Alle Kategorien
Suche

Facebook-App funktioniert nicht mehr auf dem iPhone - Lösungswege

Facebook-App funktioniert nicht mehr auf dem iPhone - Lösungswege1:59
Video von Christa Miller1:59

Die Facebook-App ist eine der beliebtesten Anwendungen, die beim iPhone genutzt werden. Doch manchmal kann es sein, dass diese Anwendung nicht mehr richtig funktioniert.

Was Sie benötigen:

  • Apple iPhone
  • Facebook-Zugang
  • Facebook-App

Gründe, warum die Facebook-App nicht mehr funktioniert

Bevor Sie nun beginnen, die Facebook-App neu zu installieren, sollte herausgefunden werden, welche Gründe es denn nun gibt, warum sie nicht mehr funktioniert:

  • Prüfen Sie, ob Ihr Limit für die Internetnutzung erreicht ist. Je nach Anbieter und Vertrag steht Ihnen ein gewisses Limit zur Verfügung. Ist dies erreicht, so wird Ihre Geschwindigkeit herabgesetzt, sodass die Facebook-App nicht funktioniert.
  • Prüfen Sie, ob Sie ein Update durchgeführt haben und dies unterbrochen wurde. Dies kann zu einer Beschädigung der Software geführt haben.
  • Haben Sie vielleicht Ihr iPhone während des Synchronisierens vom Netz genommen? Auch dies kann zu Beschädigungen innerhalb gewisser Apps führen.

Das iPhone neu synchronisieren und updaten

Wenn die Facebook-App nicht mehr richtig funktioniert, ist auf jeden Fall eine Neuinstallation notwendig. Die beste und schnellste Möglichkeit ist die Neuinstallation per iTunes. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC und warten Sie, bis das Synchronisieren abgeschlossen ist. Danach wird iTunes automatisch gestartet.
  2. Wählen Sie nun das Update für Facebook aus. Wählen Sie nun den Punkt "Dateien auf das iPhone übertragen" aus und schon wird die aktualisierte App übertragen.
  3. Führen Sie noch einmal den Vorgang "Synchronisieren" aus und nun müsste die Facebook-App wieder richtig funktionieren.
  4. Sollte es immer noch nicht klappen, so deinstallieren Sie die App komplett und installieren Sie diese über iTunes neu. Keine Angst, es gehen Ihnen keine wichtigen Daten verloren, da diese online gespeichert werden. Wichtig ist, dass Sie diesen Vorgang ebenfalls per iTunes ausführen, denn dies ist die sicherste Installationsmethode.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos