie diese auf entsprechenden Internetseiten erwerben. Die Übertragung erfolgt dann direkt auf Ihr eBook-Lesemedium wie etwa einem Tablet und funktioniert bequem per WLAN
    Bild -1
    © Melanie Schnurr
  2. eBooks synchronisieren. Falls Sie keinen Internetzugang auf Ihrem Lesegerät haben, können Sie die Bücher über Ihren Computer herunterladen. Anschließend lassen sich diese per USB-Kabel auf Ihren eBook-Reader ziehen und synchronisieren. 
    Bild -1
    © Melanie Schnurr
  3. Download-Vorgang. Achten Sie darauf, dass der Download-Vorgang vollständig abgeschlossen wird. Um Akku zu sparen, ist es sinnvoll, den eBook-Reader nach dem Herunterladen wieder in den "Flugmodus" zu schalten. 
    Bild -1
    © Melanie Schnurr
  4. Buch ablegen. Das von Ihnen gewünschte Buch ist nun auf Ihrem Gerät für Sie zum Lesen verfügbar. Je nach Bedarf können Sie das Buch in verschiedene Ordner ablegen. Dies ist vor allem sinnvoll, wenn Sie viele Bücher gespeichert haben. 
    Bild -1
    © Melanie Schnurr
  5. Buch aufrufen. Geben Sie den Titel des Buches oder den Namen des Autors ein, falls Sie das Buch nicht auf dem Lesegerät finden. Sie bekommen dann das passende Ergebnis angezeigt und können es öffnen. 
    Bild -1
    © Melanie Schnurr
  6. Buch lesen. Nun können Sie das Buch lesen. Achten Sie beim Lesen auf den Kontrast des Displays. Dieser sollte stark genug und augenschonend sein. 
    Bild -1
    © Melanie Schnurr
  7. Lesezeichen setzen. Wenn Sie das Buch nicht am Stück lesen möchten, setzen Sie über die Einstellungen ein Lesezeichen. So finden Sie beim Weiterlesen schnell und einfach die Stelle wieder, die Sie zuletzt gelesen haben.
    Bild -1
    © Melanie Schnurr
  8. Buch löschen oder zurückgeben. Nachdem Sie das Buch gelesen haben, können Sie sich entscheiden, ob Sie die Version auf dem Gerät gespeichert lassen oder löschen. In der Regel können Sie es jederzeit erneut herunterladen. Ausgeliehene Bücher geben Sie bequem über einen Button wieder zurück. 

Wie funktioniert der Bezahlvorgang?

eBooks können auf verschiedene Arten und Weisen bezahlt werden. Eine Option ist die Bezahlung über einen PayPal-Account. Sofern Sie hier ein Konto angelegt haben, wird die Gebühr von dort abgebucht.

Ein weiterer Weg ist die Bezahlung über die Telefonrechnung. Die Kosten für die erworbenen Bücher werden zu der eigentlichen Rechnung addiert.

Sie können auch über die hinterlegte Kreditkarte bezahlen. Sobald Sie ein Buch ausgewählt haben und es herunterladen, wird Ihre Kreditkarte belastet.

Per Onleihe ist es möglich, eBooks aus Ihrer Stadtbibliothek auszuleihen. Die Leihgebühr wird dann gemäß Vereinbarung mit der Bücherei beglichen.

Wissenswertes über elektronische Bücher und Reader

eBooks, elektronische Bücher, bieten mehrere Vorteile. Sie müssen keine schweren Bücher mit sich herum tragen, wenn Sie unterwegs lesen. Nachdem Sie ein Buch fertig gelesen haben, verstaubt dies nicht im Bücherregal. Zudem wird die Umwelt geschont, da kein Papier für den Druck benötigt wird.

Zum Lesen der elektronischen Bücher gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können eBooks auf den PC, auf das Tablet oder Ihr Smartphone herunterladen. Am besten eignen sich allerdings spezielle Lesegeräte wie die eBook-Reader Kindle oder Tolino.

Wichtig zu wissen ist, dass nicht alle Buchformate auf jedem Reader lesbar sind. Geräte wie der Tolino verfügen allerdings über ein offenes System und können auch Formate wie ePub lesen.

Spezielle Paperwhite-Modelle überzeugen über ein augenfreundliches Display. Es existieren auch bei Sonneneinstrahlung keine Spiegeleffekte. Über eine integrierte Beleuchtung werden die Augen auch bei längerem Lesen geschont.

Je nach Modell lässt sich der eBook-Reader per Hand oder mithilfe eines Stiftes bedienen. Prinzipiell ist es ein kleines Tablet und funktioniert ganz einfach. Die Funktion des Tablets beschränkt sich darauf, Bücher digital abzuspielen und lesen zu können, es handelt sich somit um eine digitale Bibliothek.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos